Autoaufbrüche

Navis und Airbag als Diebesgut in Schlenke

Symbolbild

Meinerzhagen - Gleich zweimal schlugen Unbekannte im Zeitraum von Samstag, 16 Uhr, bis Montag, 7.15 Uhr, in Schlenke zu - und zwar  in einem Fall sprichwörtlich.

Wie die Polizei jetzt mitteilt, schlugen der oder die unbekannte(n) Täter zunächst die hintere Seitenscheibe eines geparkten BMW ein, um sich so Zugang zum Fahrzeuginnenraum zu verscchaffen. Entwendet wurden anschließend der Airbag aus dem Lenkrad und ein Bedienelement für ein Navigationssystem. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro.

Im zweiten Fall entwendete der unbekannte Täter aus einem geparkten VW Golf ein fest installiertes Navigationsgerät. Aufbruchspuren waren dort nicht vorhanden.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare