Thomas Busch

Thomas Busch

Thomas Busch ist Sportredakteur und berichtet für come-on.de aus dem Märkischen Kreis.

Zuletzt verfasste Artikel:

Comeback für die Altherren-Titelkämpfe

Comeback für die Altherren-Titelkämpfe

Zwei Winter lang rollte der Corona-Pandemie wegen kein Fußball unterm Hallendach, 2022/23 soll sich das nun wieder ändern. Unter anderem dadurch, dass auch die Hallenkreismeisterschaften der Altherrenkicker ihr Comeback feiern.
Comeback für die Altherren-Titelkämpfe
Totes Rennen an der Tabellenspitze

Totes Rennen an der Tabellenspitze

Totes Rennen an der Spitze der Fußball-Kreisliga B: Da die vier bestplatzierten Mannschaften allesamt unentschieden spielten, blieb am 6. Spieltag das Vorderfeld des Klassements unverändert.
Totes Rennen an der Tabellenspitze
Motoball-Derby diesmal klare Sache: Tornados fegen den MBC vom Platz

Motoball-Derby diesmal klare Sache: Tornados fegen den MBC vom Platz

Die MSF Tornado Kierspe stehen nach dem 14:3 im Halbfinalhinspiel gegen dem MBC mit einem Bein im Endspiel des B-Pokals der Motoballer.
Motoball-Derby diesmal klare Sache: Tornados fegen den MBC vom Platz
Zurück ins „Lieblingsgeschäft“

Zurück ins „Lieblingsgeschäft“

Die Euphorie des Pokal-Coups gegen den Regionalligisten SV Rödinghausen ist zwar noch nicht verflogen, doch Zeit, beseelt an den Mittwochabend zurückzudenken, bleibt dem RSV Meinerzhagen nicht. Denn am Sonntag (15.30 Uhr) geht’s in der Westfalenliga weiter, „unserem eigentlichen Lieblingsgeschäft“, wie Trainer Mutlu Demir es nennt.
Zurück ins „Lieblingsgeschäft“
Immer wenn das Flutlicht brennt...

Immer wenn das Flutlicht brennt...

Der RSV Meinerzhagen hat‘s wieder getan - und steht im Westfalenpokal-Viertelfinale!
Immer wenn das Flutlicht brennt...
Mehr Geld und mehr Ranglistenpunkte

Mehr Geld und mehr Ranglistenpunkte

Mehr Geld und mehr Weltranglistenpunkte - damit locken 2023 die Platzmann Open.
Mehr Geld und mehr Ranglistenpunkte
RSV im Westfalenpokal: Mit Mut gegen den hohen Favoriten

RSV im Westfalenpokal: Mit Mut gegen den hohen Favoriten

Der Dienstagabend war für den RSV Meinerzhagen ausnahmsweise trainingsfrei. Zur finalen Theorie- und Praxiseinheit vor dem Westfalenpokal-Achtelfinalspiel gegen den SV Rödinghausen (Mittwoch, 19.30 Uhr, Stadion Oststraße) hatte Trainer Mutlu Demir die Belegschaft des Fußball-Westfalenligisten schon am Montag gebeten, tags darauf stand letzte Regeneration im häuslichen Umfeld an.
RSV im Westfalenpokal: Mit Mut gegen den hohen Favoriten
Emotionen am Honsel, Spielabbruch in Meinerzhagen

Emotionen am Honsel, Spielabbruch in Meinerzhagen

Am 5. Spieltag der Fußball-Kreisliga B marschierten die ersten vier Mannschaften des Klassements – SC Plettenberg, Polonia Lüdenscheid, TuRa Brügge und SV Hellas Lüdenscheid – im Gleichschritt.
Emotionen am Honsel, Spielabbruch in Meinerzhagen
Herbstlauf erfährt seine achte Auflage

Herbstlauf erfährt seine achte Auflage

In der Halveraner City wird am Samstag wieder gelaufen.
Herbstlauf erfährt seine achte Auflage
Staffelleiter macht klare Ansage

Staffelleiter macht klare Ansage

A-Liga-Boss Frank Schwarzelühr wird gegenüber Rot-Sündern deutlich.
Staffelleiter macht klare Ansage
KSC: Das Aufsteigerduell am Felderhof ist auch ein Kellerduell

KSC: Das Aufsteigerduell am Felderhof ist auch ein Kellerduell

Aufsteiger = Kellerduell: Am Sonntag erwartet der Kiersper SC am Felderhof die noch sieglose Germania aus Salchendorf – und hat noch eine Rechnung offen.
KSC: Das Aufsteigerduell am Felderhof ist auch ein Kellerduell
Mutlu Demir: „Die Entwicklungsphase ist noch nicht abgeschlossen“

Mutlu Demir: „Die Entwicklungsphase ist noch nicht abgeschlossen“

Der Ruhrpott ruft: Im Schatten des markanten Malakow-Turms der einstigen Zeche Julius-Philipp geht es für den RSV Meinerzhagen am Sonntag in Bochum zum sechsten Mal in dieser Saison um Westfalenliga-Punkte. Zu Gast sind die Volmestädter ab 15 Uhr bei Concordia Wiemelhausen.
Mutlu Demir: „Die Entwicklungsphase ist noch nicht abgeschlossen“
Ein ganz besonderes Topspiel für die Lüdenscheider Rot-Weißen

Ein ganz besonderes Topspiel für die Lüdenscheider Rot-Weißen

Topspiel in der Fußball-Landesliga: Rot-Weiß Lüdenscheid tritt am Sonntag beim SV 04 Attendorn an (15.30 Uhr). Für Bayram Celik die Rückkehr an seine alte Wirkungsstätte.
Ein ganz besonderes Topspiel für die Lüdenscheider Rot-Weißen
RSV will sich im Heimspiel gegen den Aufsteiger oben festsetzen

RSV will sich im Heimspiel gegen den Aufsteiger oben festsetzen

Zweites Heimspiel hintereinander für den RSV Meinerzhagen – und mithin die Chance, sich mit dem dritten Saisonsieg im Vorderfeld der Fußball-Westfalenliga 2 festzusetzen. Gegen Aufsteiger SC Obersprockhövel gehen die Volmestädter am Sonntag (16 Uhr, Stadion Oststraße) als Favorit ins Rennen – „zum ersten Mal in dieser Saison“, wie Trainer Mutlu Demir festhält.
RSV will sich im Heimspiel gegen den Aufsteiger oben festsetzen
Start geglückt: Auswärtssieg für die SGKM

Start geglückt: Auswärtssieg für die SGKM

Das Trio aus dem Altkreis Lüdenscheid in der Handball-Kreisliga A deckte zum Saisonstart am Wochenende die volle Bandbreite der möglichen Resultate ab.
Start geglückt: Auswärtssieg für die SGKM
RSV punktet gegen Titelanwärter

RSV punktet gegen Titelanwärter

Der RSV Meinerzhagen punktet gegen einen hochgewetteten Gegner.
RSV punktet gegen Titelanwärter
RSV freut sich auf Aufstiegsanwärter, der auch einen Ex-Werdohler mitbringt

RSV freut sich auf Aufstiegsanwärter, der auch einen Ex-Werdohler mitbringt

So schnell kann’s gehen: Vor Wochenfrist funkte der RSV Meinerzhagen noch SOS, und nun brennt der Fußball-Westfalenligist auf das Heimspiel gegen den Aufstiegsanwärter Türkspor Dortmund (Sonntag, 15.30 Uhr, Stadion Oststraße).
RSV freut sich auf Aufstiegsanwärter, der auch einen Ex-Werdohler mitbringt
Rund 230 Pferde in der Grünenbecke

Rund 230 Pferde in der Grünenbecke

In wenigen Tagen wird der Reitverein Meinerzhagen wieder zahlreiche Reiter auf seiner Anlage in der Grünenbecke begrüßen. Auch in diesem Jahr stehen das erste und das zweite Wochenende im September ganz im Zeichen des Spring- und Dressursports. Den Anfang machen am 3./4. September die Springreiter, am 10./11. September finden dann die Prüfungen im Dressurviereck statt.
Rund 230 Pferde in der Grünenbecke
RSV Meinerzhagen landet späten Transfer-Hattrick

RSV Meinerzhagen landet späten Transfer-Hattrick

Auf den letzten Metern des seit Mittwochabend geschlossenen Transferfensters hat Fußball-Westfalenligist RSV Meinerzhagen gleich dreifach personell nachgelegt.
RSV Meinerzhagen landet späten Transfer-Hattrick
Personalmisere und „Spielverzicht“: RWL-Reserve tritt nicht an

Personalmisere und „Spielverzicht“: RWL-Reserve tritt nicht an

Nur sechs der eigentlich sieben Begegnungen gehen am 3. Spieltag im Oberhaus des Fußballkreises Lüdenscheid über die Bühne.
Personalmisere und „Spielverzicht“: RWL-Reserve tritt nicht an
Klare Niederlage gegen starke Youngster

Klare Niederlage gegen starke Youngster

Klare Niederlage gegen starke Youngster
Transferticker: FSV Werdohl legt personell nach

Transferticker: FSV Werdohl legt personell nach

Alle Transfers im Kreis Lüdenscheid von der Kreis- bis zur Westfalenliga. Welche Wechsel zur Saison 22/23 stehen fest? Wir haben im Transfer-Ticker die Übersicht:
Transferticker: FSV Werdohl legt personell nach
Nach zwei Spielen: Ein Trio mit sechs Punkten

Nach zwei Spielen: Ein Trio mit sechs Punkten

Der TSV Werdohl, der VfB Altena und Aufsteiger TuS Herscheid haben in der Kreisliga A den perfekten Saisonstart mit sechs Punkten aus den ersten beiden Spielen hingelegt. Das passt ganz gut, denn so ist das Lenneduell zwischen dem VfB und dem Türkischen SV aus Altenmühle am nächsten Sonntag direkt auch mit Blick auf die Tabelle ein Topspiel.
Nach zwei Spielen: Ein Trio mit sechs Punkten
Primus und Schlusslicht als Gegner

Primus und Schlusslicht als Gegner

Zweiter Spieltag in der Fußball-Bezirksliga 5. Ihre Heimpremieren feiern am Sonntag die FSV Werdohl und die Reserve des RSV Meinerzhagen.
Primus und Schlusslicht als Gegner
Ein spielstarker Gegner als erster Gradmesser für den RSV Meinerzhagen

Ein spielstarker Gegner als erster Gradmesser für den RSV Meinerzhagen

Für den RSV Meinerzhagen beginnt die Spielzeit 22/23 nach dem Abstieg aus der Oberliga Westfalen im Ruhrgebiet. Das Demir-Team trifft auf YEG Hassel.
Ein spielstarker Gegner als erster Gradmesser für den RSV Meinerzhagen