Hobbykicker von Kierspe Dorf 03 holen Heimsieg

+
Beim Hobbykickerturnier des Vereins Kierspe Dorf 03 gab es reichlich Pokale für teilnehmenden Teams

Kierspe - Sie hießen Dick und Durstig, Kellergeister, VfL Grashüpfer oder Dream Team, die Kicker des siebten Hobbykickerturniers des Vereins Kierspe Dorf 03. Insgesamt 16 Mannschaften hatten sich einen der begehrten Plätze ergattert.

So liefen nach und nach am Samstag die Spieler in die Felderhofhalle auf. Die Spieldauer eines Matchs dauerte exakt elf Minuten. Vier Spieler, ein Torwart und jede Menge an Ersatzspielern stellte jede Mannschaft. Preise gab es zum Ende des Turniers reichlich. Nicht nur jede Teilnehmermannschaft erhielt einen Pokal, Trophäen gab es auch für das Team der Kiersper Jungs als Quizzsieger. Maik Kotyczka von Eintracht Eschen wurde zum besten Torwart des Turniers gewählt. Den Trinkerpokal sicherten sich ebenfalls die Kiersper Jungs – sie hatten die meisten Getränke verzehrt.

Schon um 9.30 Uhr gab es den ersten Anstoß. Es wurde gefummelt, gekämpft und Tore geschossen. Doch nicht nur um Fußball ging es bei dem Hobbykickerturnier in der Sporthalle am Felderhof. Einen schönen und unterhaltsamen Tag miteinander zu erleben, war auch ein Ziel. Damit die Mannschaften, die gerade nicht spielen durften, gut beschäftigt waren, gab es für sie ein Ratespiel, bei dem ihr Fußballsachverstand getestet wurde.

Vertreter der fünf besten Mannschaften beim Hobbykickerturnier in der Sporthalle am Felderhof mit ihren Pokalen.

24 Fragen waren von ihnen zu beantworten. So wollten die Veranstalter wissen, dass Gerd Müller fünf Mal die Torschützenkanone gewann, dass das Europa-League-Finale 2017 in Stockholm/Solna stattfindet und dass Lionel Messi drei Mal die Champions League gewonnen hat. „Bewerbungen für unser Turnier hatten wir reichlich“, erklärte Cheforganisator Manuel Krohn. „Wir bekommen sogar Anfragen aus den Niederlanden, doch wir wollen für unser Turnier eher Mannschaften aus der Region.“

Gewonnen hatte am Ende des Turniers, nach einem hochspannenden Finalspiel und einem Neun-Meter-Schießen, die zweite Mannschaft von Kierspe Dorf 03 mit einem Torverhältnis von 3:2 gegen die Mannschaft Dick und Durstig. Schon bald geht es für die heimischen Kicker mit dem nächsten Turnier weiter.

Dafür fahren sie über Pfingsten nach Ungarn. Dort findet eine Mini-Europameisterschaft der Freizeitmannschaften statt. Doch der Höhepunkt des Jahres dürfte das sportliche Aufeinandertreffen mit der Schalke-04-Traditionsmannschaft am 1. Juli in Plettenberg-Oestertal sein. Dort werden sie mit den Legenden Olaf Thon, Martin Max, Klaus Fichte sowie Klaus Fischer auf dem Platz stehen. Einlass wird da ab 16 Uhr sein, Anpfiff um 18 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf zum Preis von 12 Euro in der Buchhandlung Timpe.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare