Bettina Menzel

Zuletzt verfasste Artikel:

Neun-Euro-Ticket: Erste Verwirrung um Gültigkeit - Filterfunktion in der App genügt nicht

Neun-Euro-Ticket: Erste Verwirrung um Gültigkeit - Filterfunktion in der App genügt nicht

Das Neun-Euro-Ticket gilt ab Juni - doch schon jetzt gibt die Gültigkeit in verschiedenen Zügen Rätsel auf. Der Fahrgastverband kritisiert die Bahn.
Neun-Euro-Ticket: Erste Verwirrung um Gültigkeit - Filterfunktion in der App genügt nicht
Deutschland hilft Ukraine mit „Verbrennungszentren“ - Lauterbach verurteilt „Barbarei“

Deutschland hilft Ukraine mit „Verbrennungszentren“ - Lauterbach verurteilt „Barbarei“

Lauterbach sagt der Ukraine weitere Unterstützung bei der medizinischen Versorgung der Bevölkerung zu. Merz geht erneut die Ampel-Regierung an. News-Ticker.
Deutschland hilft Ukraine mit „Verbrennungszentren“ - Lauterbach verurteilt „Barbarei“
Doch noch Durchbruch bei Nato-Beitritt Finnlands und Schwedens? Erdogan telefoniert mit Amtskollegen

Doch noch Durchbruch bei Nato-Beitritt Finnlands und Schwedens? Erdogan telefoniert mit Amtskollegen

Wegen des Ukraine-Kriegs wollen Schweden und Finnland in die Nato, doch die Türkei blockt. Jetzt telefoniert Erdogan mit den beiden Ländern. Russland zeigt sich derweil alarmiert. Der News-Ticker.
Doch noch Durchbruch bei Nato-Beitritt Finnlands und Schwedens? Erdogan telefoniert mit Amtskollegen
Moskau verschärft laut Selenskyj massiv Donbass-Offensive – „Situation äußerst schwierig“

Moskau verschärft laut Selenskyj massiv Donbass-Offensive – „Situation äußerst schwierig“

Russland meldet die komplette Einnahme von Mariupol. Es könnte einen Gefangenenaustausch der ukrainischen Kämpfer gegen einen engen Freund Putins geben. News-Ticker.
Moskau verschärft laut Selenskyj massiv Donbass-Offensive – „Situation äußerst schwierig“
Deutschland und der Ukraine-Krieg: Ampel-Politiker erwarten großangelegte Cyberattacken

Deutschland und der Ukraine-Krieg: Ampel-Politiker erwarten großangelegte Cyberattacken

SPD-Generalsekretär Kühnert verteidigt die Kommunikation von Kanzler Scholz im Ukraine-Krieg. Ampel-Politikern warnen von großen Cyberangriffen in Deutschland. News-Ticker.
Deutschland und der Ukraine-Krieg: Ampel-Politiker erwarten großangelegte Cyberattacken
Kreml weitete Einreisverbote aus: Zuckerberg und andere Promis dürfen nicht mehr nach Russland

Kreml weitete Einreisverbote aus: Zuckerberg und andere Promis dürfen nicht mehr nach Russland

Italien hat einen Friedensplan vorgelegt, der den Ukraine-Russland-Krieg auf diplomatischem Weg beenden soll. Der News-Ticker zu internationalen Reaktionen.
Kreml weitete Einreisverbote aus: Zuckerberg und andere Promis dürfen nicht mehr nach Russland
Erneut tote Zivilisten: Kämpfe in der Ukraine gehen weiter - Selenskyj spricht von „Hölle am Donbass“

Erneut tote Zivilisten: Kämpfe in der Ukraine gehen weiter - Selenskyj spricht von „Hölle am Donbass“

Die Kämpfe in der Ukraine verlagern sich derzeit vor allem auf den Osten des Landes. Immer wieder werden Zivilisten Opfer der Angriffe. Der News-Ticker.
Erneut tote Zivilisten: Kämpfe in der Ukraine gehen weiter - Selenskyj spricht von „Hölle am Donbass“
Erdogan will bei Nato-Nein bleiben: Schwedische Politiker reagieren trotzig – „Keine Zugeständnisse!“

Erdogan will bei Nato-Nein bleiben: Schwedische Politiker reagieren trotzig – „Keine Zugeständnisse!“

Die Türkei blockiert weiterhin den Nato-Beitritt von Finnland und Schweden. Indes empfängt der US-Präsident die finnischen und schwedischen Regierungschefs in Washington. News-Ticker.
Erdogan will bei Nato-Nein bleiben: Schwedische Politiker reagieren trotzig – „Keine Zugeständnisse!“
Bei Reise mit Baerbock nach Kiew: Niederländischer Außenminister muss in Bombenkeller gebracht werden

Bei Reise mit Baerbock nach Kiew: Niederländischer Außenminister muss in Bombenkeller gebracht werden

Der US-Geheimdienst geht davon aus, dass Putin im Ukraine-Krieg bald zu drastischeren Mitteln greift. Fünf russische Gouverneure legen indes am Dienstag ihr Amt nieder. Der News-Ticker.
Bei Reise mit Baerbock nach Kiew: Niederländischer Außenminister muss in Bombenkeller gebracht werden
Baerbock nach Selenskyj-Treffen euphorisch: „Sind da, wenn Putin sein Ziel verfehlt haben wird“

Baerbock nach Selenskyj-Treffen euphorisch: „Sind da, wenn Putin sein Ziel verfehlt haben wird“

Annalena Baerbock ist in der Ukraine: Die Außenministerin hält eine emotionale Rede in Butscha und trifft Wolodymyr Selenskyj in Kiew. Der News-Ticker zu ihrem Staatsbesuch.
Baerbock nach Selenskyj-Treffen euphorisch: „Sind da, wenn Putin sein Ziel verfehlt haben wird“