Maximilian Birke

Maximilian Birke

Zuletzt verfasste Artikel:

Die Maske fällt: Welche Corona-Regeln gelten noch?

Die Maske fällt: Welche Corona-Regeln gelten noch?

Nach knapp drei Jahren ist das Ende der Corona-Pandemie scheinbar gekommen. Mit dem 1. Februar entfielen landesweit und damit auch im Märkischen Kreis die Maskenpflicht im ÖPNV und die Isolationspflicht für Infizierte – mit Ausnahme von medizinischem Personal.
Die Maske fällt: Welche Corona-Regeln gelten noch?
Flüchtlinge aus der Ukraine: Werdohl hat noch Kapazitäten 

Flüchtlinge aus der Ukraine: Werdohl hat noch Kapazitäten 

Bereits 197 ukrainische Flüchtlinge hat die Stadt Werdohl seit dem 1. März 2022 aufgenommen und sind aktuell hier noch gemeldet – ein in Relation zur Einwohnerzahl hoher Wert. Erschöpft sind die Kapazitäten damit noch nicht.
Flüchtlinge aus der Ukraine: Werdohl hat noch Kapazitäten 
Interesse der Bürger groß: Viele Ideen für Kreisel-Gestaltung

Interesse der Bürger groß: Viele Ideen für Kreisel-Gestaltung

Über eine rege Beteiligung an der Umfrage zur Gestaltung des VDM-Kreisels freut sich Ratsherr Jürgen Henke und bedankt sich bei den Werdohlern für ihre Mitwirkung.
Interesse der Bürger groß: Viele Ideen für Kreisel-Gestaltung
Geldautomaten gesprengt: Geldinstitute reagieren

Geldautomaten gesprengt: Geldinstitute reagieren

Es ist erst wenige Tage her, dass in Kierspe ein Geldautomat der Deutschen Bank von Unbekannten in die Luft gejagt wurde – mit schweren Schäden auch an der Filiale und angrenzenden Gebäuden (wir berichteten). Die Fälle von Automatensprengungen nehmen in den vergangenen Jahren stetig zu und die Geldinstitute ergreifen erste Maßnahmen, um ihre Automaten, vor allem aber auch die Gebäude, in denen diese sich befinden, vor Sprengungen zu schützen.
Geldautomaten gesprengt: Geldinstitute reagieren
Neue Corona-Testverordnung: Gemischte Gefühle in Seniorenzentren

Neue Corona-Testverordnung: Gemischte Gefühle in Seniorenzentren

Kurz vor dem Jahreswechsel hat die Landesregierung ein weiteres Mal die Corona-Bestimmungen für Besuche in Seniorenheimen angepasst. Die heimischen Seniorenzentren sehen das nicht unkritisch.
Neue Corona-Testverordnung: Gemischte Gefühle in Seniorenzentren
Alle haben gute Vorsätze: Fitnessstudio völlig ausgelastet

Alle haben gute Vorsätze: Fitnessstudio völlig ausgelastet

Zwei Wochen ist das neue Jahr inzwischen alt. Zeit genug, um die Vorsätze zu realisieren, die sich die Neuenrader für 2023 gesetzt hatten. Ganz vorne mit dabei war wohl bei vielen Bürgern das Ziel, im neuen Jahr mehr Sport zu machen und wieder fitter zu werden. So zumindest ließe sich der Ansturm auf die MN Fitnesslounge erklären, der sich seit dem Jahreswechsel eingestellt hat.
Alle haben gute Vorsätze: Fitnessstudio völlig ausgelastet
Vermisste Frau aus Werdohl: Feuerwehr findet Leiche in der Lenne

Vermisste Frau aus Werdohl: Feuerwehr findet Leiche in der Lenne

Eine Frau aus Werdohl wurde seit dem 4. Januar vermisst. Die Polizei veröffentlichte ein Foto von ihr und bat die Bevölkerung um Mithilfe.
Vermisste Frau aus Werdohl: Feuerwehr findet Leiche in der Lenne
Vermissten-Suche mit Feuerwehr und Polizei nach Frau aus Werdohl

Vermissten-Suche mit Feuerwehr und Polizei nach Frau aus Werdohl

Vermissten-Suche mit Feuerwehr und Polizei nach Frau aus Werdohl
„Fassungslos“: Silvester-Ausschreitungen in Berlin auch in Herscheid ein Thema

„Fassungslos“: Silvester-Ausschreitungen in Berlin auch in Herscheid ein Thema

Es sind erschreckende Nachrichten aus Berlin und anderen Großstädten. Pyrotechnik wurde als Waffe gegen Einsatzkräfte genutzt. Feuerwehrfahrzeuge und Streifenwagen wurden mit Feuerlöschern und Bierkisten beworfen und mit Pyrotechnik beschossen. Herscheids Feuerwehr-Chef Andre Zimmermann und weitere Einsatzkräfte aus dem Märkischen Kreis haben für dieses Verhalten kein Verständnis. Im Gespräch mit unserer Zeitung finden sie klare Worte.
„Fassungslos“: Silvester-Ausschreitungen in Berlin auch in Herscheid ein Thema
„Überreichen unser Lebenswerk“: Hauswalds geben Praxis an Nachfolgerin ab

„Überreichen unser Lebenswerk“: Hauswalds geben Praxis an Nachfolgerin ab

„Ich habe mich hier heute überhaupt nicht fremd gefühlt. Das passt einfach“, freute sich Mohana Thayapararajah als sie von ihrer ersten eigenen Sprechstunde in der ehemaligen Praxis Hauswald erzählte. Michael und Kornelia Hauswald überreichten der 49-jährigen Fachärztin für Allgemeinmedizin am Montagnachmittag offiziell den Schlüssel. Sie beschlossen damit die Geschichte der Gemeinschaftspraxis Hauswald, die fortan Praxis Neuer Weg heißt.
„Überreichen unser Lebenswerk“: Hauswalds geben Praxis an Nachfolgerin ab
Schwere Unfälle, große Brände: Bilanz eines kräftezehrenden Feuerwehr-Jahres

Schwere Unfälle, große Brände: Bilanz eines kräftezehrenden Feuerwehr-Jahres

Das Jahr 2022 hatte für die Werdohler Feuerwehr viel zu bieten. Mehr als 350 Mal rückten die freiwilligen Helfer aus, längst nicht alle Einsätze lagen auf dem eigenen Stadtgebiet.
Schwere Unfälle, große Brände: Bilanz eines kräftezehrenden Feuerwehr-Jahres
Das wird ein teures Jahr...

Das wird ein teures Jahr...

Die Lebenshaltungskosten in Altena steigen 2023 um mehr als 13 Prozent.
Das wird ein teures Jahr...
66-Jährige stirbt bei Wohnhausbrand in der Silvesternacht

66-Jährige stirbt bei Wohnhausbrand in der Silvesternacht

Das Jahr beginnt in Balve mit einem tragischen Feuerwehreinsatz. Eine 66-jährige Frau ist bei einem Brand ums Leben gekommen.
66-Jährige stirbt bei Wohnhausbrand in der Silvesternacht
2023 wird ein teures Jahr: Was auf Familie Mustermann zukommt

2023 wird ein teures Jahr: Was auf Familie Mustermann zukommt

Das sind keine guten Nachrichten für die Werdohler: 2023 wird das Leben in der Stadt an Lenne und Verse erheblich teurer. Was sich genau ändert, zeigen wir anhand der Familie Mustermann auf, einer durchschnittlichen, vierköpfigen Familie aus Werdohl.
2023 wird ein teures Jahr: Was auf Familie Mustermann zukommt
Schon am ersten Tag fast ausverkauft: Herscheider stürmen Feuerwerks-Verkauf

Schon am ersten Tag fast ausverkauft: Herscheider stürmen Feuerwerks-Verkauf

Kunden warteten am Donnerstagmorgen im Regen auf die Öffnung des Netto-Marktes. Dass der Andrang auf Silvester-Feuerwerk so groß sein würde, damit hatte Filialleiter Dirk Kuhnhold nicht gerechnet. Er berichtet von einem Verkaufsstart der besonderen Art.
Schon am ersten Tag fast ausverkauft: Herscheider stürmen Feuerwerks-Verkauf
Schwerer Unfall auf der B229 im Versetal – Opfer erliegt den Verletzungen

Schwerer Unfall auf der B229 im Versetal – Opfer erliegt den Verletzungen

Nach dem schweren Unfall auf der B229 im Versetal ist ein 64-jähriger Mann gestorben. Zwei Fahrzeuge waren frontal kollidiert.
Schwerer Unfall auf der B229 im Versetal – Opfer erliegt den Verletzungen
Westnetz-Baustelle auf B 229: Neue Asphaltdecke erst 2023

Westnetz-Baustelle auf B 229: Neue Asphaltdecke erst 2023

Ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk hat die Firma Westnetz den Autofahrern in Werdohl gemacht. In Höhe der Firma Stauff wurde die Bundesstraße 229 wieder für den Verkehr freigegeben. „Für dieses Jahr sind die Arbeiten auf der Bundesstraße abgeschlossen“, teilt Westnetz-Sprecherin Julia Snelinski auf Anfrage mit.
Westnetz-Baustelle auf B 229: Neue Asphaltdecke erst 2023
Mit Alkoholvergiftung ins Krankenhaus: Zahl der Fälle im MK steigt um 32 Prozent

Mit Alkoholvergiftung ins Krankenhaus: Zahl der Fälle im MK steigt um 32 Prozent

Das ist keine gute Quote: Während 2021 die Zahl von Jugendlichen (zwischen zehn und 19 Jahren), die aufgrund einer akuten Alkoholvergiftung im Krankenhaus behandelt werden mussten, landesweit um 7,4 Prozent gegenüber 2020 zurückgegangen ist, hat sie im Märkischen Kreis um 32 Prozent zugenommen.
Mit Alkoholvergiftung ins Krankenhaus: Zahl der Fälle im MK steigt um 32 Prozent
Ausverkauft: Stromerzeuger für Private kaum noch zu bekommen

Ausverkauft: Stromerzeuger für Private kaum noch zu bekommen

Nicht nur Kommunen wappnen sich dieser Tage für einen möglichen Blackout im Winter, indem sie Notstromaggregate anschaffen oder reaktivieren und die Einrichtung von Kriseninformations- und Erste-Hilfe-Zentren (KIEZ) planen. Auch Privatpersonen bereiten sich auf den Winter vor, bevorraten zum Beispiel Lebensmittel und Trinkwasser. So mancher kommt dabei auch auf die Idee, ein kleines Stromaggregat für den Eigenbedarf zu beschaffen. In Discountern und Baumärkten sind solche Geräte zu bekommen. Wir sprachen mit den Händlern darüber, wie sich die Nachfrage verändert hat.
Ausverkauft: Stromerzeuger für Private kaum noch zu bekommen
Elektrogerät fängt Feuer: Großes Feuerwehr-Aufgebot in Herscheid-Rärin

Elektrogerät fängt Feuer: Großes Feuerwehr-Aufgebot in Herscheid-Rärin

Gleich drei der vier Herscheider Löschgruppen rückten am Mittwochabend gegen 20.40 Uhr ins Höhendorf Rärin aus. Im Erdgeschoss eines Wohnhauses war ein Feuer entstanden. Bewohner riefen die ehrenamtlichen Brandbekämpfer zur Hilfe.
Elektrogerät fängt Feuer: Großes Feuerwehr-Aufgebot in Herscheid-Rärin
Nicht für Einsätze gedacht: Neue Feuerwehr-Anschaffung kostet über 200.000 Euro

Nicht für Einsätze gedacht: Neue Feuerwehr-Anschaffung kostet über 200.000 Euro

„Andere Kommunen träumen von so einem Fahrzeug und wir haben jetzt eins.“ Mit diesen Worten kommentiert Werdohls Feuerwehr-Chef Kai Tebrün die Indienststellung eines neuen Feuerwehrfahrzeugs. Das hat zwar viel Geld gekostet, soll aber keine Einsätze fahren.
Nicht für Einsätze gedacht: Neue Feuerwehr-Anschaffung kostet über 200.000 Euro
Winterglätte: Kia überschlägt sich und landet auf dem Dach

Winterglätte: Kia überschlägt sich und landet auf dem Dach

Winterglätte: Kia überschlägt sich und landet auf dem Dach
Siebenstelliger Invest: Bültmann baut gigantische PV-Anlage

Siebenstelliger Invest: Bültmann baut gigantische PV-Anlage

Eine große Investition in die nachhaltige Energieerzeugung tätigt dieser Tage die Firma Bültmann. In unmittelbarer Nähe des Bahnhofs Küntrop lässt das heimische Unternehmen mit Schwerpunkt im Maschinen- und Anlagenbau eine riesige Fotovoltaik-Anlage auf dem Firmengelände aufbauen.
Siebenstelliger Invest: Bültmann baut gigantische PV-Anlage
Vermisste 18-Jährige aus Werdohl wieder da

Vermisste 18-Jährige aus Werdohl wieder da

Die Polizei teilt mit, dass die vermisste 18-Jährige aus Werdohl wieder aufgetaucht ist.
Vermisste 18-Jährige aus Werdohl wieder da