Florian Hesse

Florian Hesse

Florian Hesse ist Redakteur der Lokalredaktion im Volmetalund berichtet für come-on.de aus dem Märkischen Kreis. Schwerpunkt seiner Arbeit ist die Stadt Halver.

Zuletzt verfasste Artikel:

Kreativquartier Wippermann: Wettbewerb für Studenten

Kreativquartier Wippermann: Wettbewerb für Studenten

Die Stadt Halver hat wie angekündigt den hinteren Teil des neu erworbenen innerstädtischen Wippermann-Geländes für eine studentische Projektarbeit ausgeschrieben. Der Wettbewerb ist mit Gesamtpreisen in Höhe von 5000 Euro dotiert. Er richtet sich an Studenten der Fachrichtungen Städtebau, Architektur, Raumplanung, Gebäudekunde, Urbanistik und Stadtentwicklung.
Kreativquartier Wippermann: Wettbewerb für Studenten
ZOB-Umbau: Förderung ist niedriger als erhofft

ZOB-Umbau: Förderung ist niedriger als erhofft

Die sehnsüchtig erwartete Auskunft zur möglichen Landesförderung für die beiden zentralen Omnibus-Bahnhöfe in Halver liegt im Rathaus vor. Die entsprechende Information bestätigte Bürgermeister Michael Brosch auf Anfrage des Allgemeinen Anzeigers. Doch es gibt einen Haken.
ZOB-Umbau: Förderung ist niedriger als erhofft
Ist das in Halver? Neue Ausstellung in der Villa 

Ist das in Halver? Neue Ausstellung in der Villa 

Peter Bell zeigt ab Sonntag ungewöhnliche Ansichten seiner Heimatstadt.
Ist das in Halver? Neue Ausstellung in der Villa 
Corona: Testzentrum in Halver passt Öffnungszeiten an 

Corona: Testzentrum in Halver passt Öffnungszeiten an 

Immer weniger Corona-Tests beim DRK Halver an der Thomasstraße.
Corona: Testzentrum in Halver passt Öffnungszeiten an 
Defizit im Haushalt durch Doppelbuchung

Defizit im Haushalt durch Doppelbuchung

Das Zahlenwerk wird korrigiert und aktualisiert
Defizit im Haushalt durch Doppelbuchung
Pflegedienst im MK gibt auf - 120 Kunden betroffen

Pflegedienst im MK gibt auf - 120 Kunden betroffen

Ein Pflegedienst im Märkischen Kreis gibt auf. Von dieser Entscheidung sind 120 Kunden betroffen. Auch die Mitarbeiter müssen sich eine neue Stelle suchen.
Pflegedienst im MK gibt auf - 120 Kunden betroffen
Das Ringen um die Baugebiete in Halver

Das Ringen um die Baugebiete in Halver

Wie kommt die Stadt voran, was die Planung der Neubaugebiete Schillerstein und Herksiepe angeht? Die rechtliche Problematik war Gegenstand einer Sondersitzung des Rates am Dienstagabend, die sich mit nur diesem einen Punkt beschäftigte und sich trotzdem auf eine Länge von fast zweieinhalb Stunden zog. Doch am Ende fiel ein Beschluss einstimmig.
Das Ringen um die Baugebiete in Halver
„Die Gewalt ging eindeutig von der Polizei aus“ 

„Die Gewalt ging eindeutig von der Polizei aus“ 

Ein Augenzeugenbericht von der Kundgebung in Lützerath.
„Die Gewalt ging eindeutig von der Polizei aus“ 
„Wärmeinsel“ in Oberbrügge ist betriebsbereit 

„Wärmeinsel“ in Oberbrügge ist betriebsbereit 

Auf mehreren Ebenen bereitet sich die Stadt auf mögliche Krisenszenarien vor.
„Wärmeinsel“ in Oberbrügge ist betriebsbereit 
Netzwerken für Klima und Effizienz

Netzwerken für Klima und Effizienz

Halveraner Unternehmer, Stadt und SIHK erörtern eine mögliche Kooperation.
Netzwerken für Klima und Effizienz
Hochwasser in Oberbrügge: Kurze Wege, frühe Hilfe

Hochwasser in Oberbrügge: Kurze Wege, frühe Hilfe

Das Hochwasser in der Nacht zu Freitag hat die Oberbrügger stark getroffen. Zwischenzeitlich verließen Menschen ihre Wohnungen,
Hochwasser in Oberbrügge: Kurze Wege, frühe Hilfe
Hochwasser der Volme: Pegel ist gesunken - Wehren bleiben einsatzbereit

Hochwasser der Volme: Pegel ist gesunken - Wehren bleiben einsatzbereit

Nach einer stressigen Hochwasser-Nach für die Feuerwehr im MK, ist der Pegel der Volme am Freitagmorgen gesunken. Die Bahn im Volmetal fährt aktuell nicht.
Hochwasser der Volme: Pegel ist gesunken - Wehren bleiben einsatzbereit
Hochwasser-Lage in NRW mancherorts kritisch — vollgelaufene Keller abgepumpt

Hochwasser-Lage in NRW mancherorts kritisch — vollgelaufene Keller abgepumpt

Mehrere Städte in NRW sind am Donnerstagabend von Hochwasser betroffen gewesen. Im Sauerland war die Feuerwehr mit Hochleistungspumpen im Einsatz.
Hochwasser-Lage in NRW mancherorts kritisch — vollgelaufene Keller abgepumpt
Halver ist bei Gewerbeflächen zunächst blank

Halver ist bei Gewerbeflächen zunächst blank

Die letzte Fläche an der Susannenhöhe ist verkauft an die Halveraner Spedition MLK.
Halver ist bei Gewerbeflächen zunächst blank
Schwer verletzt: Unfallursache auf B229 weiterhin unklar

Schwer verletzt: Unfallursache auf B229 weiterhin unklar

Eine 62-jährige Lüdenscheiderin wurde mit dem Hubschrauber in die Klinik gebracht.
Schwer verletzt: Unfallursache auf B229 weiterhin unklar
CVJM holt Weihnachtsbäume am Samstag ab

CVJM holt Weihnachtsbäume am Samstag ab

Der CVJM ist ab 9 Uhr unterwegs.
CVJM holt Weihnachtsbäume am Samstag ab
B229 nach Unfall über Stunden voll gesperrt - eine Mensch schwer verletzt

B229 nach Unfall über Stunden voll gesperrt - eine Mensch schwer verletzt

Auf einem Teil der B229 in Halver ging nichts mehr. Die Straße war nach einem Verkehrsunfall gesperrt. Mindestens eine Person ist schwer verletzt.
B229 nach Unfall über Stunden voll gesperrt - eine Mensch schwer verletzt
Programm für 2023: Handverlesenes in der Villa Wippermann

Programm für 2023: Handverlesenes in der Villa Wippermann

Es wird 2023 in der Villa Wippermann kein Spektakel geben wie die mehrmonatige Feuerwehrausstellung im vergangenen Jahr.
Programm für 2023: Handverlesenes in der Villa Wippermann
Nebenstelle fürs Rathaus: Stadt mietet Gebäude an

Nebenstelle fürs Rathaus: Stadt mietet Gebäude an

Die Stadtverwaltung Halver wächst. Und sie braucht mehr Bürofläche.
Nebenstelle fürs Rathaus: Stadt mietet Gebäude an
Verkauf geplatzt: Leoni erneut unter Druck?

Verkauf geplatzt: Leoni erneut unter Druck?

Der Verkauf von Leoni an einen thailändischen Investor kommt nicht zum Tragen.
Verkauf geplatzt: Leoni erneut unter Druck?
In Oberbrügge steht ein ganz besonderer Bauwagen

In Oberbrügge steht ein ganz besonderer Bauwagen

Ein richtig schickes Ding ist es am Ende geworden: der Bauwagen, der jetzt am Bürgerhaus in Oberbrügge steht und die Kinder- und Jugendarbeit im großen Stadtteil Oberbrügge-Ehringhausen weiter abrunden soll.
In Oberbrügge steht ein ganz besonderer Bauwagen
Fußgänger vergessen? Querungshilfe vorerst vom Tisch

Fußgänger vergessen? Querungshilfe vorerst vom Tisch

Seit 2017 ist die Notwendigkeit einer Querungshilfe bekannt. Getan hat sich bislang nichts.
Fußgänger vergessen? Querungshilfe vorerst vom Tisch
Keine schiefen Blicke mehr: Ordnungsamt ab sofort gut erkennbar

Keine schiefen Blicke mehr: Ordnungsamt ab sofort gut erkennbar

Dezent ist das neue Fahrzeug im städtischen Fuhrpark nicht.
Keine schiefen Blicke mehr: Ordnungsamt ab sofort gut erkennbar
Neue OGS-Leiterin für Oberbrügge: „Hier sind meine Wurzeln“

Neue OGS-Leiterin für Oberbrügge: „Hier sind meine Wurzeln“

Die OGS in Oberbrügge hat eine neue Leiterin.
Neue OGS-Leiterin für Oberbrügge: „Hier sind meine Wurzeln“
Schulstadt Halver: 400 Schüler pendeln ein

Schulstadt Halver: 400 Schüler pendeln ein

Die Attraktivität Halvers als Schulstadt ist unverändert hoch.
Schulstadt Halver: 400 Schüler pendeln ein
Baugebiete in Halver: Sondersitzung des Rates

Baugebiete in Halver: Sondersitzung des Rates

Die Baugebiete Schillerstein/Herksiepe bleiben Politikum.
Baugebiete in Halver: Sondersitzung des Rates
Chancen für mehr erneuerbare Energie - Reaktionen in Kierspe

Chancen für mehr erneuerbare Energie - Reaktionen in Kierspe

17 Seiten stark ist der Erlass der NRW-Klima- und Energieministerin Mona Neubaur. Am vergangenen Mittwoch erlangte er Rechtskraft und hat das Zeug, die Kommunen im Land nachhaltig zu beschäftigen.
Chancen für mehr erneuerbare Energie - Reaktionen in Kierspe
Schmierereien am Musikpavillon in Halver

Schmierereien am Musikpavillon in Halver

Verkehrtes Hakenkreuz und obszöne Sprüche
Schmierereien am Musikpavillon in Halver
Erlass für erneuerbare Energien: Politik in Halver sieht Chancen

Erlass für erneuerbare Energien: Politik in Halver sieht Chancen

17 Seiten stark ist der Erlass der NRW-Klima- und Energieministerin Mona Neubaur. Am vergangenen Mittwoch erlangte er Rechtskraft und hat das Zeug, die Kommunen im Land nachhaltig zu beschäftigen. Es geht um weitreichende Erleichterungen beim Ausbau erneuerbarer Energien. Was das konkret für Halver bedeutet, ist noch nicht abzuschätzen.
Erlass für erneuerbare Energien: Politik in Halver sieht Chancen
Kostal: Was wird aus dem Werk in Halver? 

Kostal: Was wird aus dem Werk in Halver? 

Die Zukunft des Kostal-Werkes in Halver ist weiter ungeklärt.
Kostal: Was wird aus dem Werk in Halver? 
Problem mit Baugebiet: Sondersitzung des Rates?

Problem mit Baugebiet: Sondersitzung des Rates?

Wie positioniert sich Halver gegenüber der Bezirksregierung, was die Neubaugebiete angeht? Das möchte die CDU wissen.
Problem mit Baugebiet: Sondersitzung des Rates?
Weihnachtspause auf den Busbahnhöfen

Weihnachtspause auf den Busbahnhöfen

Die beiden Großbaustellen ruhen.
Weihnachtspause auf den Busbahnhöfen
Warmer Geldregen für Halver

Warmer Geldregen für Halver

354 875 Euro und 36 Cent sollten sich kurz vorm Fest zusätzlich in der Stadtkasse befinden.
Warmer Geldregen für Halver
Bewerber für „Ponywiese“ noch Mangelware

Bewerber für „Ponywiese“ noch Mangelware

Konkrete Bewerbungen und Konzepte gibt es noch nicht. Erste Anfragen und Nachfragen registriert Kämmerer Simon Thienel aber schon zur „Ponywiese“ an der Frankfurter Straße.
Bewerber für „Ponywiese“ noch Mangelware
„Balkonkraftwerke“: Stadt im MK erleichtert Bürgern, eigenen Strom zu produzieren

„Balkonkraftwerke“: Stadt im MK erleichtert Bürgern, eigenen Strom zu produzieren

Von der Stadt gibt‘s einen Zuschuss. Die Mark-E bietet die passenden Anlagen an.
„Balkonkraftwerke“: Stadt im MK erleichtert Bürgern, eigenen Strom zu produzieren
Sondersitzung zu Neubaugebieten in Halver

Sondersitzung zu Neubaugebieten in Halver

Hat die Stadt Halver die Planungshoheit? Das will die Politik jetzt wissen.
Sondersitzung zu Neubaugebieten in Halver
DRK-Testzentrum nicht mehr lange zu halten

DRK-Testzentrum nicht mehr lange zu halten

Corona-Tests: Verkürzte Zeiten und Schließung Ende Januar
DRK-Testzentrum nicht mehr lange zu halten
Kein Veto-Recht gegen Halvers neue Baugebiete?

Kein Veto-Recht gegen Halvers neue Baugebiete?

Ohne ein beschleunigtes Verfahren dürften die geplanten Neubaugebiete Schillerstein und Herksiepe komplett scheitern.
Kein Veto-Recht gegen Halvers neue Baugebiete?
Eisglätte in Halver: So lief es an Schulen und auf den Straßen

Eisglätte in Halver: So lief es an Schulen und auf den Straßen

Halver hat den Umschwung von anhaltender Eiseskälte auf einen regnerisch-trüben Dezembermontag gut bewältigt.
Eisglätte in Halver: So lief es an Schulen und auf den Straßen
Nötigung und Körperverletzung im Straßenverkehr

Nötigung und Körperverletzung im Straßenverkehr

Die Polizei in Meinerzhagen ermittelt wegen Nötigung und gefährlicher Körperverletzung.
Nötigung und Körperverletzung im Straßenverkehr
Krankheitswelle setzt Pflegedienst im MK unter Druck

Krankheitswelle setzt Pflegedienst im MK unter Druck

Halver – Der Pflegedienst „In guten Händen“ meldet „Land unter“. Die Krankheitswelle, die gerade durch Betriebe, Schulen und Kitas schwappt, hat den Dienst ins Mark getroffen. Etwa die Hälfte des Personals sei krank zu Hause, rechnet Inhaberin Melanie Hedtfeld hoch.
Krankheitswelle setzt Pflegedienst im MK unter Druck
Neubaugebiete auf der Kippe?

Neubaugebiete auf der Kippe?

Darf die Stadt Halver die Flächen am Ende des Linger Weges erschließen? Oder werden sie zum Millionengrab für die Stadt?
Neubaugebiete auf der Kippe?
Bauleitplanung mit Stolperstricken

Bauleitplanung mit Stolperstricken

Bei den geplanten Neubaugebieten Herksiepe/Schillerstein wird es an mehreren Stellen kompliziert – planerisch wie finanzpolitisch.
Bauleitplanung mit Stolperstricken
2. Stern: Mit Kreativquartier auf dem richtigen Weg

2. Stern: Mit Kreativquartier auf dem richtigen Weg

Halvers Regionale-Beitrag läuft in der Erfolgsspur.
2. Stern: Mit Kreativquartier auf dem richtigen Weg
Erneut Wolf im MK bestätigt - fünf tote Schafe

Erneut Wolf im MK bestätigt - fünf tote Schafe

Anfang November wurden im MK fünf tote Schafe aufgefunden. Eine entsprechende Untersuchung wurde eingeleitet. Nun ist klar: Es war ein Wolf.
Erneut Wolf im MK bestätigt - fünf tote Schafe
Haushalt 2023: Viel Arbeit bis zur schwarzen Null in Halver

Haushalt 2023: Viel Arbeit bis zur schwarzen Null in Halver

Der Haushaltsentwurf für die Stadt Halver weist nach derzeitigem Stand eine Lücke von genau 383 046 aus. Wie diese Lücke bis zur Verabschiedung des Haushalts im Februar zu schließen ist, müssen bis dahin Politik und Verwaltung beraten und entscheiden.
Haushalt 2023: Viel Arbeit bis zur schwarzen Null in Halver
Besondere Krippe zu Weihnachten steht wieder

Besondere Krippe zu Weihnachten steht wieder

Ein Ort für Rast und Besinnung auf der Mark bei Halver
Besondere Krippe zu Weihnachten steht wieder
Kommunen im Volmetal suchen Solarberater 

Kommunen im Volmetal suchen Solarberater 

Bürger helfen Bürgern beim Thema Photovoltaik.
Kommunen im Volmetal suchen Solarberater 
Halvers Feuerwehr in einem Buch

Halvers Feuerwehr in einem Buch

Die Feuerwehr Halver in Wort und Bild. Zur Ausstellung im Regionalmuseum ist ein Katalog erschienen.
Halvers Feuerwehr in einem Buch
Weihnachtliche Stiefelaktion für Kinder in Halver

Weihnachtliche Stiefelaktion für Kinder in Halver

Ab 17. Dezember kann gesucht werden.
Weihnachtliche Stiefelaktion für Kinder in Halver