Heimspiel am Freitag

Naldo gegen Bayern fraglich - Di Santo fällt aus

+
Der Einsatz von Schalkes Innenverteidiger Naldo ist fraglich.

Gelsenkirchen -  Schalke 04 muss im Heimspiel am Freitag gegen den FC Bayern München ohne Stürmer Franco Di Santo auskommen. Innenverteidiger Naldo ist angeschlagen.

Der FC Schalke 04 muss im Heimspiel am Freitag (20.30 Uhr hier im Live-Ticker) gegen Rekordmeister FC Bayern München auf Stürmer Franco Di Santo verzichten. Der Argentinier fällt nach Angaben von Trainer Markus Weinzierl wegen muskulärer Probleme aus.

Fraglich ist noch der Einsatz von Innenverteidiger Naldo. Der Ex-Wolfsburger klagt über Rückenprobleme. Wie viele Neuzugänge gegen Bayern zum Einsatz kommen, ließ Weinzierl am Donnerstag noch offen. "Es geht nicht darum, wie viele Neue spielen", sagte der Coach, "sondern um die richtige Mischung. Die werden wir versuchen, in den nächsten Tagen und Wochen zu finden."

Bei der 0:1-Auftaktpleite von Schalke 04 vor zwei Wochen bei Eintracht Frankfurt hatte von den Zugängen lediglich Naldo in der Startelf gestanden. Der Schweizer Rekordeinkauf Breel Embolo, England-Rückkehrer Abdul Rahman Baba und der Algerier Nabil Bentaleb waren eingewechselt worden.  

SID

Quelle: wa.de

Mehr zum Thema

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare