Bürgergespräch der UWG zur Verkehrssituation in Heedfeld

+
Über die Verkehrssituation in Heedfeld möchte die UWG mit den Bürgern diskutieren.

Heedfeld - Die UWG Schalksmühle lädt alle Bürger zu einem Bürgergespräch in Heedfeld ein. Thema ist die Umgestaltung, eine den heutigen Anforderungen verkehrstechnisch angepasste Veränderung der Einmündung Sterbecker Straße/Heedfelder Straße.

Vor der Entscheidung, ob eine Ampelregelung, ein Kreisel oder eine andere Alternative die bessere Lösung ist , sollen die Bürger ihre Meinung dazu äußern.

„Wir, die UWG, bemühen uns, auch zu diesem Termin kompetente Gäste einzuladen, die technische Fragen zu diesem Thema fachlich korrekt beantworten können. Deshalb laden wir alle interessierten Bürger zu diese Veranstaltung ein. Wir würden uns freuen, wenn davon reger Gebrauch gemacht würde. Es ist eine wichtige Entscheidung zu treffen, die Einfluss auf das Ortsbild nehmen wird, deshalb ist jeder gefragt und eingeladen“, heißt es in der Einladung.

Das Bürgergespräch findet am Donnerstag, 30. Juni, ab 19 Uhr im Gemeindehaus in Heedfeld statt.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare