Patrick Huljina

Patrick Huljina

Patrick Huljina ist Online-Volontär im Welt-Ressort. Seit Juli 2020 schreibt er für die Ippen-Digital-Zentralredaktion, Merkur.de und tz.de. Dabei berichtet er unter anderem über die aktuellen Entwicklungen der Corona-Pandemie, das Wetter und weitere Themen rund um die Welt.

Der gebürtige Freisinger hat Sportwissenschaft an der Technischen Universität München studiert und begeistert sich für viele Sportarten. Er schreibt daher gerne über alle aktuellen Sport-Themen, insbesondere aus der Welt des Fußballs.

Zuletzt verfasste Artikel:

Familien-Tragödie in NRW: Mann soll Mutter und Bruder erschossen haben

Familien-Tragödie in NRW: Mann soll Mutter und Bruder erschossen haben

In Bad Salzuflen hat sich am Samstag mutmaßlich eine Familien-Tragödie ereignet. Ein Mann hat dabei wohl seine Mutter und seinen Bruder erschossen.
Familien-Tragödie in NRW: Mann soll Mutter und Bruder erschossen haben
Formel 1: Schon wieder Zoff bei Haas - Schumacher bleibt eiskalt

Formel 1: Schon wieder Zoff bei Haas - Schumacher bleibt eiskalt

Die Formel 1 war am Wochenende zu Gast in Zandvoort. Wir fassen die Stimmen rund um das Rennen in den Niederlanden zusammen.
Formel 1: Schon wieder Zoff bei Haas - Schumacher bleibt eiskalt
Formel 1: Wahnsinn in Zandvoort - Verstappen-Party und Vettel-Trauerspiel

Formel 1: Wahnsinn in Zandvoort - Verstappen-Party und Vettel-Trauerspiel

Die Formel 1 ist am Wochenende zu Gast in Zandvoort. Der Live-Ticker zum Großen Preis der Niederlande.
Formel 1: Wahnsinn in Zandvoort - Verstappen-Party und Vettel-Trauerspiel
Vor IAA in München: Daimler-Chef erwartet deutliche Entspannung der Chip-Krise erst 2023 

Vor IAA in München: Daimler-Chef erwartet deutliche Entspannung der Chip-Krise erst 2023 

In der kommenden Woche startet die Automesse IAA Mobility in München. Daimler-Chef Källenius erwartet erst für 2023 eine deutliche Entspannung der Chip-Krise.
Vor IAA in München: Daimler-Chef erwartet deutliche Entspannung der Chip-Krise erst 2023 
„Man könnte diese Pandemie wegimpfen“ – Drosten wegen Corona-Impfquote in Deutschland skeptisch

„Man könnte diese Pandemie wegimpfen“ – Drosten wegen Corona-Impfquote in Deutschland skeptisch

Charité-Virologe Christian Drosten hat sich mit einer neuen des NDR-Podcasts „Das Coronavirus-Update“ aus der Sommerpause zurück gemeldet.
„Man könnte diese Pandemie wegimpfen“ – Drosten wegen Corona-Impfquote in Deutschland skeptisch
Britische Impfkommission spricht sich gegen Corona-Impfung von gesunden 12- bis 15-Jährigen aus

Britische Impfkommission spricht sich gegen Corona-Impfung von gesunden 12- bis 15-Jährigen aus

Die britische Impfkommission hat sich gegen eine Empfehlung von Corona-Impfungen für gesunde Jugendliche zwischen 12 und 15 Jahren ausgesprochen.
Britische Impfkommission spricht sich gegen Corona-Impfung von gesunden 12- bis 15-Jährigen aus
Corona-Regel-Vorstoß von Spahn erzürnt Lauterbach: Massiver Flickenteppich droht

Corona-Regel-Vorstoß von Spahn erzürnt Lauterbach: Massiver Flickenteppich droht

Die bundesweite Inzidenz sinkt erstmals seit knapp zwei Monaten wieder. Jens Spahn bringt eine immense Neuregelung bei Alltagsbeschränkungen auf den Weg. Der News-Ticker.
Corona-Regel-Vorstoß von Spahn erzürnt Lauterbach: Massiver Flickenteppich droht
Afghanistan-Abzug: Letzter US-Soldat verlässt Kabul – Taliban feiern mit makaberem Schauspiel

Afghanistan-Abzug: Letzter US-Soldat verlässt Kabul – Taliban feiern mit makaberem Schauspiel

Die letzten US-Soldaten haben Afghanistan am Montag verlassen. Die 20-jährige Militärmission der USA ist damit beendet. Die Taliban feiern. Der News-Ticker.
Afghanistan-Abzug: Letzter US-Soldat verlässt Kabul – Taliban feiern mit makaberem Schauspiel
Hurrikan „Ida“ peitscht über New Orleans: „Katastrophale“ Schäden - viele Menschen weiter in Gefahr

Hurrikan „Ida“ peitscht über New Orleans: „Katastrophale“ Schäden - viele Menschen weiter in Gefahr

Hurrikan „Ida“ ist am Sonntag im Süden der USA auf Land getroffen. Mit extremen Windgeschwindigkeiten und heftigem Regen sorgte der Wirbelsturm für große Schäden.
Hurrikan „Ida“ peitscht über New Orleans: „Katastrophale“ Schäden - viele Menschen weiter in Gefahr
Corona in Deutschland: Jens Spahn nennt Zeitpunkt für nächsten Schritt aus der Pandemie - in Monaten

Corona in Deutschland: Jens Spahn nennt Zeitpunkt für nächsten Schritt aus der Pandemie - in Monaten

Der Trend der steigenden Corona-Zahlen setzt sich in Deutschland fort. Jens Spahn macht wegen Testungen Druck auf Ungeimpfte. Der News-Ticker.
Corona in Deutschland: Jens Spahn nennt Zeitpunkt für nächsten Schritt aus der Pandemie - in Monaten