Online-Umfrage über Schalksmühle: Gemeinde fordert zum Mitmachen auf

+
Interessierte können weiterhin an der Online-Umfrage zur Attraktivität Schalksmühles teilnehmen.

Schalksmühle - Die Gemeinde ruft die Schalksmühler weiterhin dazu auf, sich an einer Online-Umfrage zur Attraktivität der Volmegemeinde zu beteiligen. Die Umfrage wurde von der Universität Siegen konzipiert und speziell auf die Schalksmühler Gegebenheiten angepasst.

„Die Gemeinde Schalksmühle erhofft sich aus den Umfrageergebnissen wertvolle Hinweise darauf, wie gut sie gegenwärtig aufgestellt ist und was sie gegebenenfalls ändern muss, um für ihre Bürger noch attraktiver zu werden“, sagt Anja Wolf, Fachbereichsleiterin Bürgerdienste. Das sei auch angesichts des demografischen Wandels wichtig. „Schließlich wollen wir die Veränderungen nicht nur passiv beobachten, sondern aktiv beeinflussen“, erklärt Wolf. Die Bürger seien daher wichtige Experten in eigener Sache, die mit der Beteiligung an der Online-Befragung ihrer Gemeinde nicht nur eine wichtige Rückmeldung geben, sondern diese auch mitgestalten können.

„Wir setzen deshalb darauf, dass möglichst viele mitmachen“, sagt Wolf. Das Ausfüllen des Fragebogens nehme etwa 20 Minuten Zeit in Anspruch.

Hier geht es zur Umfrage.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare