Lars Schäfer

Lars Schäfer

Lars Schäfer ist Sportredakteur und berichtet für come-on.de aus dem Märkischen Kreis.

Zuletzt verfasste Artikel:

Das Brücken-Desaster erreicht die Handball-Bezirksliga

Das Brücken-Desaster erreicht die Handball-Bezirksliga

Die HSG Lüdenscheid muss sich auf Trainersuche begeben.
Das Brücken-Desaster erreicht die Handball-Bezirksliga
Haarscharf an einem Punkt vorbei

Haarscharf an einem Punkt vorbei

Das war ärgerlich: Mit einer knappen Niederlage im Gepäck kehrte das Quartett des TTC Altena am Sonntagabend aus Südhessen zurück. Beim heimstarken TTC 1957 Lampertheim, gegen den beim 5:5 im Hinspiel noch die Punkte geteilt wurden, unterlag der Drittliga-Aufsteiger aus dem Lennetal mit 4:6. „Ein erneutes 5:5 wäre das gerechtere Ergebnis gewesen“, haderte der TTC-Vorsitzende Ralf Springob nach einem hart umkämpften Duell vor mehr als 80 Zuschauern mit dem Ausgang des zweiten Rückrundenspiels.
Haarscharf an einem Punkt vorbei
Er kommt vom Ligarivalen: Erster Neuzugang für die HSG Lüdenscheid

Er kommt vom Ligarivalen: Erster Neuzugang für die HSG Lüdenscheid

Die Verantwortlichen des Handball-Bezirksligisten HSG Lüdenscheid treiben die Kaderplanungen für die Saison 2023/24 weiter voran. 
Er kommt vom Ligarivalen: Erster Neuzugang für die HSG Lüdenscheid
Landesligist mit zwei weiteren Abgängen

Landesligist mit zwei weiteren Abgängen

Am Düsterloh wird es im Sommer zwei weitere Abgänge geben.
Landesligist mit zwei weiteren Abgängen
„Ein tolles Signal“ - TTC bindet Topspieler

„Ein tolles Signal“ - TTC bindet Topspieler

Ralf Springob war am Dienstag bester Laune – aus gutem Grund. Dem Vorsitzenden des TTC Altena und seinen Vorstandskollegen ist es gelungen, zwei Topspieler des heimischen Tischtennis-Drittligisten für eine weitere Spielzeit zu binden.
„Ein tolles Signal“ - TTC bindet Topspieler
Klare Verhältnisse im Spitzenspiel

Klare Verhältnisse im Spitzenspiel

Es war eine unmissverständliche Ansage an die Konkurrenz im Titelrennen, die die Bezirksliga-Handballerinnen der HSG Lüdenscheid da am Samstag aus der BGL-Halle heraus funkten: Verdient mit 32:25 (16:11) gewann das Team von Trainer Christian Köster das Topspiel gegen die SG Attendorn-Ennest, gegen die es im Hinspiel nur zu einem 22:22-Remis gereicht hatte.
Klare Verhältnisse im Spitzenspiel
Bezirksliga-Handballerinnen der HSG Lüdenscheid gewinnen Topspiel gegen Attendorn

Bezirksliga-Handballerinnen der HSG Lüdenscheid gewinnen Topspiel gegen Attendorn

Die Bezirksliga-Handballerinnen der HSG Lüdenscheid haben das Spitzenspiel gegen Attendorn gewonnen. Die Fotos.
Bezirksliga-Handballerinnen der HSG Lüdenscheid gewinnen Topspiel gegen Attendorn
Drei Strecken stehen bei der Country-Touren-Fahrt zur Auswahl

Drei Strecken stehen bei der Country-Touren-Fahrt zur Auswahl

Mit den Läufen in Capelle, wo sich 801 Radsportfreunde auf den Weg machten, und in Werne (702 Teilnehmer) meldete sich die Westfalen Winter Bike Trophy (WWBT) an den zurückliegenden zwei Wochenenden nach der Corona-Zwangspause erfolgreich zurück.
Drei Strecken stehen bei der Country-Touren-Fahrt zur Auswahl
Eine Neuauflage ist fest eingeplant

Eine Neuauflage ist fest eingeplant

Als am Sonntagabend auch das letzte Finale gespielt und die letzten Pokale überreicht waren, da pusteten die Verantwortlichen des TSV Werdohl um Jugendleiter Tamer Cetin einmal kräftig durch. Den 1. Junioren Wintercup, den die Werdohler am Samstag und Sonntag in der Sporthalle Riesei ausrichteten, verbuchte das vielköpfige Organisationsteam als vollen Erfolg.
Eine Neuauflage ist fest eingeplant
FSV, VfB und Grünenbaum stark

FSV, VfB und Grünenbaum stark

Drei souveräne Gruppensieger, größtenteils äußerst faire Spiele und guter Zuschauerzuspruch an beiden Standorten: Die Hallenkreismeisterschaften der Altherrenfußballer feierten am Wochenende mit den drei in Lüdenscheid und Altena ausgespielten Vorrundenturnieren ein gelungenes Comeback. „Ich bin absolut zufrieden“, freute sich Staffelleiter Frank Schwarzelühr.
FSV, VfB und Grünenbaum stark
Marko Panic rettet TTC einen Zähler

Marko Panic rettet TTC einen Zähler

Als Marko Panic am Sonntagnachmittag seinen Matchball verwandelt hatte im Duell gegen Moritz Spreckelsen, da wurde im Team des TTC Altena einmal kräftig durchgepustet. 
Marko Panic rettet TTC einen Zähler
Verein will „mittelfristig in die Bezirksliga“

Verein will „mittelfristig in die Bezirksliga“

Verein will „mittelfristig in die Bezirksliga“
Cordes-Team holt den begehrten „Pott“

Cordes-Team holt den begehrten „Pott“

Als Thomas Meller im Finale der Balver Hallenstadtmeisterschaft den vierten und entscheidenden Neunmeter im Kasten des A-Ligisten SG Holzen/Eisborn versenkt hatte, da brach es aus Thomas Cordes heraus. Mit der geballten Siegerfaust stürmte der Trainer des neuen Stadtmeisters SG Beckum/Hövel/Mellen mit großen Freudensprüngen erst vor den frenetisch jubelnden Anhang auf der rappelvollen Tribüne zu und bog erst dann zu seiner Mannschaft ab, die in einer Jubeltraube aus purem Adrenalin ausgelassen den Triumph in der Dreifachturnhalle am Krumpaul feierte, ja fast schon zelebrierte.
Cordes-Team holt den begehrten „Pott“
Zehn Teams kicken um neue Trophäe

Zehn Teams kicken um neue Trophäe

Es war der 29. Dezember 2019, als der TuS Langenholthausen bei der prestigeträchtigen Balver Hallenstadtmeisterschaft im Jahr seines 100. Vereinsgeburtstags den Titel und damit den so ersehnten „Pott“ an den Düsterloh holte. Jetzt gibt es endlich die Neuauflage.
Zehn Teams kicken um neue Trophäe
Erneute Trainersuche am Nattenberg

Erneute Trainersuche am Nattenberg

Der Ball rollt noch nicht wieder am Nattenberg, langweilig waren die vergangenen Tage deshalb allerdings bei Rot-Weiß Lüdenscheid keineswegs. Im Gegenteil – sie waren deutlich turbulenter, als es RWL-Vorstandssprecher Michael Dregger lieb war.
Erneute Trainersuche am Nattenberg
Talente der SvG Plettenberg beenden Titelkämpfe auf  Platz zehn

Talente der SvG Plettenberg beenden Titelkämpfe auf Platz zehn

Der Paradejahrgang der SvG Plettenberg hat die Deutschen Vereinsmeisterschaften (DVM) im U14-Feld auf dem zehnten Platz beendet. Nach vier intensiven Schachtagen mit insgesamt sieben Runden auf dem Donauausflugsschiff „MS Renate“ im bayrischen Kelheim standen für die Plettenberger sieben Mannschaftspunkte zu Buche. Der Titel ging an den U14-Nachwuchs des SC Garching.
Talente der SvG Plettenberg beenden Titelkämpfe auf Platz zehn
TuS Plettenberg trifft Entscheidung auf der Trainerposition

TuS Plettenberg trifft Entscheidung auf der Trainerposition

Die Winterpause im Amateurfußball ist häufig die Zeit, in der von Vereinsfunktionären zentrale Weichen für die Folgesaison gestellt werden.
TuS Plettenberg trifft Entscheidung auf der Trainerposition
Damit Sportstätten nicht schließen müssen: „Jede Einsparmaßnahme hilft“

Damit Sportstätten nicht schließen müssen: „Jede Einsparmaßnahme hilft“

Corona-Pandemie, Hochwasser-Katastrophe 2021, Krieg in der Ukraine, die Energiekrise und im Südkreis die enorme Belastung durch das A45-Brückendesaster. Es sind harte Zeiten – auch für die Sportvereine im Märkischen Kreis. An herausfordernden Themen, mit denen sich der Kreissportbund Märkischer Kreis (KSB MK) mit seinem ehrenamtlichen Vorstand und den hauptamtlichen Mitarbeitern beschäftigt, mangelt es nicht.
Damit Sportstätten nicht schließen müssen: „Jede Einsparmaßnahme hilft“
TSE verlängert Zusammenarbeit mit Trainer Jochen Müller

TSE verlängert Zusammenarbeit mit Trainer Jochen Müller

Wenn sich beide Seiten grundsätzlich einig sind, dann kann es manchmal ganz schnell gehen: Bei der TS Evingsen waren sich die Verantwortlichen der Handballabteilung und Trainer Jochen Müller einig darüber, die Zusammenarbeit auch in der Saison 2023/24 fortsetzen zu wollen. Schnell und unkompliziert machten sie daher Nägel mit Köpfen.
TSE verlängert Zusammenarbeit mit Trainer Jochen Müller
Vorweihnachtliche Bescherung

Vorweihnachtliche Bescherung

Es war eine Art vorweihnachtliche Bescherung, die da am Dienstagabend an der Küntroper Dinneike vonstattenging. Zunächst wurde in einem finalen Gespräch die Verpflichtung von Wunschspieler Roman Klukowski vom Lüdenscheider A-Kreisligisten VfB Altena zur zweiten Saisonhälfte perfekt gemacht, danach erfüllte Frederik Wördemann den Verantwortlichen einen Wunsch und sagte für eine weitere Saison als Cheftrainer beim Arnsberger A-Kreisligisten SSV Küntrop zu. Und am Mittwoch verkündete Wördemann den nächsten Winter-Transfer: Vom B-Ligisten TuS Versetal wechselt Routinier Tim Dlugolentzki zum SSV.
Vorweihnachtliche Bescherung
VfB Altena stellt die Weichen für die neue Saison

VfB Altena stellt die Weichen für die neue Saison

Fußball-A-Ligist VfB Altena hat noch vor Weihnachten damit begonnen, die personellen Weichen für die Saison 2023/24 zu stellen.
VfB Altena stellt die Weichen für die neue Saison
Der Traum vom ganz großen Coup

Der Traum vom ganz großen Coup

In Marokko grassiert in diesen Tagen das, was in Deutschland vom ersten Turniertag an gar nicht erst aufkam: WM-Euphorie. Die Nationalmannschaft des Maghreblandes hat Sportgeschichte geschrieben und als erstes afrikanisches Team den Einzug ins Halbfinale einer Fußball-Weltmeisterschaft geschafft. Wenn die Marokkaner nun am Mittwochabend Titelverteidiger Frankreich fordern, ist aber längst nicht nur in Casablanca, Marrakesch oder der Hauptstadt Rabat Daumendrücken angesagt.
Der Traum vom ganz großen Coup
Acht Zusagen für die HSG Lüdenscheid

Acht Zusagen für die HSG Lüdenscheid

Die Zwischenbilanz bei der der HSG Lüdenscheid fällt in diesem Advent positiv aus.
Acht Zusagen für die HSG Lüdenscheid
Weichenstellung auf der Stummel

Weichenstellung auf der Stummel

Der SV Affeln stellt zentrale Weichen.
Weichenstellung auf der Stummel
HSG-Teams zum Topspiel-Doppelpack in Hagen-Dahl zu Gast

HSG-Teams zum Topspiel-Doppelpack in Hagen-Dahl zu Gast

Es ist angerichtet für einen Topspiel-Doppelpack in der Sporthalle Am Volmewehr: Sowohl die Frauen als auch die Herren der HSG Lüdenscheid stehen am Samstag beim TuS Volmetal zum Jahresausklang in den Bezirksligen auf dem Prüfstand.
HSG-Teams zum Topspiel-Doppelpack in Hagen-Dahl zu Gast