Abisturm

"Abigenten" erfüllen ihre Mission am EGM

+
Nicht jeder überstand den Abisturm am EGM ganz trocken...

Meinerzhagen - Eine Mission ist seit Donnerstag erfüllt und die hatte nichts mit der Fußball-EM zu tun: Die „Abigenten“ sorgten bei ihrem Abisturm für ausgelassene Partystimmung am Gymnasium. Der Schulhof wurde dabei zur großen Spielearena.

In einem spannenden, wenn auch nicht ganz so ernst gemeinten Wettkampf traten Schüler und Lehrer gegeneinander an. „Mission completed“ war auf dem großen Banner über dem Eingang der Schule zu lesen. Beruhigt zurückziehen wollten sich die Schulabgänger allerdings erst, nachdem sie sich überzeugt hatten, dass die Schüler auch weiterhin die „Oberhand“ am EGM haben. Dazu forderten sie Schüler und Lehrer zum (Spiele)-Duell heraus.

Zum Auftakt wurde ein Bobbycar-Rennen veranstaltet. Anschließend waren Fachkenntnisse gefragt, als englische Songtitel anhand von deutschen Interpretationen erraten werden mussten. Im dritten Spiel wurde es wieder sportlich und beim Becherwerfen wurde auch Schulleiter Sven Dombrowski herausgefordert, der sich allerdings mit seinem Kollegen den treffsichereren Schülern geschlagen geben musste.

Spiele und Wassersalven beim Abisturm

Trotz des Sonnenscheins mussten die Schüler den einen oder anderen Guss über sich ergehen lassen: Dafür sorgte die „Abigenten“ immer wieder mit Salven aus ihren Wasserpistolen. Für die Kontrahenten des letzten Spiels wurde es aber schließlich richtig nass. Beim Eierparcours mussten sie in mit Wasser gefüllte Gummistiefel schlüpfen. Erschwerte Bedingungen für die Schüler: Sie standen in den XXL-Tretern knietief im Wasser. Trotzdem bewiesen sie mehr Geschick und entschieden die Aktion mit einem deutlichen Vorsprung für sich und sorgten dafür, dass der Wettkampf am Ende zugunsten der jubelnden Schüler endete.

„Wo geht die Party ab?“, schallte es durchs Mikrofon und die Antwort war natürlich klar: „Hier geht die Party ab!“ Ausgelassen wurde der Abschied von der Schulzeit gefeiert, bevor es am Freitagnachmittag festlich wird. Nach dem Gottesdienst in der Jesus-Christus-Kirche findet dann die Zeugnisübergabe in der Stadthalle statt. Am Samstag feiern die Entlassschüler dort auch ihren Abiball.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare