Markus Wilczek

Markus Wilczek

Markus Wilczek ist Leitender Redakteur der Lokalredaktion im Lennetalund berichtet für come-on.de aus dem Märkischen Kreis.

Zuletzt verfasste Artikel:

Projekt Ökoprofit: Rund 1220 Tonnen CO2 eingespart

Projekt Ökoprofit: Rund 1220 Tonnen CO2 eingespart

Erfolgreicher Abschluss der dritten „Ökoprofit“-Runde: Zehn Unternehmen und Einrichtungen aus dem Märkischen Kreis, darunter der Baufachhandel Ernst Lingenberg und der Stricknadelhersteller Gustav Selter aus Altena, können beachtliche Erfolge bei der Einsparung von Energie, CO2 und nicht zuletzt auch bei den Betriebskosten vorweisen.
Projekt Ökoprofit: Rund 1220 Tonnen CO2 eingespart
Zugezogene sollen Werbung für Südwestfalen machen

Zugezogene sollen Werbung für Südwestfalen machen

Das Regionalmarketing Südwestfalen sucht Personen, Paare oder Familien, die bewusst in die Region gezogen sind. Sie sollen dann als Werbebotschafter für Südwestfalen aktiv werden.
Zugezogene sollen Werbung für Südwestfalen machen
Dahler Schützen starten in Vorbereitungswoche

Dahler Schützen starten in Vorbereitungswoche

Nach langer Corona-Zwangspause kann in Dahle am ersten Wochenende im Juli (1. bis 3. Juli) endlich wieder Schützenfest gefeiert werden. Viele Vorbereitungen erfolgen aber bereits in dieser Woche.
Dahler Schützen starten in Vorbereitungswoche
Ferienangebot für Kinder an der Luisenhütte

Ferienangebot für Kinder an der Luisenhütte

Ein Programm für Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren bietet der Märkische Kreis in der letzten Woche der Sommerferien an der Luisenhütte in Wocklum an.
Ferienangebot für Kinder an der Luisenhütte
Vier Einbrüche am Wochenende in der Gemeinde

Vier Einbrüche am Wochenende in der Gemeinde

In der Nacht auf Samstag gab es gleich vier Einbrüche in Fahrzeuge in Nachrodt-Wiblingwerde. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.
Vier Einbrüche am Wochenende in der Gemeinde
Kleiderkammer: Lager wieder bestens gefüllt

Kleiderkammer: Lager wieder bestens gefüllt

In den Regalen der Kleiderkammer in der ehemaligen Grundschule am Knerling waren die Lücken Anfang Juni groß. Nach einem Spendenaufruf sieht dies nur wenige Wochen später mittlerweile wieder komplett anders aus.
Kleiderkammer: Lager wieder bestens gefüllt
Handwerk schlägt Alarm: „Sehr hohe Inflation wird immer problematischer“

Handwerk schlägt Alarm: „Sehr hohe Inflation wird immer problematischer“

Die Hoffnung auf eine Erholung im südwestfälischen Handwerk in diesem Jahr wird sich mit großer Wahrscheinlichkeit nicht erfüllen. Das ist das Ergebnis der Frühjahrs-Konjunkturumfrage, die die Handwerkskammer Südwestfalen gemeinsam mit den Kreishandwerkerschaften Märkischer Kreis, Hochsauerland und Westfalen-Süd durchgeführt hat.
Handwerk schlägt Alarm: „Sehr hohe Inflation wird immer problematischer“
Corona-Ausfälle: Praxis in Balve behandelt nur Notfälle

Corona-Ausfälle: Praxis in Balve behandelt nur Notfälle

Die Auswirkungen von Urlaubszeit und wieder zunehmenden Corona-Erkrankungen bekommen die Patienten der Gemeinschaftspraxis Dr. Rüth und Schmitz in Balve diese Woche zu spüren, denn die Praxis ist nur sehr eingeschränkt geöffnet.
Corona-Ausfälle: Praxis in Balve behandelt nur Notfälle
Brutaler Überfall auf Tankstelle im MK: Waren es Serientäter?

Brutaler Überfall auf Tankstelle im MK: Waren es Serientäter?

Nach dem brutalen Raubüberfall am Montagabend auf die Aral-Tankstelle an der Bundesstraße 236 in Altena prüft die Polizei aktuell einen möglichen Zusammenhang mit einer Raubüberfallserie in Lüdenscheid.
Brutaler Überfall auf Tankstelle im MK: Waren es Serientäter?
5000 Euro für die Orchestermusik: Freundeskreis Kulturgüter spendet

5000 Euro für die Orchestermusik: Freundeskreis Kulturgüter spendet

Große Freude beim Märkischen Jugendsinfonieorchester (MJO): Das Orchester bekam eine Spende in Höhe von 5000 Euro. Die Summe war der Erlös aus dem Benefizkonzert Ende April im Festsaal von Haus Nachrodt.
5000 Euro für die Orchestermusik: Freundeskreis Kulturgüter spendet
Wohnungsbrand: Feuerwehr im MK im Großeinsatz

Wohnungsbrand: Feuerwehr im MK im Großeinsatz

In Altena ist die Feuerwehr mit einem Großaufgebot im Einsatz, es brennt in einer Dachgeschosswohnung.
Wohnungsbrand: Feuerwehr im MK im Großeinsatz
Diese Vergesslichkeit wird teuer: EC-Karte im Geldautomaten gelassen

Diese Vergesslichkeit wird teuer: EC-Karte im Geldautomaten gelassen

Seine Vergesslichkeit kommt einem Balver teuer zu stehen: Ein 31-Jähriger hat am Freitagabend seine EC-Karte in einem Zigarettenautomaten an der Hauptstraße steckenlassen.
Diese Vergesslichkeit wird teuer: EC-Karte im Geldautomaten gelassen
Altena schrumpft: Bis 2050 fast 18 Prozent weniger Einwohner

Altena schrumpft: Bis 2050 fast 18 Prozent weniger Einwohner

Altena schrumpft: Bis Mitte dieses Jahrhunderts wird sich die Bevölkerungszahl in der Burgstadt um knapp 18 Prozent reduzieren.
Altena schrumpft: Bis 2050 fast 18 Prozent weniger Einwohner
Ferromone-Events: Industriekultur kreativ in Szene gesetzt

Ferromone-Events: Industriekultur kreativ in Szene gesetzt

Zehn Veranstaltungen und neun Veranstaltungsorte von Juni bis November: Die Industriekultur in der heimischen Region wird kreativ in Szene gesetzt.
Ferromone-Events: Industriekultur kreativ in Szene gesetzt
Volksbank setzt Wachstumskurs auch 2021 fort

Volksbank setzt Wachstumskurs auch 2021 fort

Die Corona-Pandemie konnte der Volksbank in Südwestfalen bislang nichts anhaben – ganz im Gegenteil. Für 2021 vermeldete das Geldinstitut jetzt im Rahmen der Vertreterversammlung in mehreren Geschäftssparten neue Bestmarken.
Volksbank setzt Wachstumskurs auch 2021 fort
Brutaler Überfall auf Tankstelle: Täter drohen mit Messer und schlagen Mitarbeiterin

Brutaler Überfall auf Tankstelle: Täter drohen mit Messer und schlagen Mitarbeiterin

Brutaler Raubüberfall auf eine Tankstelle im Märkischen Kreis: Am Montagabend klauten zwei junge Männer Geld aus der Kasse, dabei bedrohten sie eine der Mitarbeiterinnen mit einem Messer und setzten die andere vorübergehend mit einem Schlag ins Gesicht außer Gefecht.
Brutaler Überfall auf Tankstelle: Täter drohen mit Messer und schlagen Mitarbeiterin
Schützenfest in Langenholthausen: Es gibt einen neuen König! Vogelschießen im Live-Ticker

Schützenfest in Langenholthausen: Es gibt einen neuen König! Vogelschießen im Live-Ticker

Nach zwei Jahren Pause wird in Langenholthausen wieder Schützenfest gefeiert. Wer wird Schützenkönig 2022 und folgt auf Karsten Bartsch? Unser Live-Ticker.
Schützenfest in Langenholthausen: Es gibt einen neuen König! Vogelschießen im Live-Ticker
Fünf Einkommensmillionäre in Altena

Fünf Einkommensmillionäre in Altena

Die Anzahl der in Altena lebenden Einkommensmillionäre hat sich von vier auf fünf erhöht. Das berichtete Information und Technik Nordrhein-Westfalen als Statistisches Landesamt am Donnerstag anhand jetzt vorliegender Ergebnisse der Lohn- und Einkommensteuerstatistik 2018.
Fünf Einkommensmillionäre in Altena
Helikopter im Einsatz: B236 wird gesperrt

Helikopter im Einsatz: B236 wird gesperrt

Verkehrsteilnehmer müssen sich von Montag, 13. Juni, bis Donnerstag, 16. Juni, auf weitere Behinderungen im Bereich der Bundesstraße 236 (Werdohler Straße) einstellen.
Helikopter im Einsatz: B236 wird gesperrt
Randalierer verletzt zwei Polizistinnen: Festnahme

Randalierer verletzt zwei Polizistinnen: Festnahme

Aggressiv und alkoholisiert: Ein Randalierer verletzte am Wochenende im Märkischen Kreis zwei Polizistinnen. Seinen Rausch musste er anschließend im Polizeigewahrsam ausschlafen.
Randalierer verletzt zwei Polizistinnen: Festnahme
Tierischer Einsatz im MK: Polizei rettet Schaf aus Notlage

Tierischer Einsatz im MK: Polizei rettet Schaf aus Notlage

Gleich mit einem tierischen Notfall begann die Schicht für die Polizei in Altena: Ein Schaf musste aus einer äußerst misslichen Lage befreit werden.
Tierischer Einsatz im MK: Polizei rettet Schaf aus Notlage
Balve Optimum: Rahmenprogramm wird unterhaltsam, lustig und spektakulär

Balve Optimum: Rahmenprogramm wird unterhaltsam, lustig und spektakulär

Beim Balve Optimum wird auch in diesem Jahr wieder Reitsport der Extraklasse geboten – 2022 auch endlich wieder vor vollen Tribünen und praktisch ohne Corona-Einschränkungen.
Balve Optimum: Rahmenprogramm wird unterhaltsam, lustig und spektakulär
Aufwendige Felssicherung am Burgberg: Erster Bauabschnitt abgeschlossen

Aufwendige Felssicherung am Burgberg: Erster Bauabschnitt abgeschlossen

Der erste Bauabschnitt der Felssicherungsarbeiten am Westhang der Burg Altena ist abgeschlossen. Das zumeist trockene Wetter in den vergangenen Wochen ermöglichte die Fertigstellung der Fangzäune und die Sicherung des Gesteinsmaterials.
Aufwendige Felssicherung am Burgberg: Erster Bauabschnitt abgeschlossen
DRK schließt Corona-Testzentrum in Altena

DRK schließt Corona-Testzentrum in Altena

Der Kreisverband des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) reagiert auf die immer geringere Zahl an Corona-Testwilligen: Unter anderem lässt er den Betrieb im Testzentrum im Foyer der Burg Holtzbrinck ruhen.
DRK schließt Corona-Testzentrum in Altena
A46-Lückenschluss: Gegner fordern Planungsstopp

A46-Lückenschluss: Gegner fordern Planungsstopp

Eine neue Landesregierung muss sich für einen neuen klimagerechten Bundesverkehrswegeplan und die Überprüfung aller bisherigen Projekte einsetzen. Das fordert die „Gruppeninitiative gegen den Bau der A 46 und für eine Region ohne Autobahn“ (GigA 46/B7).
A46-Lückenschluss: Gegner fordern Planungsstopp
Sommerevent „Wire on Fire“: Kultur trifft Feuer in Altena

Sommerevent „Wire on Fire“: Kultur trifft Feuer in Altena

Im Juli (15. bis 17.) wird es im Deutschen Drahtmuseum in Altena wieder richtig heiß: „Wire on Fire“ heißt die Veranstaltungsreihe, die der Fachdienst Kultur und Tourismus des Märkischen Kreises dort an drei Terminen durchführen wird.
Sommerevent „Wire on Fire“: Kultur trifft Feuer in Altena
9-Euro-Ticket gilt nicht im Lenne-Intercity

9-Euro-Ticket gilt nicht im Lenne-Intercity

Das dürfte für Verärgerung bei Bahnkunden in der Region sorgen. Denn nach aktuellem Stand kann der Intercity durch das Lennetal ab 1. Juni nicht mit dem 9-Euro-Ticket genutzt werden.
9-Euro-Ticket gilt nicht im Lenne-Intercity
Heftiger Unfall, brennende Container und Einsatz in Galvanikbetrieb: Viel Arbeit für die Feuerwehr

Heftiger Unfall, brennende Container und Einsatz in Galvanikbetrieb: Viel Arbeit für die Feuerwehr

Ein heftiger Verkehrsunfall, brennende Altkleidercontainer und ein Einsatz in einem Galvanikbetrieb: Die Feuerwehr Neuenrade hatte am Samstagabend und in der Nacht auf Sonntag gut zu tun.
Heftiger Unfall, brennende Container und Einsatz in Galvanikbetrieb: Viel Arbeit für die Feuerwehr
Mobilität der Zukunft in Eisborn erleben

Mobilität der Zukunft in Eisborn erleben

Die Zukunft der Mobilität im ländlichen Raum an vielen Mitmachstationen erleben und kennenlernen können Interessierte bald auch in Eisborn.
Mobilität der Zukunft in Eisborn erleben
Mehr als 130 Aussteller: Landpartie am Schloss Wocklum startet

Mehr als 130 Aussteller: Landpartie am Schloss Wocklum startet

Mit Muße entspannen“ lautet das Motto der Frühlings-Landpartie, die ab Donnerstag und bis einschließlich Sonntag rund um das Schloss Wocklum stattfindet. Mehr als 130 Aussteller haben ihr Kommen zugesagt und auch ein Rahmenprogramm mit viel Musik und einer Falknerei wird es wieder geben. 
Mehr als 130 Aussteller: Landpartie am Schloss Wocklum startet
Schnelles Internet bald auch in der Balver Kernstadt

Schnelles Internet bald auch in der Balver Kernstadt

Auch in der Kernstadt ist jetzt der Spatenstich für den Glasfaserausbau erfolgt. Rund 1050 Haushalte haben die Möglichkeit, sich den Glasfaseranschluss bis ins Haus legen zu lassen (Fiber-to-the-Home-Technik/FTTH).
Schnelles Internet bald auch in der Balver Kernstadt
Besondere Auszeichnung für Autorin Kathrin Heinrichs

Besondere Auszeichnung für Autorin Kathrin Heinrichs

„Und gewonnen hat… Kathrin Heinrichs.“ Am Samstagabend wurden im Oscar-Modus die Gewinner der Glauser-Krimi-Preise bekannt gegeben, darunter die heimische Autorin Kathrin Heinrichs, deren Geschichte als Beste unter den eingereichten deutschsprachigen Kurzkrimis des Jahres 2021 auserkoren wurde.
Besondere Auszeichnung für Autorin Kathrin Heinrichs
Ausbau der Kreisstraße 11: Es geht endlich voran

Ausbau der Kreisstraße 11: Es geht endlich voran

Schon seit Jahrzehnten Thema, geht es jetzt voran mit dem geplanten Neu- und Ausbau der Kreisstraße 11 zwischen Balve-Leveringhausen und Hemer-Ihmert.
Ausbau der Kreisstraße 11: Es geht endlich voran
Die „Ofensau“ aus dem Mittelalter: Archäologen machen besonderen Fund im MK

Die „Ofensau“ aus dem Mittelalter: Archäologen machen besonderen Fund im MK

Bei Altena-Großendrescheid begleiteten Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) die Erdarbeiten zum Bau eines neuen Hochspannungsmastes. Dabei kam ein Verhüttungsofen aus dem Mittelalter ans Licht.
Die „Ofensau“ aus dem Mittelalter: Archäologen machen besonderen Fund im MK
Knapp ein Jahr nach dem Hochwasser: Fluthilfebüro schließt im Juni

Knapp ein Jahr nach dem Hochwasser: Fluthilfebüro schließt im Juni

Wegen sinkender Nachfrage aus der Bevölkerung schließt im Juni das Fluthilfebüro. Seit Ende September 2021 hat die Beratungsstelle „Wiederaufbau“ an der Freiheit 26 in mehr als 150 Fällen bei Online-Anträgen geholfen. Der Kreis bezeichnet die Einrichtung deshalb als „Erfolgsmodell“.
Knapp ein Jahr nach dem Hochwasser: Fluthilfebüro schließt im Juni
Wehreinsatz bei Nedschroef: Westiger Straße gesperrt

Wehreinsatz bei Nedschroef: Westiger Straße gesperrt

Die Sirenen heulten am Donnerstagmorgen gegen 9.15 Uhr in Altena. Der Löschzug Stadtmitte wurde zur Firma Nedschroef alarmiert. Das hat Konsequenzen für die Verkehrsteilnehmer in der Burgstadt.
Wehreinsatz bei Nedschroef: Westiger Straße gesperrt
A45-Ausweichstrecke: Probleme mit der Verkehrssicherheit in Veserde

A45-Ausweichstrecke: Probleme mit der Verkehrssicherheit in Veserde

Die problematische Verkehrssituation an der Kreuzung Hohenlimburger Straße/Wiblingwerder Landstraße/Deierter Weg in Veserde wird Thema im nächsten Bau- und Straßenausschuss des Märkischen Kreises.
A45-Ausweichstrecke: Probleme mit der Verkehrssicherheit in Veserde
2,7 Millionen Euro fließen: Region Lenneschiene als Wohn- und Arbeitsort hervorheben

2,7 Millionen Euro fließen: Region Lenneschiene als Wohn- und Arbeitsort hervorheben

Bei den Verantwortlichen der Leaderregion Lenneschiene ist die Freude groß. Denn es steht fest: Der Zusammenschluss Iserlohner Süden, Nachrodt-Wiblingwerde, Altena, Werdohl, Plettenberg und Finnentrop bekommt auch in der neuen Förderphase 2023 bis 2027 eine Leader-Förderung in Höhe von 2,7 Millionen Euro
2,7 Millionen Euro fließen: Region Lenneschiene als Wohn- und Arbeitsort hervorheben
Bald Platz genug für 3,5 Kilometer Akten: Das Kreisarchiv zieht um

Bald Platz genug für 3,5 Kilometer Akten: Das Kreisarchiv zieht um

Nach gut zwei Jahren Bauzeit ist der Neubau auf der Fläche des ehemaligen Berufskollegs in Altena bereit für den Einzug des Kreisarchivs und der Landeskundlichen Bibliothek. Bis Ende Juli bleiben beide Einrichtungen wegen des Umzugs geschlossen.
Bald Platz genug für 3,5 Kilometer Akten: Das Kreisarchiv zieht um
Hoffmeisterstraße: Arbeiten vor dem Abschluss

Hoffmeisterstraße: Arbeiten vor dem Abschluss

Die Sperrung der Hoffmeisterstraße in Balve gehört bald der Vergangenheit an. Denn im Zuge der Umgestaltung der Straße stehen die Bauarbeiten kurz vor dem Abschluss.
Hoffmeisterstraße: Arbeiten vor dem Abschluss
Projekt 46sieben: Dialogforum nur noch eine „Pseudo-Veranstaltung“?

Projekt 46sieben: Dialogforum nur noch eine „Pseudo-Veranstaltung“?

Es gibt weiteren Gegenwind für das Projekt 46sieben (Lückenschluss der Autobahn 46 zwischen Hemer und Menden und Weiterbau der Bundesstraße 7 bis Neheim).
Projekt 46sieben: Dialogforum nur noch eine „Pseudo-Veranstaltung“?
Holzlaster stürzt ab: Aufwendige Bergungsaktion

Holzlaster stürzt ab: Aufwendige Bergungsaktion

Nichts geht derzeit mehr auf dem Solmbecker Weg: Die wichtige Verbindungsstraße zwischen Werdohl und Plettenberg ist seit etwa 14 Uhr und wohl noch für mehrere Stunden gesperrt. Denn fast genau im Bereich der Stadtgrenzen ist auf einem Waldweg ein Holz-Lkw einen Anhang hinab gestürzt.
Holzlaster stürzt ab: Aufwendige Bergungsaktion
Altöl, Zimmertüren und ein Kaffeeservice: Müllsammelaktion erfolgreich

Altöl, Zimmertüren und ein Kaffeeservice: Müllsammelaktion erfolgreich

Kanister mit Altöl, aber auch offenbar nicht mehr benötigte Zimmertüren, Sperrmüll, ein altes Kaffeeservice der Großmutter und viele Dinge mehr fanden die Teilnehmer der Müllsammelaktion, die die Initiative „Pro Brunscheid“ am Samstag auf den Brunscheider Höhen im Städtedreieck Werdohl-Altena-Lüdenscheid durchführte.
Altöl, Zimmertüren und ein Kaffeeservice: Müllsammelaktion erfolgreich
Spritdiebe mit geklauten Kennzeichen

Spritdiebe mit geklauten Kennzeichen

Unbekannte prellten am Samstagmorgen, gegen 10.20 Uhr, an der BFT-Tankstelle am Mühlenweg in Werdohl dreist die Zeche.
Spritdiebe mit geklauten Kennzeichen
Museumsfest in Wocklum: Kostenloses Programm für die ganze Familie

Museumsfest in Wocklum: Kostenloses Programm für die ganze Familie

Nach zwei Jahren Pause ist es wieder soweit: Die Luisenhütte in Wocklum startet am Sonntag, 15. Mai, mit einem Museumsfest in die neue Saison, die am 1. Mai eröffnet wurde. Die Besucher dürfen sich von 11 bis 18 Uhr auf ein Programm mit freiem Eintritt freuen.
Museumsfest in Wocklum: Kostenloses Programm für die ganze Familie
Betrunkener bekommt keinen Alkohol: Einkauf in Netto-Markt im MK endet im Gewahrsam

Betrunkener bekommt keinen Alkohol: Einkauf in Netto-Markt im MK endet im Gewahrsam

Im Gewahrsam endete für einen 31-Jährigen der Einkauf in einem Netto-Markt im Märkischen Kreis. Zuvor hatte er Mitarbeiter und Kunden aufs Übelste beleidigt und nahm sich auch die alarmierten Polizisten vor.
Betrunkener bekommt keinen Alkohol: Einkauf in Netto-Markt im MK endet im Gewahrsam
Tödlicher Unfall in Eveking: Ermittlungen der Polizei dauern an

Tödlicher Unfall in Eveking: Ermittlungen der Polizei dauern an

Nach dem tödlichen Unfall Anfang April auf der Bundesstraße 229 in Eveking dauern die Ermittlungen der Polizei zum genauen Hergang weiterhin an.
Tödlicher Unfall in Eveking: Ermittlungen der Polizei dauern an
Bestsellerautorin liest in der Stadtbücherei

Bestsellerautorin liest in der Stadtbücherei

Bestsellerautorin Ulrike Schweikert hält am Dienstag, 10. Mai, ab 19.30 Uhr eine Lesung mit ihren drei historischen Charité-Romanen in der Stadtbücherei an der Freiheitstraße.
Bestsellerautorin liest in der Stadtbücherei
Tödlicher Motorradunfall: Die Ursache steht wohl fest

Tödlicher Motorradunfall: Die Ursache steht wohl fest

Die Ursache für den tödlichen Motorradunfall Ende April auf der Iserlohner Straße (K 11) zwischen Langenholthausen und Garbeck war wohl überhöhte Geschwindigkeit.
Tödlicher Motorradunfall: Die Ursache steht wohl fest
Arbeitsmarkt: Rahmenbedingungen ändern sich in Werdohl

Arbeitsmarkt: Rahmenbedingungen ändern sich in Werdohl

Mit etwas zeitlicher Verspätung hat auch in Werdohl die Frühjahrsbelebung auf dem Arbeitsmarkt eingesetzt. War die Zahl der Arbeitslosen im März nur geringfügig zurückgegangen, sehen die Zahlen für den April deutlich besser aus.
Arbeitsmarkt: Rahmenbedingungen ändern sich in Werdohl