Schalke 04 testet gegen Bologna und Florenz

Der FC Schalke 04 testet im Trainingslager in Mittersill gegen den AC Florenz und den FC Bologna.

Gelsenkirchen - Der FC Schalke 04 hat zwei weitere Testspiele zur Vorbereitung auf die neue Saison vereinbart.

Im Rahmen des Trainingslagers in Mittersill/Österreich, zu dem die Mannschaft von Trainer Markus Weinzierl erst einen Tag später als ursprünglich geplant nun am 1. August anreist, trifft der Fußball-Bundesligist auf die italienischen Erstligisten FC Bologna (4. August) und den AC Florenz (7. August).

Für die Partie gegen Florenz seien noch einige Formalitäten zu klären, teilte Schalke am Donnerstag mit. Beide Partien finden im Waldstadion von Mittersill statt und sollen um 18.30 Uhr angepfiffen werden. Einen Tag später kehrt der Revierclub nach Gelsenkirchen zurück. - dpa

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare