Motoball-Nationalmannschaft

Jan Berner will sich empfehlen

+
Zum Lehrgang des Nationalteams: Jan Berner.

Kierspe - Zehn Tage nach der letzten Trainingseinheit der deutschen Motoball-Nationalmannschaft in Kierspe finden sich die Adlerträger auch an diesem Wochenende zu einer weiteren Vorbereitungseinheit auf die Europameisterschaft 2016 zusammen.

Am Samstag und Sonntag erwartet das Trainerduo Holger Schmitt und Peter Görgen seine Schützlinge zum Motorsportfest in Kuppenheim. Nach dem deutlichen 14:1-Erfolg gegen den MBC Kierspe stehen der Auswahl diesmal jedoch zwei echte Herausforderungen bevor, die als Härtetest für die in gut einem Monat beginnende Europameisterschaft angesehen werden können. 

Denn mit dem Südliga-Primus Puma Kuppenheim trifft der Europameister heute auf das derzeit wohl stärkste deutsche Team. Als noch passgenauer kann der morgige Testspielgegner, die französische Nationalmannschaft, angesehen werden. 

Aus Kiersper Sicht liegt ein besonderes Augenmerk auf Tornado-Torjäger Jan Berner, der sich weiter für die erste Formation empfehlen möchte. 

Marcus Kleinhofer

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare