Skurrile Bahn-Ansagen: "Wir stehen hier, weil wir's können"

Hit auf Facebook und Twitter

Skurrile Bahn-Ansagen: "Wir stehen hier, weil wir's können"

Berlin - Kuriose Durchsagen hört man in Zügen der Deutschen Bahn oft genug. Die Facebook-Seite "Bahn-Ansagen" sammelt die besten Sprüche. 
Skurrile Bahn-Ansagen: "Wir stehen hier, weil wir's können"
McDonald's streicht einen Burger von der Speisekarte
McDonald's streicht einen Burger von der Speisekarte
McDonald's streicht einen Burger von der Speisekarte
Notenbankchefs denken über Euro-Finanzminister nach
Notenbankchefs denken über Euro-Finanzminister nach
Notenbankchefs denken über Euro-Finanzminister nach
Siemens: Weiterer Stellenabbau droht
Siemens: Weiterer Stellenabbau droht
Siemens: Weiterer Stellenabbau droht
Ex-Banker Gribkowsky bald wieder auf freiem Fuß
Ex-Banker Gribkowsky bald wieder auf freiem Fuß
Ex-Banker Gribkowsky bald wieder auf freiem Fuß

Schützenfeste 2015

Alle Feste und alle Königspaare im Überblick

Der Bote

Zur Internetseite unserer Wochenzeitung kommen Sie hier

Dax rutscht unter 9000 Punkte

Frankfurt - Der Dax ist zum ersten Mal seit anderthalb Jahren wieder unter die Marke von 9000 Punkten gefallen. Durch die anhaltenden Sorgen vor einem globalen Wirtschaftsabschwung geht es abwärts.
Dax rutscht unter 9000 Punkte

Banken gehen mit Nullzins-Krediten auf Kundenfang

München -Möbelhäuser und Elektromärkte werben schon lange mit Null-Prozent-Finanzierungen um Kunden. Nun bieten auch die ersten Banken einen Kredit ohne Zinsen an.
Banken gehen mit Nullzins-Krediten auf Kundenfang

Twitter-Aktie markiert auf Allzeit-Tief

New York (dpa) - Twitter-Chef Jack Dorsey gelingt es nach wie vor nicht, den Anlegern den Glauben an den Kurznachrichtendienst zurückzugeben.
Twitter-Aktie markiert auf Allzeit-Tief

Sieben EU-Staaten fordern Schutz der europäischen Stahlindustrie

Ein Kollaps des europäischen Stahlsektors? Ist nicht mehr auszuschließen, denn die Risiken mehren sich bedrohlich, warnt die Branche. Sie stellt nun die Weichen für politische Hilfe. Allen voran geht es um ein Eindämmen der Importe mit Kampfpreisen …
Sieben EU-Staaten fordern Schutz der europäischen Stahlindustrie

Ex-Banker Gribkowsky kommt vorzeitig frei

München (dpa) - Der frühere BayernLB-Vorstand Gerhard Gribkowsky kommt vorzeitig aus dem Gefängnis. Am 3. März werde der Rest seiner Haftstrafe auf Bewährung ausgesetzt, sagte eine Sprecherin des Landgerichts München am Montag.
Ex-Banker Gribkowsky kommt vorzeitig frei

Aus den anderen Ressorts

Duisburg verpasst Punktgewinn im Aufsteiger-Duell

Duisburg verpasst Punktgewinn im Aufsteiger-Duell

Jahreshauptversammlung des SGV Neuenrade

Jahreshauptversammlung des SGV Neuenrade

Westfleisch-Fabrik in Paderborn niedergebrannt

Westfleisch-Fabrik in Paderborn niedergebrannt

Allofs: De Bruyne verdiente an Wechsel 100 Millionen

Allofs: De Bruyne verdiente an Wechsel 100 Millionen