Blitzeinbruch in Rönsahl: Männer räumen Tankstelle aus

Kierspe -  In der Nacht zu Mittwoch brachen gegen 1.20 Uhr drei bislang unbekannte Einbrecher in die bft-Tankstelle an der Hauptstraße in Kierspe-Rönsahl ein.

Die Täter entwendeten, nachdem sie die Alarmanlage ausgelöst hatten, in kurzer Zeit die befindlichen Zigaretten, die sich im Geschäftsraum befanden. Es entstand nach Informationen der Polizei erheblicher Sachschaden. 

Bei den Tätern handelt es sich um drei Männer, die etwa 1,80 Meter groß sind. Alle waren zum Tatzeitpunkt schwarz gekleidet und hatten dunkle Sturmhauben auf. Die Täter flüchteten mit einem schwarzen Pkw, eventuell Opel Omega, in unbekannte Richtung. Hinweise zu dem dunklen Fahrzeug oder den drei dunkel gekleideten Personen nimmt die Polizei in Meinerzhagen entgegen.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare