Streetball-Turnier in der BGL-Sporthalle 

+
Streetball findet diesmal in Lüdenscheid untrerm Hallendach statt.

Lüdenscheid - Das große Streetbasketball-Turnier im Rahmen der NRW-Tour, das am Freitagmittag auf dem Lüdenscheider Rathausplatz beginnen sollte, ist wegen des anhaltenden Regenwetters kurzfristig unters Hallendach verlegt worden. Und zwar nicht, wie ursprünglich vorgesehen, in die Sporthalle des Zeppelin-Gymnasiums, sondern in die größere BGL-Sporthalle.

"Da haben wir die großen Tribünen, das ist einfach viel sinnvoller als in der Zepp-Sporthalle", erklärte Dierk Gelhausen vom Fachdienst Schule und Sport der Stadt Lüdenscheid.

Die örtlichen Organisatoren von den Baskets Lüdenscheid, der AOK, der Stadt und dem CVJM hoffen, dass sich letztlich rund 50 Mannschaften zum Lüdenscheider Turnier am Freitagnachmittag einfinden werden.  Einschreibungen für das Turnier sind ab 12.30 Uhr vor Ort möglich, Turnierbeginn ist um 14 Uhr.

Für 20 Euro Startgeld sind auch kurzfristige Meldungen noch möglich. Die Sieger der verschiedenen Altersklassen qualifizieren sich für das große landesweite Finalturnier am 2. Juli in Recklinghausen.    

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare