2. Bundesliga-Spieltag

Ticker: Schalke verliert nach gutem Auftritt gegen Bayern

+
Im ersten Heimspiel der Saison geht es für Schalke 04 gegen den FC Bayern.

Gelsenkirchen - Der FC Schalke 04 hat im ersten Heimspiel der neuen Bundesliga-Saison gegen den FC Bayern München gut mitgehalten, musste sich am Ende aber nach späten Toren von Robert Lewandowski (81.) und Joshua Kimmich (90.+2) mit 0:2 geschlagen geben. Der Ticker zum Nachlesen.

FC Schalke 04 - FC Bayern München 0:2 (0:0)

Schalke 04: Fährmann - Höwedes, Nastasic, Naldo, Baba - Bentaleb, Stambouli (86. Kolasinac) - Choupo-Moting, Goretzka, Konoplyanka (55. Embolo) - Huntelaar (67. Meyer)
FC Bayern: Neuer - Lahm, Martínez, Hummels, Alaba - Alonso (61. Vidal) - Thiago, Sanches (72. Kimmich) - Müller, Lewandowski, Ribéry (61. Costa)
Tore: 0:1 Lewandowski (81.), 0:2 Kimmich (90.+2)

+++ Das war der Live-Ticker zum Abendspiel des FC Schalke 04 gegen den FC Bayern München. Hier geht es zum Spielbericht

90.+5 Minute: Abpfiff. Schalke 04 verliert mit 0:2 gegen den FC Bayern, hat sich gegen den Rekordmeister aber gut geschlagen und war bis zur Schlussphase auf Augenhöhe mit den Münchenern.

90.+2 Minute: TOOOOR für den FC Bayern. Kimmich netzt nach Pass von Lewandowski zum 0:2 ein. Schalke hatte zuvor offen gemacht.

90.+1 Minute: Gräfe zückt noch zweimal die Gelbe Karte. Erst wird Thiago nach einem Foul an Baba verwarnt. Der legt sich dann mit Martinez an und sieht ebenfalls Gelb.

90. Minute: Fünf Minuten Nachspielzeit gibt es oben drauf.

89. Minute: Um ein Haar das zweite Tor für Lewandowski. Costa steckt durch, der Pole zielt neben den Kasten.

86. Minute: Weinzierl schöpft die letzte Wechselmöglichkeit aus und bringt Kolasinac für Stambouli. Geht noch was bei Königsblau?

84. Minute: Dieser Treffer hatte sich angedeutet. Die Bayern machen in der Schlussphase Druck, Schalke wirkt müde.

81. Minute: TOOOOR für den FC Bayern. Lewandowski lauert an der Grenze zum Abseits und verwertet einen Sahnepass von Javi Martinez zum 0:1.

76. Minute: Noch eine Viertelstunde zu gehen. Beide Teams schenken sich weiter nichts.

74. Minute: Riesenchance für die Bayern. Lewandowski muss aus vier Metern eigentlich nur einschieben, drückt den Ball aber über die Latte. Da war mehr drin.

72. Minute: Letzter Wechsel bei den Rothosen. Joshua Kimmich ersetzt Sanches.

71. Minute: Auch Aturo Vidal holt sich den Gelben Karton ab.

70. Minute: Sanches sieht nach einem taktischen Foul an Goretzka die Gelbe Karte.

69. Minute: Wenig überraschend: Die Arena ist bis auf den letzten Platz gefüllt, 62.271 Zuschauer sehen das Topspiel.

67. Minute: Huntelaar muss nach einem Zusammenprall mit Thiago behandelt werden und geht vom Feld. Für ihn kommt Max Meyer.

61. Minute: Carlo Ancelotti reagiert und bringt Arturo Vidal und Douglas Costa von der Bank. Alonso und Ribery verlassen das Feld.

60. Minute: Starke Phase der Gastgeber, die den FC Bayern vor echte Probleme stellen.

56. Minute: LATTENTREFFER! Huntelaar nimmt aus 30 Metern einfach mal Maß und schraubt den Ball an den Querbalken. Neuer war mit den Fingern noch dran.

55. Minute: Erster Wechsel bei Königsblau: Embolo kommt für den agilen Konoplyanka.


54. Minute: Während Lewandowski einen Freistoß knapp neben das Tor zirkelt, hat Embolo das Trainingsleibchen bereits abgestreift und wird bald kommen.

46. Minute: Weiter geht's in der Veltins-Arena. Beide Teams kommen personell unverändert auf den Rasen.

45. Minute: Halbzeit. Beide Mannschaften liefern sich einen intensiven Kick auf Augenhöhe. Bayern war zu Beginn und am Ende der ersten Halbzeit druckvoller, Schalke erarbeitete sich die besseren Möglichkeiten.

44. Minute: Drei Minuten gibt es in der ersten Halbzeit oben drauf. Bayern zuletzt wieder mit mehr Zug zum Tor.

38. Minute: Jetzt sieht auch Höwedes nach Foul an Ribery die Gelbe Karte. Zuvor hatte Schalke die beste Chance im Spiel, Alaba und Neuer retten mit vereinten Kräften gegen Huntelaar.

37. Minute: Die Bayern wirken nach druckvollem Beginn etwas schläfrig. Neuzugang Renato Sanches macht auf der Sechs bisher eine eher unglückliche Figur.

34. Minute: Bis auf die Lewandowski-Chance machen die Schalker heute defensiv einen guten Eindruck. Insbesondere Nastasic, der nach fast 13 Monaten Verletzungspause sein Comeback gibt, und Kapitän Höwedes strahlen Ruhe aus.

29. Minute: Nach einer kurzen Behandlung geht es für Gräfe glücklicherweise weiter.

27. Minute: Kuriose Szene. Die Partie ist momentan unterbrochen, weil Schiedsrichter Manuel Gräfe sich offenbar vertreten hat. Auf der Schalker Bank wird der Referee am Knöchel behandelt.

24. Minute: Erste dicke Chance für Lewandowski. Thiago schickt Müller, der in die Mitte den freistehenden Polen findet. Knapp am Tor vorbei.

19. Minute: Schalke kommt jetzt besser in die Partie und verschafft sich Luft. Erst klärt Alaba einen Kopfball von Goretzka, dann wird ein Konoplyanka-Schuss zur Ecke abgefälscht.

17. Minute: Die erste Gelbe Karte in der Partie. Nach einem Ballverlust der Münchener geht es schnell in Richtung Bayern-Sechzehner. Hummels unterbindet den Angriff mit einem Foul an Naldo und sieht dafür Gelb.

14. Minute: Freistoß-Chance für den FC Bayern. Nach einem Ballverlust von Stambouli foult Höwedes Lewandowski. Aus rund 25 Metern knallt Alonso den Ball in die Mauer.

9. Minute: Ein erstes "Schüsschen" auf der Gegenseite von Choupo-Moting, der keine Mühe hat an Xabi Alonso vorbeizugehen. Neuer packt beim Flachschuss aber zu.

7. Minute: Die erste gute Aktion von Ribery, der über links in den Strafraum zieht. Höwedes, der heute hinten rechts verteidigt, geht dazwischen.

6. Minute: Wenig verwunderlich übernimmt der FC Bayern das Kommando. Die Schalker stehen bei gegnerischem Ballbesitz gestaffelt in der eigenen Hälfte.

1. Minute: Anpfiff! Schiedsrichter Manuel Gräfe gibt die Partie frei, Schalke hat Anstoß.

+++ Tolle Choreo der Schalke-Fans: Tausende blaue Papp-Trikots füllen die Nordkurve. Auf einem überdimensionalen Banner prangt die Aufschrift: "Der Weg zum Triumph führt über die Tugenden unserer alten Helden."

+++ Das Steigerlied ist gesungen, die Mannschaften sind im Tunnel. Gleich geht's los!

+++ S04-Coach Markus Weinzierl hat sich viel vorgenommen für seine Heimpremiere als Schalker Übungsleiter. "Wir wollen kompakt stehen, mutig agieren, das Herz in die Hand und die Fans mitnehmen", sagt Weinzierl am Sky-Mikro.

+++ Neben Breel Embolo sitzt auch Olympia-Fahrer Max Meyer nur auf der Bank beim FC Schalke, für ihn spielt der wieder genesene Leon Goretzka auf der Zehn.

+++ Die Aufstellungen sind da: Beim S04 kommen die Neuen Baba, Bentaleb, Konoplyanka und Stambouli zu ihrem ersten Startelf-Einsatz für Königsblau. Sanches rückt bei den Bayern für Vidal in die Anfangsformation.

+++ Herzlich willkommen zu unserem Live-Ticker zum Heimspiel des FC Schalke 04 gegen den FC Bayern München.

Vorbericht FC Schalke 04 - FC Bayern München

Beim FC Schalke 04 wird erst einmal wieder alles auf Null gestellt. Der verpatzte Liga-Start in Frankfurt? Soll nach Möglichkeit vergessen gemacht werden. "Es ist kein glücklicher Spielplan - gerade wenn du das erste Spiel nicht gewonnen hast", sagt Trainer Markus Weinzierl. Jetzt, wo alle neuen Spieler da sind und mit der Mannschaft trainiert haben, beginne die Saison für ihn daher im Grunde von vorn. Auch wenn das erste Heimspiel am Freitag gegen den FC Bayern sicherlich alles andere als einfach wird für die Königsblauen. "Die Bayern sind natürlich das Maß aller Dinge, sie zeigen keine Schwäche", sagt Weinzierl: "Es wird eine ganz, ganz schwere Aufgabe, aber wir werden es probieren." Mit Erfolg? Die Antwort gibt es bei uns im Live-Ticker. Anpfiff in der Veltins-Arena ist am Freitag um 20.30 Uhr.

Quelle: wa.de

Mehr zum Thema

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare