Direkt weiter nach Berlin

Schalke legt längeren Stopp in Nizza ein

+
Trainer Markus Weinzierl fliegt mit Schalke 04 direkt von Nizza nach Berlin.

Gelsenkirchen - Der FC Schalke 04 bleibt länger in Nizza. Nach dem Europa-League-Spiel bei OGC geht es für die Königsblauen noch nicht wieder heim, sondern ohne Zwischenstopp nach Berlin.

Der FC Schalke 04 wird nach dem Auftaktmatch in der Europa League bei OGC Nizza noch zwei weitere Tage am Mittelmeer verbringen. Nach der Partie am Donnerstag (21.05 Uhr/Sport 1) sind am Freitag und Samstag noch Trainingseinheiten in Nizza geplant, bevor das Team von Trainer Markus Weinzierl direkt nach Berlin fliegt. Dort trifft Schalke am kommenden Sonntag (17.30 Uhr/Sky) im Auswärtsspiel der Fußball-Bundesliga auf den Tabellenzweiten Hertha BSC.

dpa

Quelle: wa.de

Mehr zum Thema

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare