Leon Malte Cilsik

Leon Malte Cilsik

Zuletzt verfasste Artikel:

Kranarbeiten am Hotel Mercure

Kranarbeiten am Hotel Mercure

Neun neue Antennen trohnen fortan auf dem Dach des Mercure Hotels. Sie sollen das Netz in Lüdenscheid schneller und stabiler machen.
Kranarbeiten am Hotel Mercure
„Desolater Zustand“: Anhänger fällt in Polizeikontrolle auf

„Desolater Zustand“: Anhänger fällt in Polizeikontrolle auf

Der desolate Zustand eines Anhängers hatte Folgen für den Fahrer.
„Desolater Zustand“: Anhänger fällt in Polizeikontrolle auf
Fahrplanänderungen der MVG: Anwohner fühlen sich übergangen

Fahrplanänderungen der MVG: Anwohner fühlen sich übergangen

Die Anwohner am Freisenberg fürchten eine unzureichenden Anbindung ihres Wohnorts und kritisieren die Kommunikation der Verkehrsgesellschaft.
Fahrplanänderungen der MVG: Anwohner fühlen sich übergangen
Kneipengast schlägt Wirtin

Kneipengast schlägt Wirtin

Den Ladenschluss am frühen Sonntagmorgen wollte der Mann anscheinend nicht akzeptieren.
Kneipengast schlägt Wirtin
Wegen A45-Sperrung: MVG gibt Fahrplanänderung bekannt

Wegen A45-Sperrung: MVG gibt Fahrplanänderung bekannt

Ab dem 10. August ändert die MVG ihre Fahrpläne. Grund seien die Auswirkungen der A45-Brückensperrung im Raum Lüdenscheid.
Wegen A45-Sperrung: MVG gibt Fahrplanänderung bekannt
Nach Corona: Mehr Anträge für Kleinen Waffenschein im MK

Nach Corona: Mehr Anträge für Kleinen Waffenschein im MK

In Deutschland werden Gas- und Schreckschusswaffen wieder beliebter. Nach Medienberichten unter Berufung auf das Bundesinnenministerium, waren Ende April im nationalen Waffenregister 756 619 sogenannte kleine Waffenscheine registriert. Das waren 16 581 mehr als noch zu Jahresbeginn.
Nach Corona: Mehr Anträge für Kleinen Waffenschein im MK
Mitfiebern im MK beim EM-Finale

Mitfiebern im MK beim EM-Finale

Auch in Lüdenscheid fiebern lokale Akteure dem Endspiel entgegen. Doch schwingt hier die leise Hoffnung mit, dass der Aufschwung rund um den Frauenfußball auch nach dem Spiel am Sonntag erhalten bleibt und dem Vereinsleben zugute kommt.
Mitfiebern im MK beim EM-Finale
Impfpflicht vor Kita-Start: 119 Kinder aus MK nicht gegen Masern geimpft

Impfpflicht vor Kita-Start: 119 Kinder aus MK nicht gegen Masern geimpft

Die zweite Stufe der Masern-Impfpflicht könnte ab Anfang August zur nächsten Belastungsprobe für die Gesundheitsämter werden.
Impfpflicht vor Kita-Start: 119 Kinder aus MK nicht gegen Masern geimpft
A45-Sperrung: Bürgerinitiative bittet Wissing zum Gespräch

A45-Sperrung: Bürgerinitiative bittet Wissing zum Gespräch

In einem offenen Brief wendet sich die Bürgerinitiative A45 direkt an Volker Wissing. Sie bittet den Bundesverkehrsminister darum, sich bei seinem Besuch am 11. August in Lüdenscheid Zeit für Gespräche mit Anwohnern und Betroffenen zu nehmen. Seit der Sperrung der Talbrücke Rahmede und der A45 im Dezember 2021 „wälzen sich täglich Tausende Fahrzeuge durch das Stadtgebiet von Lüdenscheid“, heißt es einleitend in dem Brief.
A45-Sperrung: Bürgerinitiative bittet Wissing zum Gespräch
Layla-Debatte: Warum ein DJ aus dem MK den Hit natürlich spielt

Layla-Debatte: Warum ein DJ aus dem MK den Hit natürlich spielt

Nach zwei Jahren ohne größere Feiern ist Andre Noglik alias DJ License aktuell gefragt wie selten. Auch wir haben ihn angefragt - allerdings um mit ihm über die Sexismus-Debatte rund um den Partyschlager Layla zu sprechen.
Layla-Debatte: Warum ein DJ aus dem MK den Hit natürlich spielt
Streit auf dem Sternplatz: Platzverweis und Polizeigewahrsam

Streit auf dem Sternplatz: Platzverweis und Polizeigewahrsam

Eine Auseinandersetzung auf dem Sternplatz endete am Mittwoch mit Platzverweisen und einer Person in Polizeigewahrsam.
Streit auf dem Sternplatz: Platzverweis und Polizeigewahrsam
Angst vor dem Winter: Brennholz und Öfen im MK gefragt

Angst vor dem Winter: Brennholz und Öfen im MK gefragt

Obwohl während des Sommers normalerweise Flaute herrscht im Brennholzhandel, steht bei Karsten Emmich das Telefon momentan kaum still. Der Lüdenscheider habe so etwas „Verrücktes“ in 15 Geschäftsjahren noch nicht erlebt.
Angst vor dem Winter: Brennholz und Öfen im MK gefragt
A45-Sperrung: Von der Leyen sieht keine Probleme für Brücken-Neubau

A45-Sperrung: Von der Leyen sieht keine Probleme für Brücken-Neubau

In einem offiziellen Brief äußert sich die EU-Kommissionspräsidentin zur gesperrten Rahmede-Brücke auf der A45. Darin macht sie deutlich, dass weder das europäische Vergaberecht noch das europäische Naturschutzrecht einem schnellen Brückenneubau prinzipiell im Weg stehen.
A45-Sperrung: Von der Leyen sieht keine Probleme für Brücken-Neubau
Lüdenscheider scheitert in Badelatschen - Millionen schauen zu

Lüdenscheider scheitert in Badelatschen - Millionen schauen zu

In Adiletten wollte Sean Krummel - auf Tiktok bekannt unter #querindenwesten - bis ans holländische Meer laufen. Sein Versuch scheiterte bereits in Wuppertal. Nun nimmt er einen neuen Anlauf.
Lüdenscheider scheitert in Badelatschen - Millionen schauen zu
Besucherrekord am heißesten Tag des Jahres - Security unterstützt

Besucherrekord am heißesten Tag des Jahres - Security unterstützt

Der wohl heißeste Tag des Jahres war auch gleichzeitig der besucherstärkste im Familienbad Nattenberg.
Besucherrekord am heißesten Tag des Jahres - Security unterstützt
Mit Live-Ergebnissen: Offizielle Schadstoffmessung an A45-Umleitung

Mit Live-Ergebnissen: Offizielle Schadstoffmessung an A45-Umleitung

Nachdem der Regionalsender Sat1 NRW bereits Grenzwertüberschreitungen an der Lennestraße dokumentierte, gibt es nun auch eine staatliche Messstation. Die Daten könnten über mögliche Gegenmaßnahmen entscheiden.
Mit Live-Ergebnissen: Offizielle Schadstoffmessung an A45-Umleitung
Hitze im MK: Zu warm für die Eisdiele

Hitze im MK: Zu warm für die Eisdiele

Angesichts rekordverdächtiger Temperaturen haben wir uns in Lüdenscheid umgehört, wohin es die Menschen bei der Hitze zieht.
Hitze im MK: Zu warm für die Eisdiele
Til Schweiger isst sein Eis in Lüdenscheid

Til Schweiger isst sein Eis in Lüdenscheid

Pistazieneis sollte es werden, für das Luis Viveros mit seiner Eisdiele Il Gelato bekannt ist. Dieser musste Til Schweiger dann aber doch mit Maracuja-Eis vertrösten.
Til Schweiger isst sein Eis in Lüdenscheid
 Immobilien-Markt in Lüdenscheid: Preise für Häuser fallen

 Immobilien-Markt in Lüdenscheid: Preise für Häuser fallen

Lokalen Maklern zufolge bestimmen die steigenden Zinsen, Inflation und Brückensperrung den Lüdenscheider Immobilienmarkt.
 Immobilien-Markt in Lüdenscheid: Preise für Häuser fallen
Stadt plant mehrere Maßnahmen in den Schulen während der Ferien

Stadt plant mehrere Maßnahmen in den Schulen während der Ferien

Seit mehr als zwei Wochen laufen in Nordrhein-Westfalen die Sommerferien, die Schulflure und Klassenzimmer sind leer. Nun kann gebaut, erneuert und saniert werden, ohne dass der Lärm jemanden stört. Auch in diesen Sommerferien plant die Stadt Meinerzhagen wieder mehrere Maßnahmen.
Stadt plant mehrere Maßnahmen in den Schulen während der Ferien
Neuer Store im Stern-Center in Lüdenscheid eröffnet

Neuer Store im Stern-Center in Lüdenscheid eröffnet

Das weltweit agierende Unternehmen Lovisa eröffnete am Donnerstag eine Filiale im Stern-Center.
Neuer Store im Stern-Center in Lüdenscheid eröffnet
Flut-Betroffene aus dem Rahmedetal: „Ich gehe nicht hin und mache bitte, bitte“

Flut-Betroffene aus dem Rahmedetal: „Ich gehe nicht hin und mache bitte, bitte“

In den Tagen nach der Flut vor einem Jahr haben wir mit Betroffenen aus dem Rahmedetal gesprochen. Nun haben wir sie wieder besucht und gefragt, wie es ihnen ergangen ist.
Flut-Betroffene aus dem Rahmedetal: „Ich gehe nicht hin und mache bitte, bitte“
Die Fahrradgarage am Bahnhof wird kaum genutzt

Die Fahrradgarage am Bahnhof wird kaum genutzt

Vom Fahrrad direkt in den Bus oder Zug: Diese umweltfreundliche Fortbewegungsweise erscheint in Zeiten des 9-Euro-Tickets besonders attraktiv. Eine Möglichkeit, das eigene Rad sicher und trocken unterzustellen, ist hierbei entscheidend – und am Kiersper Omnibusbahnhof (ZOB) in Form einer Radstation auch vorhanden. Doch die ersten Erfahrungen schreckten ab.
Die Fahrradgarage am Bahnhof wird kaum genutzt
Marode Brücke an Bundesstraße im MK: Schilder sind da

Marode Brücke an Bundesstraße im MK: Schilder sind da

Auf der B229-Brücke in Brügge ist nun nach dem Tempo-30-Schild auch das Lkw-Abstandsgebot von 20 Metern ausgeschildert.
Marode Brücke an Bundesstraße im MK: Schilder sind da
Jetzt „Corona-Masche“: Betrüger rufen immer wieder Kiersperin (70) an

Jetzt „Corona-Masche“: Betrüger rufen immer wieder Kiersperin (70) an

„Am Telefon war eine junge Frau, die jämmerlich geweint hat“, erinnert sich Edeltraud Gewalt. Die 70-Jährige sollte jüngst Opfer eines Fake-Anrufs werden – und das nicht zum ersten Mal. Beinahe sei sie auf den Betrug hereingefallen, nun möchte sie andere mit ihrer Geschichte warnen.
Jetzt „Corona-Masche“: Betrüger rufen immer wieder Kiersperin (70) an
Corona: Testzentrum im MK nach kurzer Pause wieder geöffnet 

Corona: Testzentrum im MK nach kurzer Pause wieder geöffnet 

Die neue Corona-Testverordnung sorgte mit dem teilweisen Wegfall der kostenlosen Bürgertests vielerorts für Verwirrung an den Testzentren, als sie am 1. Juli in Kraft trat. Ein Testzentrum im MK musste sich erst sortieren und hat nun wieder geöffnet.
Corona: Testzentrum im MK nach kurzer Pause wieder geöffnet 
Geldboten-Streik: Auch Kiersper Bank bereitet sich vor

Geldboten-Streik: Auch Kiersper Bank bereitet sich vor

Auch wenn heimische Geldinstitute bislang von den Bargeld-Engpässen weitgehend verschont blieben, sind bereits erste Maßnahmen in Planung. Denn das soll auch so bleiben.
Geldboten-Streik: Auch Kiersper Bank bereitet sich vor
Fichtensterben im MK: Die Eiche als Baum der Zukunft

Fichtensterben im MK: Die Eiche als Baum der Zukunft

Leiter von Wald und Holz NRW: Zu seinem Antritt besuchte Thomas Kämmerling das Regionalforstamt Märkischer Kreis. Dabei sprach er über Probleme und Pläne in den lokalen Wäldern.
Fichtensterben im MK: Die Eiche als Baum der Zukunft
bft-Tankstelle im MK: Peter Kirfel hat einen Nachfolger gefunden

bft-Tankstelle im MK: Peter Kirfel hat einen Nachfolger gefunden

Nach über 40 Jahren übergibt Peter Kirfel die bft-Tankstelle an der Altenaer Straße an seinen Nachfolger Christoffer Kristall.
bft-Tankstelle im MK: Peter Kirfel hat einen Nachfolger gefunden
Corona: Testzentren in Halver machen weiter - ab Freitag Kosten für Bürger

Corona: Testzentren in Halver machen weiter - ab Freitag Kosten für Bürger

Der DRK-Ortsverein Halver hält das Corona-Testzentrum an der Thomasstraße weiter aufrecht.
Corona: Testzentren in Halver machen weiter - ab Freitag Kosten für Bürger
3 Euro für Schnelltest ab Juli: Betreiber im MK sind skeptisch

3 Euro für Schnelltest ab Juli: Betreiber im MK sind skeptisch

Die neue Corona-Testverordnung sorgt für Skepsis unter den Betreibern von Testzentren - und wirft einige Fragen auf. Denn noch sei unklar, wer künftig für seinen Test bezahlen muss und wer nicht.
3 Euro für Schnelltest ab Juli: Betreiber im MK sind skeptisch
Schäden an Brücke: Für Abstandsgebot fehlen die Schilder

Schäden an Brücke: Für Abstandsgebot fehlen die Schilder

Bereits seit Februar gilt auf der B229-Brücke über die Eisenbahnschienen in Brügge für Lkw eigentlich ein Abstandsgebot von 20 Metern. Doch können die Fahrer dies kaum wissen - denn vor Ort weist kein Schild darauf hin.
Schäden an Brücke: Für Abstandsgebot fehlen die Schilder
Wird bald auch das Sterben teurer?

Wird bald auch das Sterben teurer?

Nichts im Leben ist umsonst – und auch danach wird es teuer, zumindest für die Hinterbliebenen. Egal ob Urnengrab, Seebestattung oder Erdsarg, die Kosten für Bestatter und Friedhofsbetreiber sind hoch – und werden angesichts steigender Rohstoff- und Gaspreise wohl weiter steigen.
Wird bald auch das Sterben teurer?
Sport, Spaß und Spiele: Knax-Sommerparty am 25. Juni

Sport, Spaß und Spiele: Knax-Sommerparty am 25. Juni

Bewegung steht im Mittelpunkt - ganz gemäß dem Motto „Knaxiade“: Am 25. Juni versprechen zahlreiche kostenfreie Aktionen und ein Bühnenprogramm einen sportlichen Tag im Nattenberg-Stadion.
Sport, Spaß und Spiele: Knax-Sommerparty am 25. Juni
Wilhelmstraße: Kritik an den Pflasterarbeiten

Wilhelmstraße: Kritik an den Pflasterarbeiten

Die Wilhelmstraße bekommt aktuell eine von vielen Lüdenscheidern herbeigesehnte Verschönerung, die Pflasterarbeiten laufen auf Hochtouren. Doch ließe die Qualität der Umsetzung zu wünschen übrig, wie uns ein anonymer Leser mit der Bitte um Veröffentlichung mitteilte.
Wilhelmstraße: Kritik an den Pflasterarbeiten
A45-Sperrung: Neue Verkehrszählung wegen Lärmberechnung geplant

A45-Sperrung: Neue Verkehrszählung wegen Lärmberechnung geplant

Die Autobahn Westfalen zählt auf der Bedarfsumleitung zwischen den Anschlussstellen Lüdenscheid und Lüdenscheid Nord den Verkehr. Noch vor den Sommerferien sollen so Grundlagen für die Lärmberechnung ermittelt werden.
A45-Sperrung: Neue Verkehrszählung wegen Lärmberechnung geplant
Sehnsucht Sommerurlaub: Lüdenscheider Reisebüros geben Tipps

Sehnsucht Sommerurlaub: Lüdenscheider Reisebüros geben Tipps

Vor den Osterferien hielt sich die Reiselust der Lüdenscheider durch Corona und den Krieg in der Ukraine noch in Grenzen. Wie hat sich die Nachfrage seitdem entwickelt? Wir haben erneut nachgehakt.
Sehnsucht Sommerurlaub: Lüdenscheider Reisebüros geben Tipps
Beliebte Lüdenscheider Party-Reihe kehrt zurück

Beliebte Lüdenscheider Party-Reihe kehrt zurück

Fast drei Jahre ist es her, dass auf dem Mamanuca Stadtstrand zum bisher letzten Mal das End-Of-The-Line-Festival stattfinden konnte. Ab dem 18. Juni ist es nun wieder soweit: Die Open-Air-Veranstaltung kehrt mit gleich mehreren Terminen zurück.
Beliebte Lüdenscheider Party-Reihe kehrt zurück
A45-Umleitung: Schäden an Brücke entdeckt - Straßen.NRW muss handeln

A45-Umleitung: Schäden an Brücke entdeckt - Straßen.NRW muss handeln

Maximal Tempo 30 und für Lkw 20 Meter Abstand halten heißt es fortan im Brückenbereich auf der B229 in Brügge. Nachdem Straßen.NRW-Sprecher Andreas Berg am Dienstag noch nicht alle Hintergründe zur Situation nennen konnte, sind nun weitere Details bekannt.
A45-Umleitung: Schäden an Brücke entdeckt - Straßen.NRW muss handeln
Über dem Schnitt: So viele Einkommensmillionäre gibt es in Lüdenscheid

Über dem Schnitt: So viele Einkommensmillionäre gibt es in Lüdenscheid

In NRW steigt laut einer neuen Untersuchung die Zahl der Einkommensmillionäre. Lüdenscheid liegt dabei über dem Landesdurchschnitt, eine weitere Stadt im Märkischen Kreis verpasst sogar nur knapp die Top-Drei.
Über dem Schnitt: So viele Einkommensmillionäre gibt es in Lüdenscheid