6. Bundesliga-Spieltag

Ticker: Schalke feiert ersten Saisonsieg

+
Schalke 04 um Johannes Geis (r.) findet gut in die Partie gegen Mönchengladbach herein.

Gelsenkirchen - Schalke 04 ist in der Bundesliga noch immer punktlos und startet gegen Borussia Mönchengladbach den nächsten Anlauf. Ob es gelingt, erfahren Sie am Sonntag bei uns im Live-Ticker.

FC Schalke 04 - Borussia Mönchengladbach 4:0 (0:0)

Schalke: Fährmann - Höwedes, Naldo, Nastasic, Kolasinac - Geis, Bentaleb - Schöpf, Goretzka (82. Di Santo), Choupo-Moting (86. Baba) - Embolo (90. Meyer)
Mönchengladbach: Sommer - Elvedi, Christensen, Jantschke - Kramer, Vestergaard (46. Stindl) - Hahn, Dahoud (67. Korb), Traoré - Hazard
Tore: 1:0 Choupo-Moting (52.), 2:0 Embolo (56.), 3:0 Goretzka (58.), 4:0 Embolo (84.)

SCHLUSS! Schalke hat die ersten Punkte in dieser Saison - und wie! Bis auf einige kleiner Wackler ein absolut verdienter Sieg gegen weitgehend harmlose Gladbacher. Hier geht es zum Spielbericht.

90. Minute: Die Arena erhebt sich. Embolo wird ausgewechselt  - und von den Fans gefeiert. Meyer kommt für ihn in de Partie.

88. Minute: 62271 Zuschauer sind in der Arena - ausverkauft.

86. Minute: Schichtwechsel bei Schalke: Choupo-Moting macht Feierabend, Baba kommt ins Spiel.

84. Minute: TOOOOOOOOOOR für Schalke - NULL VIER. Wieder macht es Embolo - und wie. Er ist nicht aufzuhalten. Er geht vorbei an Christensen, vorbei an Sommer. Christensen holt Embolo am Elfmeterpunkt von den Beinen, aber der steht einfach wieder auf und trifft ins leere Tor.

82. Minute: Auch Gladbach wechselt: Johnson geht, Herrmann kommt.

82. Minute: Jetzt kommt Di Santo in die Partie. Und zwar für Goretzka, der noch einmal großen Applaus erntet.

81. Minute: Die Borussia kämpft weitere und weiter, schafft es aber kaum in den Schalker Strafraum.

79. Minute: Schöpf macht auf der rechten Seite (fast) alles richtig, setzt sich gut gegen Hahn durch - nur das Tor will ihm nicht gelingen. Es schießt aus 14 Metern drüber.

77. Minute: Es wird noch einmal eng da hinten. Erst köpft Hahn daneben, danach entschärft Fährmann den Versuch von Hazard.

74. Minute: Di Santo macht sich für seine Einwechslung bereit.

73. Minute: Das war knapp. Hazard flankt von links flach an den langen Pfosten, wo Hahn um Hahresbreite am Ball vorbeigrätscht.

70. Minute: Ein Freistoß von Traore von der rechten Außenbahn gerät zu lang für Stindl. Da kommt er beim besten Willen nicht mehr heran.

69. Minute: Szenenapplaus für Kolasinac nach seinem Einsatz in der Defensive.

69. Minute: Schalke lässt geht es aktuell etwas zurückhaltender an.

67. Minute: Zweiter Wechsel bei Gladbach: Dahoud macht Platz für Korb.

66. Minute: Gladbach will sich hier nicht geschlagen geben, bekommt nach vorne aber weiterhin wenig zustande.

63. Minute: Die Fans skandieren "Der S04 ist wieder da". Kann man erstmal durchaus so sehen!

58. Minute: TOOOOOOOOOOR für Schalke. Sagen wir mal so: Der Knoten ist geplatzt! Schalke kontert, und Embolo eröffnet den Angriff mit einem klasse Zuspiel auf Choupo-Moting. Sein Schuss wehrt Sommer ab, Goretzka ist da und verwertet den Abpraller zum 3:0!

56. Minute: TOOOOOOR für Schalke! Embolo macht sein erstes Bundesliga-Tor für Schalke. Kolasinac kommt über links und spielt quer. Embolo netzt ins lange Eck ein - und macht das Äffchen, das nichts hört. Wie groß der Stein sein muss, der ihm gerade vom Herzen gefallen ist.  

52. Minute: TOOOOOOOOR für Schalke! Choupo-Moting macht es selbst und verwandelt aus seiner Sicht ins linke obere Eck. Sommer kommt nicht mehr heran - 1:0.

52. Minute: Elfmeter für Schalke. Traore grätscht Choupo-Moting im Sechzehner von hinten. Schiedsrichter Stegemann zeigt direkt auf den Punkt. Kann man durchaus geben, auch wenn es aus GLadbacher SIcht sicherlich eine harte Entscheidung ist.

51. Minute: Bei Schalke kommt zunehmend Hektik rein, was zu Fehlpässen führt. Das müssen sie in den Griff bekommen-

51. Minute: Schussversuch von Hazard aus 16 Metern, Nastasic und Höwedes blocken gemeinsam ab.

51. Minute: Gladbach startet stürmisch in die zweite Hälfte und will es nun wissen.

50. Minute: Nach einem Einwurf flankt Embolo in den Fünf-Meter-Raum. Gut gedacht. Da steht allerdings kein Schalker.

48. Minute: Fährmann und Elvedi sind nach einer Gladbacher Ecke zusammengestoßen. Für beide geht es aber nach einer kurzen Behandlung weiter.

46. Minute: 30 Sekunden dauert es bis zum ersten Abschluss der Gladbacher in Person von Hahn. Fährmann wehrt den Versuch aber ab.

46. Minute: Gladbachs Trainer Andre Schubert hat reagiert. Vestergaard bleibt in der Kabine, für ihn ist jetzt Stindl auf dem Platz.

46. Minute: Die zweite Hälfte läuft.

HALBZEIT. Mit einem "Auf geht's, Schalke, kämpfen und siegen" verabschieden die Fans die Mannschaft in die Kabine. Am fehlenden Kampfgeist mangelt es den Königsblauen gewiss nicht, vielmehr an der Kaltschnäuzigkeit. Gladbach fand erst zum Ende der ersten Halbzeit besser rein.

45. Minute: Geis versucht es mal aus 18 Metern. Der Schuss misslingt ihm jedoch.

44. Minute: Die Schlussphase gehört den Schalkern.

42. Minute: Beste Chance der Gladbacher. Und was für eine. Die Ecke an den langen Pfosten landet bei Vestergaard. Kopfball ins lange Eck - und Schöpf klärt kurz vor der Linie und verhindert das 0:1 aus Sicht der Schalker.

41. Minute: Durchatmen bei Königsblau! Dahoud hat einen netten Heber für Johnson parat. Der legt quer für Hahn. Kolasinac klärt im letzten Moment zur Ecke.

39. Minute: Wenn Geis aus dem Halbfeld flankt, ist der Adressat in den meisten Fällen Naldo. Der Brasilianer köpft, aber zu harmlos. Sommer hat die Kugel sicher.  

35. Minute: Aussichtsreiche Konterchance für Schalke. Choupo-Moting verschleppt allerdings etwas das Tempo. das Zuspiel auf den rechts mitgelaufenen Schöpf kommt einen Tick zu spät. Dazu hapert es auch beim Österreicher etwas mit der Ballmitnahme. Die Fohlen sind längst wieder organisiert. Da war sicher mehr drin für Königsblau.

33. Minute: Kramer legt ab für Traore. Der legt noch einmal quer für Hahn. Die Chance? Nein, Höwedes hat alles im Griff und blockt ab.

31. Minute: Gladbach weiß sich vorne nicht anders zu helfen als mit langen Ball. Der von Vestergaard für Johnson gerät allerdings auch zu lang.

30. Minute: Hahn köpft den Eckball von Geis aus der Gefahrenzone.

29. Minute: Embolo sieht den freien Choupo-Moting. Dessen Abschluss aus 14 Metern wird aber zur Ecke abgeblockt.

28. Minute: Christensen versuchts mit einem langen Diagonal-Pass auf Hahn - zu weit.

25. Minute: Ein Ansatz der Gladbacher: Hazard will Johnson schicken, aber der Pass ist zu steil. Abstoß für Schalke.

23. Minute: Gladbachs Offensive ist bis zu diesem Zeitpunkt offenbar nur körperlich anwesend.

20. Minute: Embolo luchst Embolo den Ball ab. Der Gladbacher stoppt den Schalker per taktischem Foul. Referee Stegemann lässt die Karte allerdings stecken.

17. Minute: Da ist gegen Salzburg scheinbar einer auf den Geschmack gekommen. Keine Anspielstation? Da versucht es Höwedes aus 14 Metern doch einfach mal selbst. Der Schalker Kapitän zielt aber am langen Pfosten vorbei.

16. Minute: Hier und da schleicht sich bei den Schalkern auch ein technischer Fehler ein. Ansonsten machen sie das bislang nicht allzu schlecht hier.

15. Minute: Einen Gladbacher Freistoß von der linken Eckfahne, getreten von Hazard, entschärft Naldo ohne Probleme.

14. Minute: Ein paar Zahlen zwischendurch: Schalke gewinnt aktuell 60 Prozent der Zweikämpfe.

12. Minute: Wieder eine starke Balleroberung von Schöpf kurz vor dem Gladbacher Sechzehner gegen Elvedi. Beim Abschluss aus 14 Metern fehlt ihm dann aber die Präzision.

11. Minute: Embolo legt am Sechzehner ab für Goretzka, dessen Schuss von Christiensen abgeblockt wird. Goretzka erhält durch den Abpraller einen weiteren Versuch, aber Sommer ist auf dem Posten.

8. Minute: Schöpf setzt sich auf Höhe der Mittellinie gut gegen Elvedi durch. Er marschiert nach vorn und passt auf Embolo. Der Stürmer bekommt es aber gleich mit zwei Gladbachern zu tun, was in dieser Situation mindestens einer zu viel ist.

6. Minute: Besser kann man es fast gar nicht spielen. Bentaleb spielt einen klasse Pass in die Tiefe für Choupo-Moting. Dein Abschluss aus zwölf Metern ist aber zu unplatziert und somit kein Problem für Sommer. Aber selbst wenn: Die Fahne geht ohnehin nach oben - Abseits.

4. Minute: Gemessen am Ballbesitz gehörten die ersten Minuten den Schalkern. Gladbach steht aber sehr kompakt und riegelt gut ab. Kurz zusammengefasst: Die Teams tasten sich hier noch ein wenig ab.

3. Minute: Höwedes will Embolo schicken - Missverständnis. Kann passieren, weiter geht's.

1. Minute: Und los geht's! Schiedsrichter Sascha Stegemann gibt die Partie frei.

+++ Julian Korb spielt wohl gerne gegen Schalke 04. Gladbachs Verteidiger gewann alle vier Spiele gegen die Königsblauen: drei in der Bundesliga, eines im Pokal. Auch sein bisher einziges Bundesliga-Tor erzielte er gegen S04 - am 25. Oktober 2015.

+++ Stichwort Effektivität: Mönchengladbach erzielte diese Saison mit 43 Torschüssen zehn Tore, Schalke mit 61 Torschüssen nur zwei Treffer.

+++ Durch die Arena hallt der Hosen-Hit "Steh auf, wenn du am Boden liegst". Irgendwie passend.

+++ Der FC Schalke 04 ist die zehnte Mannschaft, die in der Bundesliga-Geschichte mit fünf Niederlagen in eine Saison startete. Vor einem Jahr passierte das auch dem heutigen Gegner Borussia Mönchengladbach, bevor die Fohlenelf eine Siegesserie startete und sich am Ende sogar noch für die Champions League qualifizierte.

+++ Und mit dieser Elf geht es Gladbach heute an: Sommer - Elvedi, Christensen, Jantschke - Kramer, Vestergaard - Hahn, Dahoud, Traoré - Hazard

+++ Huntelaar ist erneut nicht im Kader, wohl wegen seiner starken Erkältung.

+++ Gut eine Stunde vor dem Anpfiff in der Veltins-Arena erreicht uns die Startelf - und die ist beinahe identisch mit der vom Donnerstag gegen Salzburg. Eine Änderung nimmt Schalkes Trainer Markus Weinzierl vor: Eric Maxim Choupo-Moting rückt wieder in die Anfangsformation und verdrängt Max Meyer auf die Bank. Die Aufstellung im Überblick: Fährmann - Höwedes, Naldo, Nastasic, Kolasinac - Geis, Bentaleb - Schöpf, Goretzka, Choupo-Moting - Embolo 

+++ Hallo und willkommen zu unserem Live-Ticker. Nach dem Erfolg in der Europa League geht es für den FC Schalke 04 nun in der Bundesliga gegen Borussia Mönchengladbach und hofft auf die lang ersehnten ersten Punkte. Bei uns erfahren Sie, ob das Vorhaben gelingt.

FC Schalke 04 - Borussia Mönchengladbach: Vorbericht

Zweites Spiel, zweiter Sieg. In der Europa League läuft es derzeit rund für den FC Schalke 04. Aber am Sonntag ist wieder Bundesliga angesagt. Und da sieht die Situation nach fünf Pleiten aus den ersten fünf Partien brenzlig aus. Daher gibt es nach dem Erfolg am Donnerstag gegen Salzburg nur eine Devise: Den Rückenwind mitnehmen und auch in der Meisterschaft endlich punkten. Der Gegner ist mit Borussia Mönchengladbach aber alles andere als Laufkundschaft. "Gladbach ist natürlich einen Tick besser als Red Bull Salzburg", meint Johannes Geis: "Aber jeder gibt Selbstvertrauen, jeder Sieg ist wichtig für die Moral. Wenn man sich das Glück erarbeitet, kommt es auch wieder. Es wird ein ganz anderes Spiel am Sonntag." Ob es für Schalke dennoch ein erfolgreichen wird? Wir liefern die Antwort im Live-Ticker. Anstoß in der Veltins-Arena ist um 17.30 Uhr.

Verpassen sie keine Nachricht zum FC Schalke 04 und werden Sie Fan unserer Facebook-Seite.

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare