Thomas Machatzke

Thomas Machatzke

Thomas Machatzke war seit mehr als 25 Jahren Teil der Lokalsportredaktion in Lüdenscheid. Für den Schalksmühler ist Sport Vielfalt. So war es immer eine Herzensangelegenheit für ihn, dass neben König Fußball auch andere Sportarten in der Berichterstattung ihren Raum erhalten und nicht in Vergessenheit geraten.

Das gilt auch für seine neue Aufgabe als Chefreporter in den Ressorts Lüdenscheid, Volmetal und Lokalsport, der er sich seit August 2021 annimmt. Egal, in welchem Genre: Journalismus mag er immer dann besonders, wenn dieser nah dran ist am Geschehen und trotzdem nie den distanzierten Blick verliert, wenn er einordnet und bewertet, ohne in Schubladen zu denken. Und auch dann, wenn der Journalismus nicht jeder Mode hinterherläuft.

Abschalten kann der frühere Handballer am besten mit seinem Jack-Russell-Terrier Balou, zur Musik Reinhard Meys, die ihn seit Jahrzehnten begleitet, oder bei einer Schachpartie alter Meister wie Paul Morphy oder Michail Tal, also dort, wo sich das königliche Spiel zur höchsten Kunst erhebt.

Zuletzt verfasste Artikel:

Kreuzbandriss und Knorpelschaden: Karriereende für David Kerefidis

Kreuzbandriss und Knorpelschaden: Karriereende für David Kerefidis

David Kerefidis muss seine Karriere als Fußballer beenden. Der 35-Jährige hat sich bei einem Hallenturnier schwer am Knie verletzt. Er setzt nun ganz auf eine Zukunft als Trainer.
Kreuzbandriss und Knorpelschaden: Karriereende für David Kerefidis
2023 weiter sieglos: SGSH gegen Vorletzten nur mit 23:23-Unentschieden

2023 weiter sieglos: SGSH gegen Vorletzten nur mit 23:23-Unentschieden

Am Ende schmeckte das 23:23 (13:13)-Unentschieden der SGSH Dragons gegen den ASV Hamm II zwar nach Punktgewinn. Eine Enttäuschung war das Remis im Abstiegskampf der 3. Liga West allerdings trotzdem gegen den seit Oktober sieglosen Gast.
2023 weiter sieglos: SGSH gegen Vorletzten nur mit 23:23-Unentschieden
Erste Veranstaltungen bereits planbar: Arbeiten im Kulturort 8Giebel schreiten voran 

Erste Veranstaltungen bereits planbar: Arbeiten im Kulturort 8Giebel schreiten voran 

Geselliger Jahresauftakt des 8Giebel-Plenums im Bauernlädchen am Rathausplatz.
Erste Veranstaltungen bereits planbar: Arbeiten im Kulturort 8Giebel schreiten voran 
Nachtruhe für Geldautomaten: Banken schränken Nutzung ein

Nachtruhe für Geldautomaten: Banken schränken Nutzung ein

Die Automatensprengung in Kierspe vor Kurzem hat gezeigt: Die Gefahr, dass Kriminelle auch - oder gerade - abseits der Großstädte zuschlagen, ist groß. Viele Geldinstitute haben ihr Angebot aus Sicherheitsgründen daher schon länger eingeschränkt.
Nachtruhe für Geldautomaten: Banken schränken Nutzung ein
„Fall unwesentlicher Bedeutung“: Wichtiger Schritt für Neubau der Talbrücke Rahmede

„Fall unwesentlicher Bedeutung“: Wichtiger Schritt für Neubau der Talbrücke Rahmede

Darauf hatte man bereits bis Ende des Jahres gehofft, nun ist es offiziell: Der Neubau der Talbrücke Rahmede ist ein „Fall unwesentlicher Bedeutung“. Dies hat das Fernstraßen-Bundesamt (FBA) jetzt bestätigt. Die Autobahn GmbH stellt fest, dass ein wichtiges Etappenziel erreicht ist.
„Fall unwesentlicher Bedeutung“: Wichtiger Schritt für Neubau der Talbrücke Rahmede
Nattenberg-Bad ab sofort wieder komplett nutzbar

Nattenberg-Bad ab sofort wieder komplett nutzbar

Der Schaden ist zwar nicht behoben, das Nattenberg-Bad ist gleichwohl wieder freigegeben für den normalen Badebetrieb. Schon am Freitag lief dieser wieder in vollem Umfang.
Nattenberg-Bad ab sofort wieder komplett nutzbar
Zeit für Wiedergutmachung

Zeit für Wiedergutmachung

Punkten im Abstiegskampf - das ist die klare Devise für die heimischen Drittliga-Handballer.
Zeit für Wiedergutmachung
Neues Ärztehaus im MK: So soll der Verkehr geregelt werden

Neues Ärztehaus im MK: So soll der Verkehr geregelt werden

Eine Gemeinde im Wandel: Dort, wo ehemals Generationen von Schülern aufs Leben vorbereitet worden sind, soll schon bald eine größere Senioreneinrichtung und in direkter Nachbarschaft ein Ärztehaus mitsamt einer Apotheke im Erdgeschoss entstehen. Der Bereich Bergstraße/Viktoriastraße erhält, wenn man so will, eine neue Bestimmung, einen neuen Charakter.
Neues Ärztehaus im MK: So soll der Verkehr geregelt werden
Lüftungsanlage defekt: Eingeschränkter Schwimmbetrieb am Nattenberg

Lüftungsanlage defekt: Eingeschränkter Schwimmbetrieb am Nattenberg

Unschöne Überraschung fürs Nattenberg-Bad und seine Gäste: Aufgrund eines Defektes der Lüftungsanlage im Neubau ist das dortige Schwimmbecken seit Dienstag nicht mehr zu nutzen. Die Gäste standen mithin am Dienstagnachmittag vor verschlossenen Türen.
Lüftungsanlage defekt: Eingeschränkter Schwimmbetrieb am Nattenberg
Viele offene Fragen zur B236-Brückensperrung: Politiker will Antworten

Viele offene Fragen zur B236-Brückensperrung: Politiker will Antworten

Nächste kaputte Brücke, nächste Kleine Anfrage von Gordan Dudas im Landtag in Düsseldorf: Der SPD-Landtagsabgeordnete hat genau genommen sogar direkt zwei Anfragen gestellt – die Nummern 1090 und 1127, was immerhin darauf hindeutet, dass es in der Landeshauptstadt keinen Mangel an Anfragen gibt.
Viele offene Fragen zur B236-Brückensperrung: Politiker will Antworten
Brückenbuch der Talbrücke Rahmede: Bauingenieur tritt auf den Plan 

Brückenbuch der Talbrücke Rahmede: Bauingenieur tritt auf den Plan 

Axel Turck, eine Gruppe von Lüdenscheider Unternehmern, ein Rechtsanwalt mit Spezialgebiet Verwaltungsrecht und dazu ein Bauingenieur, der lange Zeit Brücken betreut hat: Es war eine illustre Runde, die sich da unter der Talbrücke Rahmede getroffen hat.
Brückenbuch der Talbrücke Rahmede: Bauingenieur tritt auf den Plan 
Eine Saison wie eine Wundertüte

Eine Saison wie eine Wundertüte

Vor der Rückkehr zur Normalität steht der WTV-Ligabetrieb.
Eine Saison wie eine Wundertüte
A45-Talbrücke Rahmede: Neue Hürde vor der Sprengung 

A45-Talbrücke Rahmede: Neue Hürde vor der Sprengung 

Die Pfeiler der Talbrücke Rahmede sind hohl, aber anders als in den Bauplänen beschrieben. Deshalb müssen sie nun vor der Sprengung noch in Teilen mit Beton befüllt werden.
A45-Talbrücke Rahmede: Neue Hürde vor der Sprengung 
Turnsaison vor dem Start: Kierspe und Plettenberg tauschen die Klassen

Turnsaison vor dem Start: Kierspe und Plettenberg tauschen die Klassen

Die Turner in Westfalen schauen zum Jahresstart in den Lenne-Volme-Turngau: In Plettenberg und Kierspe beginnt am 4. Februar die neue Turnsaison in der Verbandsliga und Landesliga der Männer.
Turnsaison vor dem Start: Kierspe und Plettenberg tauschen die Klassen
Landesliga-Saison 23/24: Pro 14er-Staffel mindestens sechs Absteiger

Landesliga-Saison 23/24: Pro 14er-Staffel mindestens sechs Absteiger

Im Dezember hatte der Handball-Verband Westfalen seine Vereine von der geplanten Strukturreform zur Saison 24/25 informiert. Nun wird es konkret – in der Auf- und Abstiegsregelung für die Saison 23/24 umreißt der Verband ganz klar, wie sich die Vereine in den Landesligen auf den erneut vermehrten Abstieg einstellen dürfen.
Landesliga-Saison 23/24: Pro 14er-Staffel mindestens sechs Absteiger
Straßenreinigung in Lüdenscheid: SPD-Ratsherr wundert sich über Kritik

Straßenreinigung in Lüdenscheid: SPD-Ratsherr wundert sich über Kritik

Die Lüdenscheider Straßenreinigung STL steht in der Kritik. Anwohner sind unzufrieden.
Straßenreinigung in Lüdenscheid: SPD-Ratsherr wundert sich über Kritik
SGSH: Aufholjagd kommt nach langer Torflaute in Opladen zu spät

SGSH: Aufholjagd kommt nach langer Torflaute in Opladen zu spät

Auch im zweiten Vier-Punkte-Spiel des neuen Jahres im Abstiegskampf ging Handball-Drittligist SGSH Dragons leer aus. Beim TuS 82 Opladen unterlag das Dmytruszynski-Team am Samstagabend 25:27 (12:14).
SGSH: Aufholjagd kommt nach langer Torflaute in Opladen zu spät
Zurück in den Dezember-Modus

Zurück in den Dezember-Modus

Verpasste Gelegenheiten können schlechte Laune machen. Und so hatte Maciej Dmytruszynski am Sonntag auf der Heimfahrt nach dem 27:30 des Handball-Drittligisten SGSH Dragons beim Tabellennachbarn LIT 1912 II schlechte Laune, war richtiggehend sauer.
Zurück in den Dezember-Modus
Zantner wieder Trainer der RWL-Reserve

Zantner wieder Trainer der RWL-Reserve

Zurück in die Zukunft: Nachfolger von Ibo Eraslan als Trainer bei Rot-Weiß Lüdenscheid II wird dessen Vorgänger.
Zantner wieder Trainer der RWL-Reserve
Große Glücksfälle und kleine Problemfelder beim Mehrsparter vom Honsel

Große Glücksfälle und kleine Problemfelder beim Mehrsparter vom Honsel

Viele Jubilare, viele interessante Entwicklungen und viel Spaß am geselligen Miteinander: Nach zwei Jahren Corona-Pause war der Neujahrsempfang des Lüdenscheider TV von 1861, zweitgrößter Sportverein der Bergstadt, mit 120 Gästen in der Schützenhalle Loh extrem gut besucht. Das freute auch den LTV-Vorsitzenden Peter Riemekasten, der die Gelegenheit für eine ausführliche Bestandsaufnahme nutzte
Große Glücksfälle und kleine Problemfelder beim Mehrsparter vom Honsel
Holztransporte ab Brügge wieder möglich, aber die Kunden zögern noch

Holztransporte ab Brügge wieder möglich, aber die Kunden zögern noch

Auch die Volmetalbahn war am Mittwoch Thema im Verkehrsausschusses des Landtags. Die Bahn AG präsentierte in Düsseldorf ihren ambitionierten Zeitplan.
Holztransporte ab Brügge wieder möglich, aber die Kunden zögern noch
Brückendiskussionen im Landtag: Keine Lösung fürs Lkw-Verbot in Sicht

Brückendiskussionen im Landtag: Keine Lösung fürs Lkw-Verbot in Sicht

Die Talbrücke Rahmede im Verkehrsausschuss des Landtags: Fernab der politischen Debatte um die Schuldfrage, die wieder einen großen Raum in den Diskussionen einnahm, ging es auch sehr konkret um die Auswirkungen in der Region.
Brückendiskussionen im Landtag: Keine Lösung fürs Lkw-Verbot in Sicht
Mit Herzblut fürs Heimatdorf: Neue Leitung im 8Giebel-Projekt

Mit Herzblut fürs Heimatdorf: Neue Leitung im 8Giebel-Projekt

Das 8Giebel-Projekt in der alten Kreuzkirche am Mathagen hat seit Anfang Januar eine neue Projektleiterin: Silke Scharpe ist eine waschechte Schalksmühlerin und hat bereits großen Spaß an ihrer neuen Aufgabe.
Mit Herzblut fürs Heimatdorf: Neue Leitung im 8Giebel-Projekt
Fortschritte? Kein Sprengtermin, keine Baurechtserlangung, kein Lkw-Durchfahrtverbot

Fortschritte? Kein Sprengtermin, keine Baurechtserlangung, kein Lkw-Durchfahrtverbot

Der Verkehr fließt weiter auf der Bedarfsumleitung quer durch Lüdenscheid, die Vorarbeiten an der Brücke für die Sprengung schreiten auch voran, doch sind die Dinge wirklich im Fluss?
Fortschritte? Kein Sprengtermin, keine Baurechtserlangung, kein Lkw-Durchfahrtverbot
A45-Sperrung: Anträge zur Einsicht weiterer Brückenbücher sind gestellt

A45-Sperrung: Anträge zur Einsicht weiterer Brückenbücher sind gestellt

Am Donnerstag wird der auswärtige Rechtsanwalt Lüdenscheid besuchen, der Axel Turck und dessen Mitstreiter bei der Aufklärung in Sachen Brückenbuch der Talbrücke Rahmede unterstützen will.
A45-Sperrung: Anträge zur Einsicht weiterer Brückenbücher sind gestellt
Bericht aus Düsseldorf: Keine Antworten auf die wirklich spannenden Fragen

Bericht aus Düsseldorf: Keine Antworten auf die wirklich spannenden Fragen

Das Ministerium für Umwelt, Naturschutz und Verkehr des Landes hat sich zur Aktenlage im Falle der Talbrücke Rahmede in einem Bericht geäußert. Der Erkenntnisgewinn ist überschaubar.
Bericht aus Düsseldorf: Keine Antworten auf die wirklich spannenden Fragen
Nachtruhe für Geldautomaten in Lüdenscheid

Nachtruhe für Geldautomaten in Lüdenscheid

Nachts ist die Zeit der Räuber, nachts aber ist nicht mehr die Zeit der Geldautomaten. Die wollen mit Räubern, die Sprengstoff im Gepäck haben, nicht zu tun haben. Deshalb gehen sie in Lüdenscheid in Nachtruhe.
Nachtruhe für Geldautomaten in Lüdenscheid
Planungen für Schalksmühler Sportzukunft gegen weiter

Planungen für Schalksmühler Sportzukunft gegen weiter

Die Sportentwicklungsplanung in der Gemeinde Schalksmühle geht voran: Nun steht fest, dass der nächste Termin des Gemeindesportverbands mit Projektbegleiter Ronnie Goertz (Heinsberg) und den Vertretern der Sportvereine ein Präsenztermin sein wird: Die Runde trifft sich am 24. Januar um 18 Uhr im Ratssaal.
Planungen für Schalksmühler Sportzukunft gegen weiter
Straßenreinigung: Lüdenscheider Gebührenmodell beschäftigt den Bund der Steuerzahler

Straßenreinigung: Lüdenscheider Gebührenmodell beschäftigt den Bund der Steuerzahler

Die Stadt Lüdenscheid, der STL und die Straßenreinigung: Nicht allein die vielen Ausfälle bei den Kehrzeiten im vergangenen Jahr sorgen bei den Bürgern mitunter für Verdruss.
Straßenreinigung: Lüdenscheider Gebührenmodell beschäftigt den Bund der Steuerzahler
Verpasste Gelegenheit: Abstiegsfight ohne Happy End für die SGSH

Verpasste Gelegenheit: Abstiegsfight ohne Happy End für die SGSH

Handball-Drittligist SGSH Dragons unterlag im ersten Spiel des neuen Kalenderjahres bei LIT 1912 II 27:30 (15:13). Nach einer starken ersten Halbzeit war es am Ende eine verpasste Gelegenheit.
Verpasste Gelegenheit: Abstiegsfight ohne Happy End für die SGSH
120 Gäste beim Neujahrsempfang des LTV 61 in der Schützenhalle

120 Gäste beim Neujahrsempfang des LTV 61 in der Schützenhalle

120 Gäste beim Neujahrsempfang des LTV 61 in der Schützenhalle
Platzmann-Open: ATP bestätigt offiziell die Aufwertung des Turniers

Platzmann-Open: ATP bestätigt offiziell die Aufwertung des Turniers

Nun ist es offiziell: Die ATP (Association of Tennis Professionals, Vereinigung der professionellen männlichen Tennisspieler) hat für die Platzmann-Open in Lüdenscheid die Einstufung als ATP-Challenger-Turnier der 100er-Klasse in der vergangenen Woche bestätigt.
Platzmann-Open: ATP bestätigt offiziell die Aufwertung des Turniers
Erleichterung im Rathaus, aber die Tiefgarage bleibt trotzdem noch gesperrt

Erleichterung im Rathaus, aber die Tiefgarage bleibt trotzdem noch gesperrt

Die Hochwasserbilanz in Schalksmühle: Alles gut gelaufen, auch wenn die Feuerwehr sechsmal ausrücken musste, regierte am Tag nach der durchaus bedrohlichen Lage Erleichterung, nicht nur im Rathaus.
Erleichterung im Rathaus, aber die Tiefgarage bleibt trotzdem noch gesperrt
Tweer-Rücktritt bei der SGSH: „Konsequent wie immer in meinem Leben“

Tweer-Rücktritt bei der SGSH: „Konsequent wie immer in meinem Leben“

Handball-Drittligist SGSH Dragons sucht einen neuen 1. Vorsitzenden. Der bisherige 1. Vorsitzende, Torsten Tweer, ist am Mittwochabend im Rahmen einer Vorstandssitzung zurückgetreten.
Tweer-Rücktritt bei der SGSH: „Konsequent wie immer in meinem Leben“
Lage fest im Griff: Feuerwehr rückt wegen des Hochwassers sechsmal aus

Lage fest im Griff: Feuerwehr rückt wegen des Hochwassers sechsmal aus

Schlimm, aber längst nicht so schlimm wie im Jahr 2021 kam am Donnerstag das Hochwasser in Schalksmühle daher. Trotzdem gab es viel Arbeit für die Feuerwehr.
Lage fest im Griff: Feuerwehr rückt wegen des Hochwassers sechsmal aus
Pikanterien, Ängste und Chancen bei den SGSH Dragons

Pikanterien, Ängste und Chancen bei den SGSH Dragons

Die Pause zu Weihnachten war für SGSH-Cheftrainer Maciej Dmytruszynski eine Zäsur zur falschen Zeit. „Schade, der Dezember war richtig gut“, sagt er nach dem Punktgewinn gegen Longerich und den Siegen in Aldekerk und gegen die Bergischen Panther, „wir müssen jetzt genau da weitermachen, aber das wird nicht so einfach.“
Pikanterien, Ängste und Chancen bei den SGSH Dragons
Neue Rotlicht-Blitzer für A45-Umleitung in Lüdenscheid

Neue Rotlicht-Blitzer für A45-Umleitung in Lüdenscheid

Im Dezember hievte der Rat der Stadt Lüdenscheid auf den letzten Drücker doch noch die 600 000 Euro für den Kommunalen Ordnungsdienst in den Haushalt 2023. Die Gegenfinanzierung ist durch die Einnahmen aus neuen stationären und mobilen Blitzer in der Stadt geplant. An vier Kreuzungen auf der A45-Umleitung in Lüdenscheid wird in Zukunft geblitzt.
Neue Rotlicht-Blitzer für A45-Umleitung in Lüdenscheid
Schalksmühler Einzelhandel: Zwei neue Leerstände, aber auch neue Hoffnung

Schalksmühler Einzelhandel: Zwei neue Leerstände, aber auch neue Hoffnung

Seit dem Jahreswechsel gibt es in Schalksmühle zwei neue Leerstände – allerdings auch die Hoffnung, dass es trotzdem aufwärts geht und im Jahr 2023 Leerstände wieder verschwinden werden.
Schalksmühler Einzelhandel: Zwei neue Leerstände, aber auch neue Hoffnung
Postfiliale in Brügge ab Montag am neuen Standort

Postfiliale in Brügge ab Montag am neuen Standort

Die Postfiliale im Lüdenscheider Vorort Brügge hat geschlossen, eine neue Filiale ist indes bereits gefunden. Wieder an der Volmestraße.
Postfiliale in Brügge ab Montag am neuen Standort
Durchwachsene SGSH-Generalprobe

Durchwachsene SGSH-Generalprobe

Etwas holprig lief für den Handball-Drittligisten SGSH Dragons das Testspiel am Montagabend.
Durchwachsene SGSH-Generalprobe
Fristende: Finanzamt fehlt noch jede zweite Steuererklärung

Fristende: Finanzamt fehlt noch jede zweite Steuererklärung

Der Termin ist eigentlich schon einer, bei dem den Bürgerinnen und Bürgern drei Monate mehr Zeit als geplant eingeräumt wurde. Trotzdem fehlt beim Finanzamt Lüdenscheid noch mehr als jede zweite Grundsteuer-Erklärung.
Fristende: Finanzamt fehlt noch jede zweite Steuererklärung
Nach dreimonatiger Sperrung: Fehlstart für Regionalbahn RB 25

Nach dreimonatiger Sperrung: Fehlstart für Regionalbahn RB 25

Es ist wieder möglich, von Brügge aus mit dem Zug bis nach Köln durchzufahren. Bei der Wiederinbetriebnahme der Strecke nach fast vier Monaten gab es am Montag aber einen Fehlstart.
Nach dreimonatiger Sperrung: Fehlstart für Regionalbahn RB 25
Zusatzschichten am Samstag? STL soll ausgefallene Termine nachholen 

Zusatzschichten am Samstag? STL soll ausgefallene Termine nachholen 

In Wochen mit Feiertagen könnte der STL demnächst auch samstags Kehrtermine einschieben. Das jedenfalls stellt sich die Politik vor.
Zusatzschichten am Samstag? STL soll ausgefallene Termine nachholen 
Aus der Süper Lig zum Nattenberg

Aus der Süper Lig zum Nattenberg

Kurz vor dem ersten Testspiel des neuen Jahres, das am Sonntag um 15 Uhr beim Bezirksligisten FSV Werdohl auf dem Riesei-Kunstrasen stattfinden soll, hat Fußball-Landesligist Rot-Weiß Lüdenscheid den Kader für das Unternehmen Klassenerhalt komplettiert: Als siebter Neuzugang wurde am Freitag Cihat Topatan am Nattenberg vorgestellt.
Aus der Süper Lig zum Nattenberg
Altenheim schüttet Überschuss an die Stadt aus – und erhöht Preise

Altenheim schüttet Überschuss an die Stadt aus – und erhöht Preise

Die Kosten für einen Heimplatz im Seniorenheim Weststraße, einer städtischen Einrichtung, steigen beim Eigenanteil der Anwohner zum Januar um mehr als 700 Euro im Monat. Und dies, obwohl das Heim seit Jahren satte Gewinne erwirtschaftet und diese sogar zum Teil in den städtischen Haushalt abführt. Die Angehörigen sind geschockt.
Altenheim schüttet Überschuss an die Stadt aus – und erhöht Preise
Stadt: Kehrausfälle könnten die Gebühren sinken lassen – für alle

Stadt: Kehrausfälle könnten die Gebühren sinken lassen – für alle

Es kommt immer auf den Blickwinkel an. Dass die Gelder, die die Stadt Lüdenscheid mit Einzug der Gebühren für die Straßenreinigung immer am Anfang des Jahres einzieht, dem städtischen Haushalt zu Gute kommen, wenn am Ende gar keine Straßenreinigung stattfindet, weist die Pressestelle der Stadt zurück.
Stadt: Kehrausfälle könnten die Gebühren sinken lassen – für alle
SGSH Dragons beenden die Winterpause

SGSH Dragons beenden die Winterpause

Seit Donnerstagabend ist die Winterpause vorbei für die Drittliga-Handballer der SGSH Dragons. Bereits am 15. Januar geht die Spielzeit mit dem wichtigen Gastspiel bei der Nettelstedter Bundesliga-Reserve, LIT 1912 II, weiter. Am 21. Januar geht es nach Opladen. Zwei schwere Auswärtsspiele gegen Rivalen, die auch um den Klassenerhalt kämpfen. Auch der Vorjahresdritte aus Opladen muss inzwischen wieder nach unten schauen.
SGSH Dragons beenden die Winterpause
Planungen für die Schalksmühler Sportzukunft gehen weiter 

Planungen für die Schalksmühler Sportzukunft gehen weiter 

Das Jahr 2023 wird für den Gemeindesportverband in Schalksmühle ein doppelt spannendes: Zum einen wird sich der Verband personell neu aufstellen müssen.
Planungen für die Schalksmühler Sportzukunft gehen weiter 
Vorwurf an STL: Nicht gekehrt, nicht aufgeklärt 

Vorwurf an STL: Nicht gekehrt, nicht aufgeklärt 

Nicht nur am Breitenfeld gerät der STL bei der Straßenreinigung in die Kritik. Auch den Lüdenscheider Sven Schulte beschäftigt das Thema schon lange. Er wohnt in der Grebbecke.
Vorwurf an STL: Nicht gekehrt, nicht aufgeklärt 
Erneute Trainersuche am Nattenberg

Erneute Trainersuche am Nattenberg

Der Ball rollt noch nicht wieder am Nattenberg, langweilig waren die vergangenen Tage deshalb allerdings bei Rot-Weiß Lüdenscheid keineswegs. Im Gegenteil – sie waren deutlich turbulenter, als es RWL-Vorstandssprecher Michael Dregger lieb war.
Erneute Trainersuche am Nattenberg