Leon Malte Cilsik

Leon Malte Cilsik

Zuletzt verfasste Artikel:

In Handel und Gastro: Wenn der Kunde selbst kassiert 

In Handel und Gastro: Wenn der Kunde selbst kassiert 

An der Kasse selbst zum Scanner greifen oder das Essen am Terminal bestellen: In Lüdenscheids Einzelhandel und Gastronomie gibt es immer häufiger die Möglichkeit zur Selbstbedienung.
In Handel und Gastro: Wenn der Kunde selbst kassiert 
Nach erneutem Vandalismus: Lüdenscheider Kulturhaus-Tiefgarage soll Thema im Bauausschuss werden

Nach erneutem Vandalismus: Lüdenscheider Kulturhaus-Tiefgarage soll Thema im Bauausschuss werden

Die Lüdenscheider SPD-Fraktion fordert nach der Schließung der Kulturhaus-Tiefgarage einen konkreten Zeitplan für die Sanierung inklusive der Entwicklung eines Sicherheitskonzepts.
Nach erneutem Vandalismus: Lüdenscheider Kulturhaus-Tiefgarage soll Thema im Bauausschuss werden
Supermarkt-Betreiber aus MK: „Containern lohnt sich hier kaum“

Supermarkt-Betreiber aus MK: „Containern lohnt sich hier kaum“

Angesichts einer bundesweiten Debatte rund um das Containern nehmen lokale Supermärkte Stellung zu dem Thema. Eines wird dabei deutlich: Sehr lukrativ scheint es in Lüdenscheid nicht zu sein.
Supermarkt-Betreiber aus MK: „Containern lohnt sich hier kaum“
Nach Containerbränden in Lüdenscheid: Geparktes Auto wird zum Ziel von Brandstiftern

Nach Containerbränden in Lüdenscheid: Geparktes Auto wird zum Ziel von Brandstiftern

Nach zahlreichen Müllcontainern in den vergangenen Wochen wurde nun auch ein am Gertrud-Bäumer-Berufskolleg parkendes Auto zum Ziel von Brandstiftern.
Nach Containerbränden in Lüdenscheid: Geparktes Auto wird zum Ziel von Brandstiftern
Nach Schließung: Tegtmeyer fordert Lösung für die Tiefgarage

Nach Schließung: Tegtmeyer fordert Lösung für die Tiefgarage

Nach „massiven Vandalismusschäden“ am Wochenende gab die Stadt Lüdenscheid bekannt, dass die Tiefgarage am Kulturhaus auf unbestimmte Zeit geschlossen bleibt. Da dies bereits zum wiederholten Mal passiert ist, fordert Marc Tegtmeyer, Vorsitzender des Vereins „Wir für Lüdenscheid“, endlich eine langfristige Lösung für diese „wichtige Parkmöglichkeit in der Oberstadt“.
Nach Schließung: Tegtmeyer fordert Lösung für die Tiefgarage
Neuerung bei Müllabfuhr: Viele stellen die falsche Tonne raus

Neuerung bei Müllabfuhr: Viele stellen die falsche Tonne raus

Der STL-Entsorgungskalender für 2023 sorgt mit einer wesentlichen Neuerung bei der Abholung von Papier- und Plastikmüll bislang vielerorts noch für Unklarheiten.
Neuerung bei Müllabfuhr: Viele stellen die falsche Tonne raus
Im alten Brauhaus: Hopfen&Salz öffnet in Lüdenscheid

Im alten Brauhaus: Hopfen&Salz öffnet in Lüdenscheid

Das Warten hat offenbar ein Ende: Für die Eröffnung von Hopfen&Salz im ehemaligen Brauhaus Schillerbad gibt es nun ein konkretes Datum – und einen gebührenden Anlass. Den diesjährigen Superbowl
Im alten Brauhaus: Hopfen&Salz öffnet in Lüdenscheid
Nach erneutem Vandalismus: Lüdenscheider Kulturhaus-Tiefgarage schließt bis auf Weiteres

Nach erneutem Vandalismus: Lüdenscheider Kulturhaus-Tiefgarage schließt bis auf Weiteres

Erneut haben Unbekannte in der Tiefgarage des Kulturhauses gewütet. Diese bleibt daher ab Dienstag bis auf Weiteres geschlossen.
Nach erneutem Vandalismus: Lüdenscheider Kulturhaus-Tiefgarage schließt bis auf Weiteres
Sinkende Flüchtlingszahlen: Lüdenscheid hat noch Kapazitäten für mindestens zwei Monate

Sinkende Flüchtlingszahlen: Lüdenscheid hat noch Kapazitäten für mindestens zwei Monate

Nach einem vorläufigen Höchststand im Dezember, ist die Zahl ukrainischer Flüchtlinge in Lüdenscheid zum Jahresbeginn wieder gesunken. Noch sei daher genug Platz in den Übergangsheimen, genug Ausweichmöglichkeiten gebe es auch.
Sinkende Flüchtlingszahlen: Lüdenscheid hat noch Kapazitäten für mindestens zwei Monate
Bargeldloses Zahlen: MVG bessert nach

Bargeldloses Zahlen: MVG bessert nach

Die MVG räumt anfängliche Schwierigkeiten bei der Umrüstung ihrer Busse mit Lesegeräten für eine bargeldlose Zahlung ein. Diese sollen aber mittlerweile gelöst sein.
Bargeldloses Zahlen: MVG bessert nach
„Nachfrage enorm“: McDonald‘s und die Mehrwegpflicht

„Nachfrage enorm“: McDonald‘s und die Mehrwegpflicht

Restaurants, Bistros und Cafés, die Essen für unterwegs verkaufen, sind seit dem Jahresbeginn verpflichtet, ihre Produkte sowohl in Einweg- als auch in Mehrwegverpackungen anzubieten. Besonders betroffen sind größere Läden und Ketten, in denen die Neugier zum Jahresstart sowohl bei Kunden als auch bei Gastronomen noch hoch ist.
„Nachfrage enorm“: McDonald‘s und die Mehrwegpflicht
Blackout: So könnten Lüdenscheider Amateurfunker aushelfen

Blackout: So könnten Lüdenscheider Amateurfunker aushelfen

Immer mehr Landkreise treten an die lokalen Amateurfunker heran, um mit ihnen über das Szenario eines Blackouts zu sprechen. Denn ihre Expertise könnte in solch einem Fall besonders nützlich sein. In Lüdenscheid ist dies aber bislang noch nicht passiert.
Blackout: So könnten Lüdenscheider Amateurfunker aushelfen
ADFC Lüdenscheid rückt politische Arbeit in den Fokus 

ADFC Lüdenscheid rückt politische Arbeit in den Fokus 

Die noch junge Lüdenscheider ADFC-Ortsgruppe möchte zunächst die politische Vereinsarbeit in den Fokus rücken, bevor dann im Frühjahr mehr Engagement im Bereich Radtouren geplant ist.
ADFC Lüdenscheid rückt politische Arbeit in den Fokus 
Brandserie in Lüdenscheid setzt sich fort: Vier Container stehen am Wochenende in Flammen

Brandserie in Lüdenscheid setzt sich fort: Vier Container stehen am Wochenende in Flammen

Am Wochenende brannten insgesamt vier Altpapiercontainer im Stadtgebiet. Die Polizei bittet um Hinweise.
Brandserie in Lüdenscheid setzt sich fort: Vier Container stehen am Wochenende in Flammen
Mehrwegpflicht auch für Fast-Food-Ketten: So groß ist die Nachfrage in Lüdenscheid

Mehrwegpflicht auch für Fast-Food-Ketten: So groß ist die Nachfrage in Lüdenscheid

Nach der Einführung der Mehrwegpflicht ab dem 1. Januar 2023 ist die Neugier in den Lüdenscheider Fast-Food-Ketten zum Jahresstart groß.
Mehrwegpflicht auch für Fast-Food-Ketten: So groß ist die Nachfrage in Lüdenscheid
Kaminbrand zu später Stunde

Kaminbrand zu später Stunde

Am Dienstagabend sah ein Anwohner der Heedfelder Straße Funken aus dem Schornstein des gegenüber liegenden Hauses fliegen. Sofort alarmierte er die Feuerwehr.
Kaminbrand zu später Stunde
Immer mehr wollen Hund abgeben: „Die Pfötchenhilfe ist keine Aufnahmestelle“ 

Immer mehr wollen Hund abgeben: „Die Pfötchenhilfe ist keine Aufnahmestelle“ 

In den vergangenen Wochen häufen sich bei der Lüdenscheider Pfötchenhilfe die Anfragen für eine Abgabe oder Vermittlung von Haustieren. Dabei ist der Verein keine Aufnahmestelle und mit seiner eigentlichen Aufgabe - der Hilfe für bedürftige Tierhalter - mehr als genug ausgelastet.
Immer mehr wollen Hund abgeben: „Die Pfötchenhilfe ist keine Aufnahmestelle“ 
Schneesturm verhindert Studentenbesuch in Lüdenscheid

Schneesturm verhindert Studentenbesuch in Lüdenscheid

Im Rahmen einer internationalen Kooperation zwischen dem US-Bundesstaat Minnesota und dem Land NRW sollten am Freitag eigentlich amerikanische Studenten Lüdenscheid besuchen. Wegen eines Schneesturms musste ihr Besuch jedoch vorerst abgesagt werden.
Schneesturm verhindert Studentenbesuch in Lüdenscheid
A45-Sperrung: Volltreffer bei Polizeikontrollen auf der Umleitung

A45-Sperrung: Volltreffer bei Polizeikontrollen auf der Umleitung

Bei einem Schwerpunkteinsatz machte die Polizei einen bemerkenswerten Fund: Statt wie angegeben Schrott, hatte ein Sprinter Marihuana-Setzlinge im vierstelligen Bereich geladen.
A45-Sperrung: Volltreffer bei Polizeikontrollen auf der Umleitung
Herzlichen Glückwunsch: Lüdenscheiderin feiert heute ihren 100. Geburtstag

Herzlichen Glückwunsch: Lüdenscheiderin feiert heute ihren 100. Geburtstag

„Aber das kennen Sie ja schon gar nicht mehr.“ Dieser Nebensatz fällt des Öfteren, wenn Ingeburg Fastenrath, geborene Schütte, in Erinnerungen schwelgt und einen an ihren Gedanken teilhaben lässt. Wie soll es auch anders sein – immerhin wird die Lüdenscheiderin am zweiten Weihnachtstag stolze 100 Jahre alt. Und genug zu erzählen hat sie zweifellos, war ihr Langeweile doch stets ein Fremdwort.
Herzlichen Glückwunsch: Lüdenscheiderin feiert heute ihren 100. Geburtstag
Blackout-Szenario: Heimische Funker proben Ernstfall 

Blackout-Szenario: Heimische Funker proben Ernstfall 

Das Szenario eines Blackouts beschäftigt neben Politik und Verwaltungen von Stadt und Kreis auch die heimischen Funkamateure. Denn ihr Hobby könnte in einer solchen Situation eine wichtige Bedeutung bekommen.
Blackout-Szenario: Heimische Funker proben Ernstfall 
Spenden 2022: Lüdenscheider bleiben großzügig 

Spenden 2022: Lüdenscheider bleiben großzügig 

Bundesweit vermeldet der Deutsche Spendenrat einen Rekordwert, der bislang 2022 gespendet wurde. Und das trotz Inflation und Energiekrise. Wir haben bei Lüdenscheider Organisationen nachgefragt, ob auch sie davon profitieren konnten.
Spenden 2022: Lüdenscheider bleiben großzügig 
Glasfaserausbau in Lüdenscheid für bis zu 5300 Kunden

Glasfaserausbau in Lüdenscheid für bis zu 5300 Kunden

Die Telekom möchte den mit Bundesmitteln geförderten Glasfaserausbau in Lüdenscheid eigenwirtschaftlich erweitern und schon im Frühjahr damit beginnen. Dann soll es auch nicht mehr lang dauern, bis die ersten Kunden ihren neuen Anschluss nutzen können.
Glasfaserausbau in Lüdenscheid für bis zu 5300 Kunden
Lkw-Unfall in Lüdenscheid: Schüler außer Lebensgefahr - Chaos auf A45-Umleitung

Lkw-Unfall in Lüdenscheid: Schüler außer Lebensgefahr - Chaos auf A45-Umleitung

Auf dem Bräuckenkreuz in Lüdenscheid hat ein Lkw einen Schüler erfasst. Er ist mittlerweile außer Lebensgefahr. Auf der A45-Umleitungsstrecke herrschte Verkehrschaos.
Lkw-Unfall in Lüdenscheid: Schüler außer Lebensgefahr - Chaos auf A45-Umleitung
Von einer Krise in die nächste: Schwere Zeiten für den Filmpalast in Lüdenscheid

Von einer Krise in die nächste: Schwere Zeiten für den Filmpalast in Lüdenscheid

Schwere Zeiten im Filmpalast: 2019 wurde das Lüdenscheider Traditionskino für mehrere Millionen Euro umgebaut, dann kam Corona und nun die Energiekrise. Doch gibt es auch Grund zur Hoffnung.
Von einer Krise in die nächste: Schwere Zeiten für den Filmpalast in Lüdenscheid
Neues Lüdenscheid-Ticket: Bis zu 90 Euro sparen bei sechs Attraktionen

Neues Lüdenscheid-Ticket: Bis zu 90 Euro sparen bei sechs Attraktionen

Ab sofort gibt es in der Bergstadt die Möglichkeit, beim Besuch lokaler Attraktionen ordentlich Geld zu sparen. Das „Lüdenscheid-Ticket“ soll dies möglich machen.
Neues Lüdenscheid-Ticket: Bis zu 90 Euro sparen bei sechs Attraktionen
A45-Sperrung: Rund 50 Prozent mehr Baustellen in Lüdenscheid

A45-Sperrung: Rund 50 Prozent mehr Baustellen in Lüdenscheid

Die Brückensperrung hat durch das erhöhte Verkehrsaufkommen für mehr Baustellen im Stadtgebiet gesorgt. Und damit die Arbeit des städtischen Bauservice erheblich verkompliziert.
A45-Sperrung: Rund 50 Prozent mehr Baustellen in Lüdenscheid
Wiederaufforstung: Lüdenscheider Elektronikunternehmen finanziert 5000 Setzlinge

Wiederaufforstung: Lüdenscheider Elektronikunternehmen finanziert 5000 Setzlinge

Die Insta GmbH finanziert im zweiten Jahr in Folge eine Pflanzaktion in Lüdenscheid – und wurde damit bereits zum Vorbild für andere.
Wiederaufforstung: Lüdenscheider Elektronikunternehmen finanziert 5000 Setzlinge
Zwischen Pandemie und Altstadt-Sanierung: Sorgen im Lüdenscheider Weltladen 

Zwischen Pandemie und Altstadt-Sanierung: Sorgen im Lüdenscheider Weltladen 

Die Liste der Sorgen ist beim Lüdenscheider Weltladen lang: Auf die Corona-Maßnahmen folgte die Altstadtsanierung, kombiniert mit Inflation und Energiekrise. Dennoch ist der Spendenwille weiter ungebrochen.
Zwischen Pandemie und Altstadt-Sanierung: Sorgen im Lüdenscheider Weltladen 
Kauflust oder Kauffrust? So läuft das Lüdenscheider Weihnachtsgeschäft bisher

Kauflust oder Kauffrust? So läuft das Lüdenscheider Weihnachtsgeschäft bisher

Die Weihnachtszeit bringt der Lüdenscheider Innenstadt zwar mehr Besucher, doch achten diese auch umso mehr auf ihr Einkaufsverhalten. In der Spielwarenbranche zeichnen sich noch weitere Trends ab.
Kauflust oder Kauffrust? So läuft das Lüdenscheider Weihnachtsgeschäft bisher
Party in neuer Location in der Lüdenscheider Innenstadt 

Party in neuer Location in der Lüdenscheider Innenstadt 

Im Bios Mio steigt am Samstag eine Party zwischen Obst und Gemüse. Die Organisatoren von „Der Großstadtjunge“ lassen dafür unter anderem DJ Jonjo Jury aus London einfliegen.
Party in neuer Location in der Lüdenscheider Innenstadt 
Ein Jahr Brücken-Desaster A45: „Auf den Straßen ist sich aktuell jeder selbst der nächste“

Ein Jahr Brücken-Desaster A45: „Auf den Straßen ist sich aktuell jeder selbst der nächste“

Die A45-Brücke ist seit einem Jahr gesperrt. Die Situation auf den Straßen in Lüdenscheid ist angespannt. Anita Nowozin ist Busfahrerin aus Leidenschaft und erzählt von ihrem Brücken-Jahr.
Ein Jahr Brücken-Desaster A45: „Auf den Straßen ist sich aktuell jeder selbst der nächste“
Erfolgsmodell Extrawurst: „Lange Lüdenscheider“ auch in Mexiko und Korea

Erfolgsmodell Extrawurst: „Lange Lüdenscheider“ auch in Mexiko und Korea

Seit der Eröffnung des ersten Extrawurst-Imbisses 1981 auf dem Obi-Parkplatz in Meinerzhagen ist das Familienunternehmen aus Schalksmühle stark gewachsen, hat sein Geschäftsmodell patent- und markenrechtlich schützen lassen und expandiert seit 2006 im Franchising. Wir geben einen Überblick über das Erfolgsmodell.
Erfolgsmodell Extrawurst: „Lange Lüdenscheider“ auch in Mexiko und Korea
Ein Jahr Brücken-Desaster A45: Anwohner im Nadelöhr der Bedarfsumleitung

Ein Jahr Brücken-Desaster A45: Anwohner im Nadelöhr der Bedarfsumleitung

Die A45-Brücke in Lüdenscheid ist seit einem Jahr gesperrt. Petra und Hubert Gerbersmann haben das Verkehrschaos direkt vor der Tür. Wie Sie das erste Jahr erlebt haben.
Ein Jahr Brücken-Desaster A45: Anwohner im Nadelöhr der Bedarfsumleitung
Spendenaktion bei Waldweihnacht: Lüdenscheider SGV-Hüttenwartin kämpft für kranken Urenkel

Spendenaktion bei Waldweihnacht: Lüdenscheider SGV-Hüttenwartin kämpft für kranken Urenkel

Vor sechs Monaten wurde beim anderthalbjährige Ole die Diagnose akute Leukämie gestellt. Er braucht eine Stammzellenspende. Bei der SGV-Waldweihnacht kämpft seine Uroma darum, das Thema Blutkrebs bekannter zu machen. Die Veranstaltung ist dabei nur der Auftakt einer Spendenaktion, an der sich Oles gesamte Familie beteiligt.
Spendenaktion bei Waldweihnacht: Lüdenscheider SGV-Hüttenwartin kämpft für kranken Urenkel