Motorrad rutscht unter PKW

Schwerer Verkehrsunfall heute Nachmittag auf der L528 bei Kierspe. Ein Motorradfahrer aus Neuss war in den abschüssigen Eierkurven ins Schleudern geraten unter einen entgegenkommenden PKW gerutscht, dessen Insassen zu einer SGV Wanderung nach Halver unterwegs waren. Zwei Notärzte kümmerten sich um sie Verletzten von denen nach ersten Einschätzungen niemand lebensgefährlich verletzt wurde. Die L528 war zur Rettung der Verletzten und zur Unfallaufnahme für fast zwei Stunden voll gesperrt.

Rubriklistenbild: © come-on

Kommentare