Diebe erbeuten Ente, Gans und Hühner

+
Auch eine Ente wurde in Ohl erbeutet.

Meinerzhagen - Einen Einbruch meldet die Polizei aus der Ortslage Ohl-Singerbrink.

Sie sind „handlich“, schmackhaft und wenig wehrhaft – also scheinbar ideal geeignet als „Objekte der Begierde“ für Langfinger: In der Nacht von Sonntag auf Montag entwendeten unbekannte Täter eine Ente, eine Gans, sowie vier Hühner aus einem Schuppen in Ohl-Singerbrink.

Hinweise zu dem Langfinger oder dem bei der Tat benutzten Fahrzeug nimmt die Polizei in Meinerzhagen unter der Rufnummer 0 23 54/9 19 90 entgegen.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare