Champions League

Borussia Mönchengladbach gegen FC Barcelona live im TV und im Live-Stream

+
Jubeln die Gladbacher am Mittwochabend auch so im Spiel gegen den FC Barcelona?

Mönchengladbach - Was für ein Kracher: Borussia Mönchengladbach trifft heute in der Champions League auf den FC Barcelona. Das Spiel läuft nicht im Free-TV - so sehen Sie es.

Der FC Barcelona reist zwar ohne Superstar Lionel Messi an, doch trotzdem liest sich das Aufgebot der Spanier immer noch wie eine Weltauswahl. "Wir spielen gegen den besten Klub der Welt", sagt Lars Stindl vor der Partie. Trotzdem muss Borussia Mönchengladbach irgendwie etwas reißen. Ganz nach dem Motto: Wir haben keine Chance, aber die wollen wir nutzen. Denn das erste Spiel hatten die Fohlen deutlich mit 0:4 bei Manchester City verloren. In der Bundesliga läuft es dagegen gut für Mönchengladbach. Im heimischen Stadion sind sie saisonübergreifend in der Bundesliga seit zehn Spielen ungeschlagen. Nun verlängerte der Verein auch den Vertrag mit Trainer Andre Schubert. Anpfiff ist um 20.45 Uhr.

Borussia Mönchengladbach - FC Barcelona live im Pay-TV bei Sky

Da das ZDF die Partie des FC Bayern München bei Atlético Madrid live überträgt, läuft das Duell zwischen Borussia Mönchengladbach und dem FC Barcelona nur beim Pay-TV-Sender Sky. Um 19.30 Uhr beginnt hier aus dem Kanal Sky Sport 1 die Vorberichterstattung mit Moderator Sebastian Hellmann und den Experten Lothar Matthäus und Michael Preetz. Als Einzelspiel läuft die Partie anschließend auf Sky Sport 3 mit Kommentar Martin Groß. Die deutsche Konferenz wird auf Sky Sport 2 übertragen, die komplette Konferenz aller Spiele läuft auf Sky Sport 1.

Borussia Mönchengladbach - FC Barcelona im Live-Stream via SkyGo

Wer Sky-Kunde ist, kann das Spiel zwischen Borussia Mönchengladbach und dem FC Barcelona auch über SkyGo im Live-Stream sehen. Abonnenten haben Zugriff auf diese Funktion. Als Sky-Kunde können Sie sich mit ihren Zugangsdaten auf SkyGo.de anmelden. Sehr bequem sehen Sie das Spiel über die passende App auf Tablet oder Smartphone für ihr Apple- oder Android-Gerät. Aber beachten Sie: Der Live-Stream kann sehr schnell Ihr Datenvolumen aufbrauchen, sollte Sie unterwegs sein. Es bietet sich an, in einem WLAN zu sein.

Borussia Mönchengladbach - FC Barcelona als Zusammenfassung im Free-TV

Auf eine Zusammenfassung des Champions-League-Spiels zwischen Borussia Mönchengladbach und dem FC Barcelona im Free-TV müssen Sie bis zum späten Abend warten. Das ZDF überträgt erst die Partie des FC Bayern München bei Atletico Madrid live. Gegen 23 Uhr gibt es dann Ausschnitte aus der Partie der Gladbacher gegen Barca. Außerdem gibt es dann noch einmal Zusammenfassungen der Spiele zwischen Borussia Dortmund und Real Madrid sowie Bayer Leverkusen und AS Monaco.

Borussia Mönchengladbach - FC Barcelona als Live-Stream im Radio

Ganz klassisch live dabei sind Sie mit dem Radio. WDR Event überträgt wie immer die Champions League-Spiele als Vollreportage. Die Sendung beginnt um 20 Uhr. Als Reporter sind Marc Eschweiler im Borussia-Park und Andre Siems in Madrid vor Ort. WDR Event hören Sie über das digitale Satellitenradio oder Kabel (DVB-S, DVB-C), digital über Antenne (DAB+) oder über das Internet. Auch das Digitalradio Sport1.fm überträgt das Duell von Borussia Mönchengladbach mit dem FC Barcelona. Am Mikrofon ist Michael Birk im Einsatz.

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare