Klarheit noch vor Pokal-Spiel

Heidel nennt Termin für Neuzugänge auf Schalke

+
Schalkes Manager Christian Heidel will noch vor dem Pokalspiel am Samstag Neuzugänge präsentieren.

Gelsenkirchen - Schalke 04 will noch mindestens zwei neue Spieler verpflichten. Manager Christian Heidel wollte keine Wasserstandsmeldung abgeben, nannte aber einen Zeitraum für die Verpflichtungen.

Die große Überraschung blieb bei der offiziellen Saisoneröffnung des FC Schalke 04 aus. Manager Christian Heidel präsentierte keinen Neuzugang . Doch der Manager kündigte schon für die nächsten Tage Klarheit an.

„Das Bild der Mannschaft wird sich in dieser Woche noch einmal ein kleines bisschen verändern“, sagte Heidel nach dem 3:2-Erfolg im letzten Testspiel gegen Athletic Bilbao. Schalke könne dann „vielleicht eine Woche später als geplant, aber mit Ausnahme der Verletzten mit dem Kader ins Pokal-Spiel und in die Bundesliga gehen, so wie wir uns das vorgestellt haben.“ Weitere Details ließ sich der Schalker Sportvorstand nicht entlocken.

Heidel hatte angekündigt, mindestens noch einen offensiven Flügelspieler als Ersatz für den zu Manchester City gewechselten Leroy Sane zu holen sowie einen Abräumer für die Sechser-Position. Letztgenannter wäre dann eher weniger ein direkter Konkurrent für Johannes Geis, der eher Gestalter sei, so der S04-Manager.

Volle Hütte beim Schalke-Tag - Weinzierl: Wollen eklig sein

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare