Vor dem Pflichtspielauftakt

FC Schalkes Pokalgegner FC 08 Villingen im Porträt

+
Trainer Markus Weinzierl trifft mit seiner Mannschaft um Kapitän Benedikt Höwedes im DFB-Pokal auf den FC 08 Villingen.

Gelsenkirchen - Gegen Athletic Bilbao feierte der FC Schalke 04 eine gelungene Generalprobe. Am Samstag (20. August) beginnt für die Königsblauen die Pflichtspiel-Saison mit der DFB-Pokal-Partie gegen den FC 08 Villingen.

Wir haben die wichtigsten Infos über den Pokal-Gegner des FC Schalke 04 zusammengefasst:

Der Verein:

Der FC 08 Villingen wurde am 1. Oktober 1908 gegründet. Am 4. Oktober 1920 fusionierte der Verein mit dem Athleten-Club Germania Villingen, diese Fusion wurde aber in den 1920er Jahren wieder gelöst. Aktuell spielt der FC 08 Villingen in der Verbandsliga Südbaden.

Von den Einnahmen durch den Kartenverkauf will der FC Altschulden in Höhe von 166.000 Euro begleichen.

Das sind die teuersten Neuzugänge der Vereinsgeschichte

„Wir rechnen sogar noch mit einem kleinen Polster für die Zukunft. Aber wir haben auch ein großes Ziel vor Augen: den Bau eines Vereinsheims. Da können wir das Geld gut gebrauchen“, erklärt der Geschäftsführer Gaetano Cristilli gegenüber "DerWesten".

Das Stadion:

Von 1920 bis 1960 war der FC im Stadion Waldstraße beheimatet. Am 15. Oktober 1960 wurde das Friedengrundstadion eingeweiht. Das Stadion bietet 16.000 Zuschauern Platz, auf die überdachte Haupttribüne passen 800 Zuschauer (Sitzplätze). Außerdem sind 2500 Stehplätze überdacht. Seit 2011 heißt das Stadion ebm-papst-Stadion.

Das Pokalspiel gegen den FC Schalke 04 findet im Schwarzwaldstadion des SC Freiburg statt.

Trainingsauftakt beim FC Schalke mit Markus Weinzierl

Der Trainer:

Trainer des FC 08 Villingen ist Jago Maric. Er begann seine Karriere in der Jugend des TuS Ergenzingen, wechselte später zu den Junioren der Stuttgarter Kickers.

Bei den Kickers schaffte er es bis zu den Profis, für die er 23 Spiele in der 2. Bundesliga und in der Regionalliga Süd absolvierte. Seit 2002 ist Maric beim FC Villingen.

Spieltermine des FC Schalke

Das Personal:

Vier Neuzugänge kamen im Sommer zum FC. Kapitän der Villinger ist Torwart Daniel Miletic. Bester Torschütze in der laufenden Saison ist Nedzad Plavci, der in zwei Spielen zwei Treffer erzielte.

Die größten Erfolge:

In seiner Vereinshistorie wurde der FC 08 Villingen etliche Male Südbadischer Meister, feierte zudem Aufstiege in die Oberliga Baden-Württemberg. 2007 und 2009 wurde der FC Südbadischer Pokalsieger.

Quelle: wa.de

Mehr zum Thema

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare