Schach: 10. Volme-Open

Bärenstarke A-Klasse an der Volme

+
Joshua Eckardt (links) ist in der A-Klasse aktuell der topgesetzte Spieler.

Schalksmühle - Der Meldestand ist gut, die Vorfreude steigt: Von Freitag bis zum Sonntag finden im Feuerwehrgerätehaus in Schalksmühle die 10. Volme-Open des MS Halver-Schalksmühle statt.

Drei Tage vor dem Turnierstart hatten bereits 46 Teilnehmer gemeldet. Und nicht nur die Quantität ist vielversprechend, auch die Qualität stimmt. „In der Regel ist es so, dass gerade an den letzten Tagen noch Meldungen reinkommen“, sagt Turnierchef Thomas Machatzke, „und wir haben schon jetzt drei Meldungen mehr als Teilnehmer im vergangenen Sommer. Das stimmt uns sehr zuversichtlich. Was aber besonders schön ist: Die A-Klasse wird zum 10. Geburtstag des Turniers wohl so gut besetzt sein wie noch nie.“ 

Angeführt wird die Teilnehmerliste aktuell von Joshua Eckardt, der im Sommer vom SV Hemer zurückgewechselt ist zu seinem Stammverein Königsspringer Iserlohn und dort nach dem Aufstieg in die NRW-Oberliga das dritte Brett besetzen soll. Die „Top 3“ der Liste liegen allerdings aktuell nur zehn Punkte im DWZ-Ranking auseinander: Sauerlandmeister Marc Schulze von der SvG Plettenberg ist da Zweiter der Liste, Marcus Schmücker (SV Hemer), der gerade Offener Stadtmeister von Hemer geworden ist und erstmals in Schalksmühle dabei ist, Dritter. 

Mit Maik Naundorf hat der Vierte der Liste – der Hagener ist Stammgast bei den Open, es ist sein siebter Start – auch noch eine DWZ-Zahl über 2100. Die aktuellen Kandidaten für die weiteren beiden Plätze in der A-Klasse, René Kramps (KS Iserlohn) und Alex Browning (MSHS) liegen.

Der Zeitplan sieht auch bei den 10. Volme-Open eine Runde am Freitag ab 18 Uhr vor, dazu jeweils zwei Runden am Samstag und Sonntag. Am Samstag beginnt der Turniertag um 10 Uhr, am Nachmittag geht es ab 15 Uhr in die 3. Runde des Turniers. Am Sonntag geht es bereits um 9.30 Uhr los und nach einer verkürzten Mittagspause um 14 Uhr weiter, so dass gegen 18 Uhr das Turnier beendet sein wird. 

Eine Neuerung gibt es am Samstagabend: Zum 10. Geburtstag des Turniers hat der MSHS ein Blitzturnier ins Wochenende eingebaut – ab 20 Uhr geht es am Samstag um die Offene Schalksmühler Gemeindemeisterschaft im Blitzschach. 

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare