Susanne Fischer-Bolz

Susanne Fischer-Bolz

Susanne Fischer-Bolz ist Redakteurin der Lokalredaktion im Lennetalund berichtet für come-on.de aus dem Märkischen Kreis. Schwerpunkt ihrer Arbeit ist die Gemeinde Nachrodt-Wiblingwerde.

Zuletzt verfasste Artikel:

2G oder 3G? Mischmodell auf dem Weihnachtsmarkt möglich

2G oder 3G? Mischmodell auf dem Weihnachtsmarkt möglich

2G oder 3G? Die Debatte gibt‘s auch in Nachrodt-Wiblingwerde. Und die Meinungen gehen weit auseinander. Eiin Stimmungsbild.
2G oder 3G? Mischmodell auf dem Weihnachtsmarkt möglich
Ärger am Müllcontainer - weil Leute Grünabfälle falsch entsorgen

Ärger am Müllcontainer - weil Leute Grünabfälle falsch entsorgen

Nur Stunden nach der Leerung sind manche Grünabfall-Container in Nachrodt-Wiblingwerde schon wieder voll. Nicht, weil so viele Bürger so viel Grünabfall haben, sondern weil sie ihn völlig falsch entsorgen. Das sorgt für Unmut.
Ärger am Müllcontainer - weil Leute Grünabfälle falsch entsorgen
„Stark auch ohne Muckis“: Vorschulkinder lernen, wie es geht 

„Stark auch ohne Muckis“: Vorschulkinder lernen, wie es geht 

Auch in der Kita gibt‘s nicht nur heile Welt: Wie sie richtig mit Ärger, Stress und Mobbing umgehen, lernen die Vorschulkinder in der Awo-Kita Nachrodt derzeit. Damit sie „stark auch ohne Muckis“ sind.
„Stark auch ohne Muckis“: Vorschulkinder lernen, wie es geht 
Booster-Impfung: Große Nachfrage im Pertheshaus - Termin steht fest

Booster-Impfung: Große Nachfrage im Pertheshaus - Termin steht fest

Die Booster-Impfung ist im Pertheshaus gefragt. Fast alle Bewohner sind durchgeimpft und freuen sich über die neuen Freiheiten. Nun ist klar, wann sie die dritte Impfung erhalten. Denn auch 2G ist ein Thema.
Booster-Impfung: Große Nachfrage im Pertheshaus - Termin steht fest
Sommerfest der Agenten fällt aus

Sommerfest der Agenten fällt aus

Agenten und Detektive müssen sich gedulden: Das für Sonntag (12. September) geplanten Sommerfest für Familien auf dem Ahorn in Wiblingwerde muss verschoben werden.
Sommerfest der Agenten fällt aus
Sanierung des Gartenbads: Angst vor langer Schließung 

Sanierung des Gartenbads: Angst vor langer Schließung 

Für die Öffentlichkeit ist wenig zu sehen von der millionenschweren Sanierung des Gartenhallenbads in Nachrodt. Erste Arbeiten sollen in diesem Jahr erledigt werden. Eine große Sorge treibt Bürger und Trägerverein um.
Sanierung des Gartenbads: Angst vor langer Schließung 
Waschmaschine, W-Lan und Herd waren erst einmal das Wichtigste

Waschmaschine, W-Lan und Herd waren erst einmal das Wichtigste

Um es vorweg zu sagen: Weit und breit gibt es kein rotes Sofa in ihrer Wohnung. Nur einen Laptop mit rotem Deckel. Und eine blaue Küche. Dass der Fernseher nicht funktioniert, hat Bettina Lugk erst gemerkt, als sie Fußball gucken wollte. Die SPD-Bundestagskandidatin Bettina Lugk ganz privat.
Waschmaschine, W-Lan und Herd waren erst einmal das Wichtigste
Neuer Asphalt: Im Stuckenhahn droht Sperrung

Neuer Asphalt: Im Stuckenhahn droht Sperrung

Die Straße „Im Stuckenhahn“ wird auf voller Länge neu asphaltiert. Möglicherweise muss sie zwei Tage lang voll gesperrt werden.
Neuer Asphalt: Im Stuckenhahn droht Sperrung
Hitzige Ratsdebatte - dann reicht‘s der Bürgermeisterin

Hitzige Ratsdebatte - dann reicht‘s der Bürgermeisterin

Sicherheit der Bürger und Schutz der Feuerwehr: Über dieses Thema - und einen Antrag der CDU- entbrannte im Nachrodter Rat eine hitzige Debatte. Eine Fraktion steckte deutliche Kritik ein. Dann reichte es der Bürgermeisterin.
Hitzige Ratsdebatte - dann reicht‘s der Bürgermeisterin
Nach der Flut: Erschreckende Zustände auf Nachrodts Straßen

Nach der Flut: Erschreckende Zustände auf Nachrodts Straßen

Das Ausmaß der Schäden ist riesig, das die Flut in Nachrodt hinterlassen hat. Etliche Straßen und Bäche sind massiv beschädigt. Die Sanierung wird Jahre dauern. Ein Überblick über den aktuellen Stand.
Nach der Flut: Erschreckende Zustände auf Nachrodts Straßen