Zweitägiges Treckertreffen in Heedfeld

+
Die Mitglieder des Oldtimer-Traktoren-Clubs im Märkischen Kreis freuen sich bereits auf das zweite Treckertreffen auf dem Schützenplatz in Heedfeld.

Heedfeld - Die Mitglieder des Oldtimer-Traktoren-Clubs im Märkischen Kreis haben es sich zur Aufgabe gemacht, historische Traktoren zu pflegen, zu erhalten und natürlich der Öffentlichkeit zu präsentieren. Am Wochenende 18./19. Juni veranstaltet der Club sein zweites Treckertreffen auf dem Schützenplatz in Heedfeld.

Die Besucher erwartet ein abwechslungsreiches Programm, das für große und kleine Treckerfans etwas zu bieten hat.

Am Samstag, 18. Juni, beginnt die Veranstaltung um 14 Uhr und endet mit der abendlichen Dieselfete am Lagerfeuer. Am Sonntag findet das Programm zwischen 10 und 17 Uhr statt. Neben der Ausstellung von Traktoren und Geräten wartet an beiden Tagen wieder ein Geschicklichkeitsparcours auf die Gäste. Hier können die Besucher hautnah erleben, wie die Eigentümer der landwirtschaftlichen Fahrzeuge viele knifflige Aufgaben mit ihren Treckern durchführen. Eine Tombola sowie ein Trampeltreckerparcours runden das Programm ab.

Noch einige Überraschungen

Darüber hinaus haben die Organisatoren weitere Attraktionen vorbereitet, die sich um das Thema „Traktoren“ ranken, aber noch nicht im Vorfeld verraten werden.

Für die Verpflegung der Besucher steht an beiden Tagen ein Küchenbuffet zur Verfügung, darüber hinaus wird Herzhaftes vom Grill angeboten. Als Getränke können die Gäste neben Bier und den alkoholfreien Klassikern das „Getriebegestöber“ sowie das OTC-Schlückchen zu sich nehmen. „Alle, die bei uns vorbeischauen möchten, sind herzlich eingeladen“, erklärt Stefan Humme vom Oldtimer-Traktoren-Club.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare