Indoor-Minigolfanlage des SSC könnte in einem Monat eröffnet werden

+
Gestern rollten Dirk Klawin und weitere Mitarbeiter der Firma Dreschel den widerstandsfähigen und sechs Millimeter dicken Nadelfilzboden aus.

Halver - Die Bauarbeiten an der Indoor-Minigolfanlage des SSC Halver biegen auf die Zielgerade ein. Gestern wurde der sechs Millimeter dicke und widerstandsfähige Nadelfilzboden auf der rund 350 Quadratmeter großen Spielfläche verlegt. Einen Eröffnungstermin haben die Verantwortlichen auch schon ins Auge gefasst.

Morgen sollen die Stahlrahmen durch den Durchbruch zum Berliner Platz ins Innere des Gebäudes gelangen. An anderer Stelle haben die Vereinsmitglieder des SSC Halver schon ganze Arbeit geleistet:

In der Vorwoche wurden alle Wände und die Decke gestrichen, die Malerarbeiten sind somit abgeschlossen. Außerdem ist die Beleuchtung über dem Thekenbereich, akkurat nebeneinander liegende, in die Decke eingebaute Leuchten, ebenfalls fertig.

Die neue Anlage verfügt über 18 Bahnen.

Ebenfalls abgeschlossen ist das Projekt „Fußboden“ rund um die Theke: Die künftigen Besucher, die sich zum Plausch, Essen und Trinken im Gastronomiebereich aufhalten werden, laufen über schickes Laminat in Holzoptik. Noch werden die Rahmen zwischengelagert, morgen sollen sie vom Berliner Platz aus – dem künftigen Eingang für Besucher – ins Gebäude gehievt werden.

„Die Rahmen haben wir diese Woche noch alle gestrichen“, sagt Klaus Zeisler, Vorsitzender des SSC. Am Montag sollen die Bahnen mit den Rahmen verbunden werden – nicht die einzige Herausforderung: „Die einzelnen Bahnelemente so miteinander zu verbinden, dass bei den Übergängen keine Kanten entstehen, das wird schwierig. Das werde ich alles selbst erledigen“, erklärt Zeisler die Detailarbeit zur Chefsache.

Gratis Minigolf am Eröffnungstag

Der Durchbruch für das Küchenfenster und die Küche, in der die Mitarbeiter Snacks für die Gäste zubereiten werden, fehlen noch. Trotzdem gilt: Mit den voranschreitenden Bauarbeiten werden die Überlegungen, an welchem Datum die Anlage eröffnet werden soll, immer konkreter.

Noch ist der Samstag, 22. Oktober, eine Überlegung. Sollten die Baumaßnahmen weiter wie erwartet vonstatten gehen, wird der 22. Oktober als Eröffnungstermin auf die Einladungen gedruckt.

Fest steht: „Am Eröffnungstag können die Besucher gratis Minigolf spielen. Eingeladen sind alle Bürger aus und um Halver, unsere Sponsoren und Handwerker“, erklärt Zeisler.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare