Aufmerksame Bürger gaben Polizei den Tipp

Erfolg für die Polizei heute Vormittag. In Schalskmühle erwischte sie zwei Rumänische Staatsbürger, nachdem sie eine große Menge Altmetall gestohlen hatten. Anwohner hatten Vater-und Sohn, die mit einem britischen Sprinter unterwegs waren beobachtet und sogar mit ihrem Smartphone fotografiert. Bei der sofort eingeleiteten Fahndung hatte die beiden Sprinter-Insassen keine Chance. Sie fuhren der Motorradstreife der Lüdenscheider Polizei am Ende der Klagebach entgegen und wurden sofort gestellt und vor Ort festgenommen. Das Fahrzeug befand sich in einem extrem schlechten Zustand und die Ladetür ließ sie nicht verschließen und war nur notdürftig gesichert. Im Fahrzeug befand sich auch das Diebesgut -- alte Gusseisen-Rohre, völlig ungesichert und offensichtlich in aller Eile in das Fahrzeug geworfen. Der Lüdenscheider Abschleppunternehmer Lehmann überführte das Fahrzeug, das sogar ohne Zündschlüssel bewegt werden konnte um es als Beweis zu sichern

Rubriklistenbild: © come-on

Kommentare