SGV Dahlerbrück feiert Sommerfest mit vielen Gästen

+

Schalksmühle - Bei Sonnenschein und angenehm milden Temperaturen feierte der Sauerländische Gebirgsverein – Abteilung Dahlerbrück – am Samstag in und an der Wanderhütte am Mühlenweg sein alljährliches Sommerfest, das sich wie in den Jahren zuvor zu einem Höhepunkt im Vereinsleben entwickelte.

Den ganzen Nachmittag über herrschte auf dem Hüttengelände ein reges Kommen und Gehen. Nicht nur Vereinsmitglieder, auch Gäste aus befreundeten SGV-Abteilungen nutzten die Gelegenheit, mit den Dahlerbrückern heitere Stunden zu verbringen, Bekannte zu treffen, sich auszutauschen und zu klönen. Aus Schalksmühle, Halver und Lüdenscheid kamen Delegationen zum sommerlichen Fest. Im Nu waren die Bänke unter der Weinlaube, wo alle eng zusammenrückten, voll besetzt.

Bei Kaffee und selbstgebackenen Kuchen ließen es sich die Wander- und Naturfreunde unter dem grünen Dach mit den reifenden Trauben gut gehen. Am späten Nachmittag warf „Grillmeister“ Peter Plage zudem den Grill an, um die vielen Gäste mit Herzhaftem zu verwöhnen. Die lockere, ungezwungene Atmosphäre des Fests nutzte Wanderwartin Corinna Ramke, um zwei besonders aktiven Wanderern das Wanderabzeichen in Bronze des Deutschen Wanderverbandes zu überreichen.

An Karin Stefanowitsch und Dieter Fabeck, beide Inhaber des Wander-Fitness-Passes, gingen Gratulationen, Urkunde und Abzeichen für besonders rege Beteiligung an den Vereinswanderungen im vergangenen Kalenderjahr. 200 Kilometer legten beide bei Wanderungen in der Region zurück. Wie Corinna Ramke erklärte, gilt der Wander-Fitness-Pass bei allen Wandervereinen, die Mitglied im Deutschen Wanderverband sind. Dadurch ist es möglich, deutschlandweit Punkte zu sammeln.

Mit vollem Terminkalender starten die Dahlerbrücker in den Herbst. Hervorgehoben sei eine Wanderung mit den befreundeten Mitgliedern des SGV Schalksmühle am Sonntag, 4. September, die um 13 Uhr an der Volmebrücke beginnt. Ferner ein Überraschungsabend mit Ortwin und Elke Schmidt am Freitag, 9. September. Beginn ist um 17 Uhr. Die „Wanderung über den A19“ am darauf folgenden Sonntag, 11. September, führt Ortwin Schmidt, Vorsitzender der SGV Abteilung Dahlerbrück, höchstpersönlich. Treffpunkt ist um 10 Uhr an der Volmebrücke. Auf landschaftlich reizvoller Route führt die Wanderung entlang des Rundwanderwegs durch den Raum Breckerfeld.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare