Drei PKW durch Brand beschädigt

Eine böse Überraschung erlebte heute Nachmittag gegen 15.30 Uhr ein PKW Fahrer in Kierspe. Er hatte seinen Renault Laguna an der Bahnhofstraße abgeparkt um einen Freund in einer benachbarten Gaststätte zu besuchen. Passanten bemerkten zehn Minuten später, dass aus dem Motorraum des PKW Flammen schlugen. Innerhalb kürzester Zeit stand der Kombi im Vollbrand. Die Feuerwehr hatte keine weite Anfahrt von ihrem Gerätehaus und konnte den Brand schnell löschen. Durch die Strahlungswärme wurden zwei Fahrzeuge, unteranderem einSmart, die unmittelbar neben dem PKW geparkt hatten stark beschädigt. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf 10.000 Euro

Rubriklistenbild: © come-on

Kommentare