Landstraße 539 nach PKW-Brand gesperrt

Vollsperrung der L539 am Sonntag Nachmittag. Gegen 16 Uhr war kurz hinter der Ortslage Österfeld in Richtung Meinerzhagen ein Ford Focus Kombi in Brand geraten. Durch die auslaufenden Betriebsstoffe und den Lösch-Schaum war die Straße derart verschmutzt, dass eine Fachfirma mit den Reinigungsarbeiten beauftragt wurde. Erst dann konnte die Landstraße am frühen Abend wieder freigegeben werden. 19 Kameraden des Löschzuges Valbert waren im Einsatz um das Fahrzeug zu löschen und Ölsperren zur errichten. Der Fahrer aus dem Kreis Recklinghausen kam mit dem Schrecken davon.

Rubriklistenbild: © come-on

Kommentare