Christian Stör

Christian Stör

Christian Stör schreibt als Redakteur der Zentralredaktion Mitte in Frankfurt.

Zuletzt verfasste Artikel:

Parteitag der Linken wird fortgesetzt – Berichte von sexueller Belästigung

Parteitag der Linken wird fortgesetzt – Berichte von sexueller Belästigung

Linken-Chefin Wissler schwört die Linken zum Auftakt des Bundesparteitags in Erfurt auf einen Neuanfang ein. Der News-Ticker.
Parteitag der Linken wird fortgesetzt – Berichte von sexueller Belästigung
Kreml-Kritiker mit Warnung: Putin will auch in Nato-Länder einmarschieren

Kreml-Kritiker mit Warnung: Putin will auch in Nato-Länder einmarschieren

Michael Chodorkowski fordert die Nato unmissverständlich dazu auf, die Ukraine weiter zu unterstützen.
Kreml-Kritiker mit Warnung: Putin will auch in Nato-Länder einmarschieren
Sturm aufs Kapitol: Ausschuss erhält Videoaufnahmen von Donald Trump am 6. Januar

Sturm aufs Kapitol: Ausschuss erhält Videoaufnahmen von Donald Trump am 6. Januar

Ein Filmteam begleitete Donald Trump und sein Team am 6. Januar. Die bislang unveröffentlichen Aufnahmen sollen nun dem Ausschuss zum Sturm aufs Kapitol vorgelegt werden.
Sturm aufs Kapitol: Ausschuss erhält Videoaufnahmen von Donald Trump am 6. Januar
Midterms 2022: Das ist der aktuelle Stand der Vorwahlen in den USA

Midterms 2022: Das ist der aktuelle Stand der Vorwahlen in den USA

In den Midterms genannten Zwischenwahlen 2022 wählen die USA einen neuen Kongress und Teile des Senats. Doch zuerst müssen viele Kandidatinnen und Kandidaten durch die Vorwahlen.
Midterms 2022: Das ist der aktuelle Stand der Vorwahlen in den USA
AfD-Parteitag nach Streit abgebrochen - Alice Weidel äußert sich

AfD-Parteitag nach Streit abgebrochen - Alice Weidel äußert sich

Auf dem AfD-Parteitag bauen die radikalen Kräfte um Björn Höcke ihre Macht aus. Alice Weidel erfährt Gegenwind, sieht darin aber kein Problem.
AfD-Parteitag nach Streit abgebrochen - Alice Weidel äußert sich
Ukraine-Krieg: Merkel räumt Machtlosigkeit ein

Ukraine-Krieg: Merkel räumt Machtlosigkeit ein

Angela Merkel sagt in einem Interview, sie habe zu ihrem Amtsende hin kaum noch Einfluss auf Wladimir Putin gehabt. Der News-Ticker am Freitag, 17. Juni.
Ukraine-Krieg: Merkel räumt Machtlosigkeit ein
Ukraine-Krieg: China steht an Seite Russlands - Xi mit warmen Worten für Putin

Ukraine-Krieg: China steht an Seite Russlands - Xi mit warmen Worten für Putin

Wladimir Putin erhält Beistand von Chinas Staatschef Xi Jinping. China will seine Kooperation mit Russland weiter ausbauen.
Ukraine-Krieg: China steht an Seite Russlands - Xi mit warmen Worten für Putin
Ukraine-Krieg: Russland startet Angriffe mit Raketenwerfern in der Nacht

Ukraine-Krieg: Russland startet Angriffe mit Raketenwerfern in der Nacht

Russland greift die Region um Dnipro an. Selenskyj warnt vor der Lage in Sjewjerodonezk: der News-Ticker zum Ukraine-Krieg am Dienstag, 7. Juni.
Ukraine-Krieg: Russland startet Angriffe mit Raketenwerfern in der Nacht
Ukraine-Krieg: Lage im Donbass spitzt sich zu – Russische Soldaten rücken vor

Ukraine-Krieg: Lage im Donbass spitzt sich zu – Russische Soldaten rücken vor

Russland stationiert offenbar neue Soldaten an der Grenze und plant eine Großoffensive im Donbass: der News-Ticker zum Ukraine-Krieg am Dienstag, 31. Mai.
Ukraine-Krieg: Lage im Donbass spitzt sich zu – Russische Soldaten rücken vor
Ukraine-Krieg: Selenskyj wendet sich per Video an die Welt

Ukraine-Krieg: Selenskyj wendet sich per Video an die Welt

Präsident Wolodymyr Selenskyj spricht mitten im Ukraine-Krieg per Video-Schalte bei den Nationen der Welt vor. Bilder seiner Auftritte.
Ukraine-Krieg: Selenskyj wendet sich per Video an die Welt
Amoklauf an US-Grundschule: Erste Beerdigungen nach Massaker – Uvalde nimmt Abschied

Amoklauf an US-Grundschule: Erste Beerdigungen nach Massaker – Uvalde nimmt Abschied

Ein Amoklauf erschüttert die USA. Die Menschen in Texas erleben den nächsten Schock von kaum fassbarem Ausmaß – und beginnen jetzt Abschied zu nehmen.
Amoklauf an US-Grundschule: Erste Beerdigungen nach Massaker – Uvalde nimmt Abschied
Ukraine-Krieg: Russland plant Großangriff auf Slowjansk 

Ukraine-Krieg: Russland plant Großangriff auf Slowjansk 

Die militärische Lage im Ukraine-Krieg spitzt sich weiter zu: der News-Ticker am Montag, 30. Mai.
Ukraine-Krieg: Russland plant Großangriff auf Slowjansk 
Ukraine-Krieg: Sjewjerodonezk weiter umkämpft

Ukraine-Krieg: Sjewjerodonezk weiter umkämpft

Im Donbass stemmt sich das ukrainische Militär gegen die russischen Truppen. Der News-Ticker.
Ukraine-Krieg: Sjewjerodonezk weiter umkämpft
Ukraine-Krieg: Selenskyj fordert Waffen – Putin warnt vor Eskalation

Ukraine-Krieg: Selenskyj fordert Waffen – Putin warnt vor Eskalation

Mehr als drei Monate dauert der russische Angriff auf die Ukraine bereits. Vor allem im Donbass wird heftig gekämpft.
Ukraine-Krieg: Selenskyj fordert Waffen – Putin warnt vor Eskalation
Amoklauf in Texas: Donald Trump fordert mehr Waffen an US-Schulen

Amoklauf in Texas: Donald Trump fordert mehr Waffen an US-Schulen

Donald Trump begründet auf der Jahrestagung der Waffenlobby NRA das Recht auf Waffenbesitz mit der „Existenz des Bösen“. 
Amoklauf in Texas: Donald Trump fordert mehr Waffen an US-Schulen
Ukraine-Krieg: Russland erhöht Wehrsold für russische Soldaten in der Ukraine

Ukraine-Krieg: Russland erhöht Wehrsold für russische Soldaten in der Ukraine

Russland feierte den 9. Mai mit einer Militärparade, die Generalmobilisierung blieb aus. Das holt Wladimir Putin nun nach.
Ukraine-Krieg: Russland erhöht Wehrsold für russische Soldaten in der Ukraine
Ukraine-Krieg: „Wir brauchen Waffen“ – Selenskyj warnt vor russischem Angriff

Ukraine-Krieg: „Wir brauchen Waffen“ – Selenskyj warnt vor russischem Angriff

Mit massivem Beschuss zermürbt die russische Armee die ukrainischen Verteidigungslinien im Osten – und rückt im Donbass weiter vor.
Ukraine-Krieg: „Wir brauchen Waffen“ – Selenskyj warnt vor russischem Angriff
Uneinigkeit beim Nato-Beitritt: Türkei stellt Forderungen an Schweden und Finnland

Uneinigkeit beim Nato-Beitritt: Türkei stellt Forderungen an Schweden und Finnland

Für einen Nato-Beitritt fordert der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan von Schweden und Finnland eine Beendigung der Unterstützung „terroristischer“ Gruppen.
Uneinigkeit beim Nato-Beitritt: Türkei stellt Forderungen an Schweden und Finnland
Tankrabatt: Sprit wird ab Juni günstiger – Bundesrat billigt Absenkung der Energiesteuer 

Tankrabatt: Sprit wird ab Juni günstiger – Bundesrat billigt Absenkung der Energiesteuer 

Die Politik will die Folgen der hohen Energiepreise für Fahrgäste mildern – mit Milliarden aus dem Staatshaushalt.
Tankrabatt: Sprit wird ab Juni günstiger – Bundesrat billigt Absenkung der Energiesteuer 
Gerhard Schröder gibt Rosneft-Posten auf – und geht juristisch gegen Teilverlust seiner Privilegien vor

Gerhard Schröder gibt Rosneft-Posten auf – und geht juristisch gegen Teilverlust seiner Privilegien vor

Die Verbindung von Gerhard Schröder zu Russland ruft auch die EU auf den Plan. Der Altkanzler verliert einen Teil seiner Privilegien. Dagegen will er nun vorgehen.
Gerhard Schröder gibt Rosneft-Posten auf – und geht juristisch gegen Teilverlust seiner Privilegien vor
Nato: Finnland und Schweden wollen beitreten – Türkei bleibt stur

Nato: Finnland und Schweden wollen beitreten – Türkei bleibt stur

Die Türkei macht mit ihrer Veto-Drohung gegen die Aufnahme Schwedens und Finnlands in die Nato Ernst: der News-Ticker.
Nato: Finnland und Schweden wollen beitreten – Türkei bleibt stur
Russland setzt wohl Phosphorbomben ein – Soldaten-Telefonat abgehört

Russland setzt wohl Phosphorbomben ein – Soldaten-Telefonat abgehört

Die Ukraine meldet einen neuen russischen Angriff auf das Asow-Stahlwerk in Mariupol. Diesmal setzt die Armee offenbar verbotene Waffen ein.
Russland setzt wohl Phosphorbomben ein – Soldaten-Telefonat abgehört
Putin bereitet sich auf „langen Krieg“ vor

Putin bereitet sich auf „langen Krieg“ vor

Auch ein Sieg Russlands im Donbass wird wohl nicht zum Ende des Ukraine-Kriegs führen. 
Putin bereitet sich auf „langen Krieg“ vor
Ukraine-Krieg: Russland nutzt Kühlschrank-Bauteile für Panzer

Ukraine-Krieg: Russland nutzt Kühlschrank-Bauteile für Panzer

Die Sanktionen treffen Russland hart. Weil Ersatzteile fehlen, müssen die Soldaten zu anderen Mitteln greifen.
Ukraine-Krieg: Russland nutzt Kühlschrank-Bauteile für Panzer
Ukraine-Krieg: Russland „verliert ein ganzes Bataillon“

Ukraine-Krieg: Russland „verliert ein ganzes Bataillon“

Die Verluste an der Brücke über den Fluss Siwerskyj Donez treffen die russischen Streitkräfte hart.
Ukraine-Krieg: Russland „verliert ein ganzes Bataillon“
Ukraine-Krieg: Steinmeier nennt Details zur geplanten Reise nach Kiew

Ukraine-Krieg: Steinmeier nennt Details zur geplanten Reise nach Kiew

Mitte April wollte Frank-Walter Steinmeier nach Kiew reisen – doch die Ukraine lehnte ab. Nun ist der Bundespräsident in der Ukraine wieder willkommen.
Ukraine-Krieg: Steinmeier nennt Details zur geplanten Reise nach Kiew
9. Mai: Kremlnahes Medium veröffentlicht Putin-Kritik – Hacker attackieren TV-Sender

9. Mai: Kremlnahes Medium veröffentlicht Putin-Kritik – Hacker attackieren TV-Sender

Am „Tag des Sieges“ steht Putin überraschend am Pranger: Hacker nehmen das staatliche Fernsehen ins Visier, Redakteure schleusen Kritik in ein kremlnahes Medium.
9. Mai: Kremlnahes Medium veröffentlicht Putin-Kritik – Hacker attackieren TV-Sender
„Faschist“: Russischer Botschafter in Polen mit roter Farbe übergossen

„Faschist“: Russischer Botschafter in Polen mit roter Farbe übergossen

Sergej Andrejew will am 9. Mai in Polen eine Veranstaltung zu Ehren gefallener Soldaten besuchen. Die Menschen vor Ort reagieren erbost.
„Faschist“: Russischer Botschafter in Polen mit roter Farbe übergossen
Kabinettklausur zur Ukraine: Habeck schließt Einschnitte durch Öl-Embargo nicht aus

Kabinettklausur zur Ukraine: Habeck schließt Einschnitte durch Öl-Embargo nicht aus

Auf Schloss Meseberg trifft sich die Bundesregierung zur Kabinettsklausur in Sachen Ukraine-Politik. Scholz, Habeck und Lindner informieren in einer PK.
Kabinettklausur zur Ukraine: Habeck schließt Einschnitte durch Öl-Embargo nicht aus
Ukraine-Krieg: Russland hält weiterhin OSZE-Mitarbeiter gefangen

Ukraine-Krieg: Russland hält weiterhin OSZE-Mitarbeiter gefangen

Russland nimmt im Ukraine-Krieg mehrere Städte unter Raketenbeschuss. Erste Opferzahlen aus Odessa gemeldet. Der Newsticker.
Ukraine-Krieg: Russland hält weiterhin OSZE-Mitarbeiter gefangen