Auf der L284

68-Jährige aus Halver nach Verkehrsunfall schwer verletzt

+

Halver - Eine 68-jährige Frau aus Halver ist am Donnerstagabend gegen 22 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der L284 schwer verletzt worden.

Die 68-Jährige befuhr mit ihrem Hyundai die Landstraße in Richtung Halver, als sie aus bislang ungeklärter Ursache, von der Straße abkam, gegen eine Leitplanke fuhr und anschließend in einen Graben rutschte. 

Die Frau erlitt schwere Verletzungen und musste ins Krankenhaus nach Lüdenscheid-Hellersen transportiert werden.

 Es entstand ein Sachschaden von 11.000 Euro. 

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare