Sirenenalarm

Verpuffung bei Otto Fuchs: Brand schnell gelöscht

+
Dunkle Rauchschwaden über der Firma Otto Fuchs

Meinerzhagen - [Update 17.33 Uhr] Der Brand in der Firma Otto Fuchs, zu der zahlreiche Feuerwehrfahrzeuge am Mittwochnachmittag ausgerückt waren, ist bereits gelöscht. Zuvor hatten mehrere Anwohner von einem lauten Knall berichtet.

Nach ersten Informationen des Unternehmens hat sich in einer Filteranlage des Schmiedezentrums B3 eine Verpuffung ereignet. Wie es dazu kommen konnte, ist noch nicht bekannt.

Verletzt wurde durch den Vorfall nach Angaben der Firma Otto Fuchs niemand. Wie hoch der Sachschaden ist, könne noch nicht beziffert werden.

Im Einsatz waren die Löschzüge Stadtmitte und Willertshagen/Lengelscheid.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare