Peter von der Beck

Peter von der Beck

Mehr als 20 Jahre Journalist, Redakteur, Reporter, Unter-jeden-Stein-Gucker. Gelernter Fremdsprachenkaufmann, Armaturenschleifer und Polierer, LKW-Fahrer, Flohmarkthändler, Bauarbeiter, Entrümpler, Texter und Kurzgeschichtenschreiber. Spätberufener mit klassischem Volontariat und seitdem der Ippen-Gruppe unter anderem in Altena, Nachrodt-Wiblingwerde und Neuenrade verbunden.

Zuletzt verfasste Artikel:

Ganztagsbetreuung: Altenaffelner Schule im Fokus

Ganztagsbetreuung: Altenaffelner Schule im Fokus

Ganztagsbetreuung an der Grundschule in Altenaffeln: Bestandsaufnahme, dann Neues erarbeiten.
Ganztagsbetreuung: Altenaffelner Schule im Fokus
Gaspreisbremse reduziert Rechnung der Stadt erheblich

Gaspreisbremse reduziert Rechnung der Stadt erheblich

Prognostizierte Gasrechnung wird um rund 115 000 Euro günstiger und die Sparbemühungen sind noch gar nicht hochgerechnet.
Gaspreisbremse reduziert Rechnung der Stadt erheblich
Hönnequell-Schule sucht Lehrer

Hönnequell-Schule sucht Lehrer

Drei Stellen sind momentan nicht besetzt und der Donnerstagsnachmittagsunterricht wird gekürzt.
Hönnequell-Schule sucht Lehrer
Mehr Spielraum für Ortsvorsteher

Mehr Spielraum für Ortsvorsteher

Repräsentanten der Ortsteile bekommen höheres Budget und sorgen so auch für weniger Bürokratie.
Mehr Spielraum für Ortsvorsteher
Viel Engagement, Büfett und Obstsalat

Viel Engagement, Büfett und Obstsalat

Ein engagiertes Neuenrader DRK-Team, ein einladendes Büfett und Obstsalat für die fleißigen Blutspender können dabei mithelfen, den Dienst am Nächsten attraktiv und gut organisiert zu gestalten.
Viel Engagement, Büfett und Obstsalat
Dauerregen: Durchlässe reinigen

Dauerregen: Durchlässe reinigen

Es regnet reichlich, die letzten Schneereste schmelzen, es ist stürmig und noch mehr Niederschläge werden angekündigt.
Dauerregen: Durchlässe reinigen
Hundebesitzer in Neuenrade müssen künftig mehr bezahlen

Hundebesitzer in Neuenrade müssen künftig mehr bezahlen

Der Hauptausschuss stimmt mehrheitlich für Erhöhung der Hundesteuer und fällt einen Kompromiss bei gefährlichen Hunden.
Hundebesitzer in Neuenrade müssen künftig mehr bezahlen
Schwierige Suche nach Wohnmobilstellplätzen in Neuenrade

Schwierige Suche nach Wohnmobilstellplätzen in Neuenrade

Die Stadt ist auf der Suche nach einer attraktiven Fläche für Wohnmobile und prüft jetzt auch die Motte als Standort.
Schwierige Suche nach Wohnmobilstellplätzen in Neuenrade
Weitere große Baustelle: Wichtige Bundesstraße im MK sackt ab

Weitere große Baustelle: Wichtige Bundesstraße im MK sackt ab

Die Neuenrader – und nicht nur die – werden sich auf eine Baustelle mitten auf der Bundesstraße 229 einstellen müssen. Sie wird für eine ganze Weile zu Verkehrsbehinderungen führen.
Weitere große Baustelle: Wichtige Bundesstraße im MK sackt ab
Energie- und Infrastrukturfragen: Ausschuss stimmt für Gründung eines neuen Beirats

Energie- und Infrastrukturfragen: Ausschuss stimmt für Gründung eines neuen Beirats

In Neuenrade wurde am Montagabend ein Energie- und Infrastrukturbeirat gegründet. Zumindest votierten die Mitglieder des Bau-, Planungs- und Stadtentwicklungsausschuss dafür, genau das auch dem Rat zu empfehlen.
Energie- und Infrastrukturfragen: Ausschuss stimmt für Gründung eines neuen Beirats
Jugendzentrum Niederheide: Die Angebote kommen an

Jugendzentrum Niederheide: Die Angebote kommen an

Das Jugendzentrum in Neuenrade nimmt offenbar eine gute Entwicklung, die Kinder nehmen die Angebote an und äußern auch Wünsche.
Jugendzentrum Niederheide: Die Angebote kommen an
Polsterei und Kreativatelier Kottmann zieht um und expandiert

Polsterei und Kreativatelier Kottmann zieht um und expandiert

Es gibt sie noch: Individualisten, die die Selbstständigkeit schätzen, die die Freiheit, eigene Entscheidungen zu treffen, gut finden und das Unternehmertum den Grenzen eines Angestelltendaseins vorziehen.
Polsterei und Kreativatelier Kottmann zieht um und expandiert
132 Ukrainer sind privat untergebracht

132 Ukrainer sind privat untergebracht

Was Flüchtlinge anbelangt, so hat Neuenrade noch Kapazitäten, denn die Erfüllungsquote liegt aktuell bei 84 Prozent. Etwas Besonderes bilden dabei die Flüchtlinge aus der Ukrainie, die zum überwiegenden teil privat unterkommen.
132 Ukrainer sind privat untergebracht
Schuldnerberatung via Bildschirm: Pilotprojekt in Neuenrade

Schuldnerberatung via Bildschirm: Pilotprojekt in Neuenrade

Der Computerbildschirm würde sich bestens für die Übertragung von Sportereignissen eignen –  doch hier geht es um eine Beratung durch Mitarbeiter der Arbeiterwohlfahrt (Awo).
Schuldnerberatung via Bildschirm: Pilotprojekt in Neuenrade
Auto gegen Holztransporter

Auto gegen Holztransporter

Bei einem Unfall zwischen einem Pkw und einem Holztransporter auf der Plettenberger Straße wurde eine Frau leicht verletzt und musste ins Krankenhaus gefahren werden. Der Unfall passierte gegen 11.30 Uhr, am Freitag, 27. Januar, auf der Plettenberger Straße zwischen Altenaffeln und Birnbaum.
Auto gegen Holztransporter
Kein Plan B: Neuenrade hofft auf Fördermittel für Schulerweiterung

Kein Plan B: Neuenrade hofft auf Fördermittel für Schulerweiterung

Der Erweiterung der Burggrundschule im Zuge des OGS-Gesetzes kam durch die SPD am Mittwochabend noch einmal in der Sitzung des Schulausschusses aufs Tapet.
Kein Plan B: Neuenrade hofft auf Fördermittel für Schulerweiterung
Nach Brückensperrung: Mehr Lkw-Verkehr in Neuenrade erwartet

Nach Brückensperrung: Mehr Lkw-Verkehr in Neuenrade erwartet

Die Sperrung der B236-Brücke auf der Bahnhofstraße in Altena für alle Fahrzeuge über 3,5 Tonnen hat massive Konsequenzen, die auch in Neuenrade deutlich zu spüren sind.
Nach Brückensperrung: Mehr Lkw-Verkehr in Neuenrade erwartet
Cafébereich deutlich vergrößert

Cafébereich deutlich vergrößert

Das Angebot der beiden Geschäftsleute wird stetig ausgebaut und angepasst – wenn nötig. Inzwischen hat sich herauskristallisiert, dass die einzigartige Kombination aus Delikatessen aller Art, regionalen Produkten meist aus dem benachbarten Hochsauerlandkreis, Dekoartikeln und Café in der Kleinstadt Neuenrade durchaus erfolgreich ist.
Cafébereich deutlich vergrößert
Für Spende an Kinderhospiz: Grundschüler legen sich mächtig ins Zeug

Für Spende an Kinderhospiz: Grundschüler legen sich mächtig ins Zeug

Das ist eine stolze Summe: Mehr als 2000 Euro spendeten die Viertklässler der Grundschule Altenaffeln jetzt an das Kinder- und Jugendhospiz Balthasar in Olpe.
Für Spende an Kinderhospiz: Grundschüler legen sich mächtig ins Zeug
Wirtschaftsplan für das MVZ: Neue Projekte sind in Sicht

Wirtschaftsplan für das MVZ: Neue Projekte sind in Sicht

Beim Medizinischen Versorgungszentrum entwickelt man sich weiter. Kleinere Investitionen werden vorgenommen, neue Projekte sind in Arbeit. Und man ist weiter auf der Suche nach ärztlicher Verstärkung.
Wirtschaftsplan für das MVZ: Neue Projekte sind in Sicht
Flutlichtrodeln am Kohlberg: Samstagabend geht das Licht an

Flutlichtrodeln am Kohlberg: Samstagabend geht das Licht an

Hoch her ging es am Freitagnachmittag auf dem Kohlberg. Kaum ein Parkplatz war zu bekommen, die Bürger erfreuten sich am Schnee. Samstag wird am Skilift auch Flutlichtrodeln angeboten, zum Skifahren reicht die Schneedecke aber noch nicht.
Flutlichtrodeln am Kohlberg: Samstagabend geht das Licht an
Städtische Finanzen unter der Lupe

Städtische Finanzen unter der Lupe

Personalkosten und Hundesteuer sind strittig allerdings besteht durchaus Konsens bei höheren Eintrittspreisen für die Bäder.
Städtische Finanzen unter der Lupe
Eigenverbrauch zu gering: Keine Förderung für PV-Anlage in Affeln

Eigenverbrauch zu gering: Keine Förderung für PV-Anlage in Affeln

Die Eigenverbrauchsquote von 57 Prozent ist der Bezirksregierung zu gering. Jetzt muss die Stadt umplanen
Eigenverbrauch zu gering: Keine Förderung für PV-Anlage in Affeln
Vandalismus: Jetzt 1500 Euro Belohnung

Vandalismus: Jetzt 1500 Euro Belohnung

Noch immer herrscht Empörung in Neuenrade angesichts der Vandalismusschäden an städtischem und privatem Eigentum im Zuge der Silvesternacht. Hier hatte mutmaßlich eine Gruppe von Jugendlichen oder jungen Erwachsenen in der Zeit von 23 bis 24 Uhr Schaden in Höhe von geschätzten 40 000 Euro verursacht. Mehrere mit Panzerglas gesicherte Eingangstüren wurden demoliert, in einem Fall wurde sogar ein Gullydeckel dafür ausgehoben.
Vandalismus: Jetzt 1500 Euro Belohnung
Neuenrader Schneelandschaften

Neuenrader Schneelandschaften

Reichlich Schneefall verwandelt die Stadt in ein Wintermärchen
Neuenrader Schneelandschaften
Liedertafels letzter Akt nach fast 120 Jahren: Spende für die Kultur in Neuenrade

Liedertafels letzter Akt nach fast 120 Jahren: Spende für die Kultur in Neuenrade

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge nahm Bürgermeister Antonius Wiesemann (CDU) jetzt einen überdimensionalen Überweisungsbeleg mit einem hohen Betrag aus den Händen von Liquidator Ulrich Klaucke und Siegfried Teller entgegen.
Liedertafels letzter Akt nach fast 120 Jahren: Spende für die Kultur in Neuenrade
OGS-Erweiterung: Großes Hoffen auf Zuschüsse

OGS-Erweiterung: Großes Hoffen auf Zuschüsse

Um den ab 2026 geltenden Rechtsanspruch für Eltern auf einen Ganztagsschulplatz realisieren zu können, soll die Burggrundschule in Neuenrade erweitert werden. Wie genau die Erweiterung aussehen wird, ist aufgrund der explodierenden Kosten im Bausektor noch unklar.
OGS-Erweiterung: Großes Hoffen auf Zuschüsse
Dorfcafé: Zeitpunkt der Fertigstellung ungewiss

Dorfcafé: Zeitpunkt der Fertigstellung ungewiss

Hier macht sich der Fachkräftemangel im Handwerk wieder bemerkbar: Der Umbau der Nebenräume an der Küntroper Schützenhalle in einen Versammlungsraum für das Dorf hat begonnen - doch wann der neue Treffpunkt fertig sein wird, das ist noch ungewiss.
Dorfcafé: Zeitpunkt der Fertigstellung ungewiss
Geduld gefragt: Baustelle auf B229 kehrt zurück

Geduld gefragt: Baustelle auf B229 kehrt zurück

Verkehrsteilnehmer in Neuenrade müssen demnächst wieder mehr Zeit und Geduld mitbringen: Die Arbeiten an der Baustelle Bahnhofstraße werden fortgesetzt. Die mobile Ampelanlage steht bereits, ist aber noch nicht in Betrieb.
Geduld gefragt: Baustelle auf B229 kehrt zurück
Digitalisierung: Mehr Kosten, mehr Arbeit

Digitalisierung: Mehr Kosten, mehr Arbeit

Die Digitalisierung schreitet voran - auch an den Neuenrader Schulen. Dafür muss die Stadt nicht Geld für Investitionen in die Hand nehmen, sondern auch für laufende, kontinuierliche Kosten. Allein an der Hönnequell-Schule müssen beispielsweise fast 270 iPads gewartet werden.
Digitalisierung: Mehr Kosten, mehr Arbeit
Heimische Unternehmer kritisieren Bundespolitiker bei Besuch im MK

Heimische Unternehmer kritisieren Bundespolitiker bei Besuch im MK

Politiker Jens Spahn, Paul Ziemiak und Matthias Eggers haben die Firma Julius Klinke in Neuenrade besucht. Dabei mussten sie auch einige fachliche Kritik einstecken.
Heimische Unternehmer kritisieren Bundespolitiker bei Besuch im MK
Hochwasser: Keine Probleme an Hönne und Borke erwartet

Hochwasser: Keine Probleme an Hönne und Borke erwartet

Der Dauerregen am Donnerstag weckt Erinnerungen an die Hochwasser-Katastrophe im Juli 2021. Das Neuenrader Bauamt ist vorbereitet.
Hochwasser: Keine Probleme an Hönne und Borke erwartet
Kita Affeln: Baustart in diesem Jahr

Kita Affeln: Baustart in diesem Jahr

Aufstockung und 90 Quadratmeter Platzgewinn. Auch eine Photovoltaikanlage kommt aufs Dach - all das muss bei laufenden Betrieb erfolgen.
Kita Affeln: Baustart in diesem Jahr
Freibad: Wohl höhere Eintrittspreise

Freibad: Wohl höhere Eintrittspreise

Eintrittspreise für das Freibad: Die Stadtverwaltung plant Aufschläge von 25 bis zu 50 Prozent.
Freibad: Wohl höhere Eintrittspreise
Brache Oststraße: Sanierung nun teurer

Brache Oststraße: Sanierung nun teurer

Die ehemalige Galvanik hat die Stadt einst gekauft. Jetzt wird die Sanierung teurer und erfolgt später. Das Grundstück soll später verkauft werden.
Brache Oststraße: Sanierung nun teurer
Polizei warnt: „Ein Auto ist kein Tresor“

Polizei warnt: „Ein Auto ist kein Tresor“

Autoknacker waren in Küntrop unterwegs und kreisweit steigen die Zahlen für Diebstahl aus Autos.
Polizei warnt: „Ein Auto ist kein Tresor“
Fahndungsdruck wird erhöht

Fahndungsdruck wird erhöht

Die Polizei ist den Tätern, die in der Nacht zu Silvester erhebliche Zerstörungen in Neuenrade anrichteten offenbar dicht auf den Versen. Die Polizei geht von einer Gruppe Jugendlicher oder junger Erwachsener aus. Außerdem konnte sie den Tatzeitraum eingrenzen.
Fahndungsdruck wird erhöht
Kulturgenuss und Currywurst

Kulturgenuss und Currywurst

Trotz steigender Kosten soll am Kulturbudget wohl nicht gedreht werden. Deshalb können sich die Neuenrader Kulturfreunde weiter an solchen Stücken erfreuen. Amüsantes wird zum Auftakt der zweiten Hälfte der Kultursaison geboten. Mit der Currywurst-Queen können sich Theaterfreunde etwas gönnen. Angelehnt an Molière wird ein Stück mit bewegenden Weisheiten, garniert mit Sprüchen, irren Typen und Schlagermusik präsentiert. Und im Kaisergarten gibt es natürlich Currywurst.
Kulturgenuss und Currywurst
Neuenrade will Hundesteuer erhöhen

Neuenrade will Hundesteuer erhöhen

Die Stadt Neuenrade habe seit Jahren – genauso wie die Stadt Plettenberg – die niedrigsten Hundesteuerhebesätze im Märkischen Kreis. Die derzeitigen Steu-ersätze seien bereits seit 2010 in Kraft, heißt es aus der Verwaltung.
Neuenrade will Hundesteuer erhöhen
Ein Mosaikstein für das gute Image

Ein Mosaikstein für das gute Image

Moderne P+R-Flächen entstehen gerade in Neuenrade und Küntrop. Die Anlage der Parkplätze mit Rasenkammersteinen, Fahrradständern und Ladestationen hatte sich verzögert - jetzt läuft es an.
Ein Mosaikstein für das gute Image
Pilotprojekt kommt an

Pilotprojekt kommt an

Die Initiatioren der städtischen Jugendabteilung freuen sich: Der Versuchsballon hatte Erfolg. 17 Kinder im Grundschulalter besuchen das Sportangebot der Stadt, das erstmals in den Weihnachtsferien läuft.
Pilotprojekt kommt an
Heftiger Zusammenstoß: Zwei Verletzte nach Unfall

Heftiger Zusammenstoß: Zwei Verletzte nach Unfall

Bei einem Unfall auf dem Hüttenweg wurden zwei Menschen verletzt und mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Die beteiligten Autos sind Schrott. Die Feuerwehr war ebenfalls im Einsatz.
Heftiger Zusammenstoß: Zwei Verletzte nach Unfall
Waldorfschule: Verärgerung wegen Ausfall der Hönnetalbahn

Waldorfschule: Verärgerung wegen Ausfall der Hönnetalbahn

Die Hönnetalbahn entwickelt sich vor allem für Fahrschüler an Neuenrader Schulen zunehmend zu einem Ärgernis.
Waldorfschule: Verärgerung wegen Ausfall der Hönnetalbahn
WM-Groundhopper aus dem MK begeistert von Turnier in Katar

WM-Groundhopper aus dem MK begeistert von Turnier in Katar

Jens Hilgert hat eine Passion, die wohl – zumindest aktuell – nicht viele in Neuenrade und der Region mit ihm teilen, die aber weltweit durchaus Anhänger hat.
WM-Groundhopper aus dem MK begeistert von Turnier in Katar
Eine Gemeinde blüht wieder auf, aber: Frust über Austritte

Eine Gemeinde blüht wieder auf, aber: Frust über Austritte

Ein gut laufendes Gemeindeleben, eine fachlich gut aufgestellte Mannschaft, aber auch mangelnder Nachwuchs und Kirchenaustritte: Pfarrer Dieter Kuhlo-Schöneberg blickt zufrieden auf das Gemeindeleben im zu Ende gehende Jahr.
Eine Gemeinde blüht wieder auf, aber: Frust über Austritte
Auto durchbricht Zäune und landet im Vorgarten

Auto durchbricht Zäune und landet im Vorgarten

Zu einem Unfall mit einem leicht Verletzten kam es Freitagnachmittag im Bereich Unterer Wemensiepen / Leopoldweg.
Auto durchbricht Zäune und landet im Vorgarten
Nach privatem Streit: Böswillige Alarmierung der Feuerwehr

Nach privatem Streit: Böswillige Alarmierung der Feuerwehr

Drei Einsätze hatte die Neuenrader Feuerwehr am Donnerstagvormittag, wie der stellvertretende Wehrleiter, Heinz Jürgen Böhme, auf Anfrage erläuterte. Ein Einsatz könnte noch ein Nachspiel haben, denn die Polizei ermittelt.
Nach privatem Streit: Böswillige Alarmierung der Feuerwehr
Angst um den Ruf der Region

Angst um den Ruf der Region

Von Sauerländern zu Sauerländern: Bürgermeister der Region präsentieren in nicht-öffentlicher Sitzung CDU-Chef Friedrich Merz und CDU-Bundestagsmitglied Paul Ziemiak ihre Sorgen.
Angst um den Ruf der Region
Nach der deprimierenden Corona-Zeit: So läuft das Geschäft bei „Arens & Hilgert“

Nach der deprimierenden Corona-Zeit: So läuft das Geschäft bei „Arens & Hilgert“

Nach der für Einzelhändler deprimierenden Corona-Zeit – 132 Teilschließungstage – hat Jens Hilgert einen anderen Blick auf das Geschäft. Und so ist er rückblickend mit dem Verlauf des Jahres 2022 durchaus zufrieden. „Grundsätzlich läuft es ganz ordentlich.“
Nach der deprimierenden Corona-Zeit: So läuft das Geschäft bei „Arens & Hilgert“
Hoher Krankenstand an der Hönnequell-Schule

Hoher Krankenstand an der Hönnequell-Schule

An der Hönnequell-Schule (HQS) wird aktuell mit einem hohen Krankenstand bei Lehrern und Schülern gekämpft. Die Probleme wie „höheren krankheitsbedingten Unterrichtsausfall“ und damit einhergehende „verschärfte Vertretungssituation“ benennt Schulleiterin Eva Päckert in ihrem aktuellen Weihnachtsbrief an die Eltern.
Hoher Krankenstand an der Hönnequell-Schule