Viele „Schaulustige“ bei Krönungsfeier des ASV

+
Detlev und Elke Wittkopp beglückwünschten nach der Krönung in der Festhalle am Haunerbusch das neue Königspaar des Allgemeinen Schützenvereins Kierspe Marc Selbach und Angela Kalyva.

Kierspe - Gut gefüllt war am Samstagabend die Jahnhalle am Haunerbusch. Viele "Schaulustige" wollten sich eines der Highlights des Schützenfestes des Allgemeinen Schützenvereins Kierspe nicht entgehen lassen.

Nicht nur, dass schon die vielen Kapellen – wie die Schützenkapelle Kreuzberg und der Fanfarenzug Lieberhausen – einen Teil der Plätze einnahmen, auch die befreundeten Schützenvereine aus Kierspe-Dorf, Meinerzhagen, Valbert und Lüdenscheid waren mit großen Abordnungen der Einladung des Allgemeinen Schützenvereins Kierspe gefolgt. Aber auch viele ASV-Schützen und Einwohner Kierspes wollten an diesem wichtigen Abend dabei sein.

Während der alte König Detlev Wittkopp mit seiner Königin Elke die letzten Minuten ihrer Amtszeit beim Festumzug genossen, hatten sich die neuen Regenten Marc Selbach und Angela Kalyva in Ruhe für die Krönung festlich anziehen können. Mit einer leichten Verspätung traf der Umzug an der Jahnhalle ein. Nicht viele Worte verlor Peter Schrade, Erster Vorsitzender des ASV, bei der Begrüßung der Ehrengäste und befreundeten Vereine und übergab das Mikrofon an Bürgermeister Frank Emde, der die Königskrönung mit einer Ansprache einleitete.

Bürgermeister Frank Emde hält Ansprache

„Beide haben sich lange und intensiv auf ihre Regentschaft vorbereitet“, begann er auf das Leben von Marc Selbach und Angela Kalyva einzugehen. „Still und heimlich muss König Marc seine Regentschaft vorbereitet haben. Ein Schloss auf einem Berg, dem Hinterste Berg, hat er errichtet. Von dort kann er sein Herrschaftsgebiet und sein Volk überblicken. Seine Partnerin Angela hat er per Verlobung so an sich gebunden, dass sie sich als Königin nicht mehr verweigern konnte.“ Auch an das scheidende Regentenpaar richtete Bürgermeister Frank Emde dankende Worte. Detlev und Elke Wittkopp hätten den Schützenverein und die Stadt Kierspe würdig vertreten.

Nun kamen für den alten König und seine Königin die schwersten Minuten mit der Übergabe ihrer Königsinsignien an die neuen Regenten. Sie überreichten die Krone an Königin Angela Kalyva und zeitgleich die Königskette an König Marc Selbach.

Karsten Decker von der Meinerzhagener Schützengesellschaft überbrachte die Glückwünsche des benachbarten Vereins und freute sich, dass der neue Prinz Fabian Kinzer in Meinerzhagen bei der Schützenpolizei aktiv mitmacht.

Im Anschluss schritt das neue Königspaar zur Eröffnung des Königsballs mit einem Tanz. Ihr Hofstaat und die anwesenden befreundeten Königspaare folgten ihnen anschließend auf die Tanzfläche. Und schon bald war die Tanzfläche nicht nur mit Majestäten gefüllt und es begann ein fröhlicher Königsball.

ASV-Festumzug und Königskrönung am Samstag

ASV-Festumzug und Königskrönung am Samstag

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare