Julian Teschner sichert sich den Gesamtsieg

+
Nochmals ein Turniertag ganz nach dem Geschmack von Veranstaltern und Teilnehmern ging am Samstag in der Varmert über die Greens. Unser Bild zeigt Turniersieger und Sponsoren.

Kierspe - Mit dem vierten Spieltag fand am Samstag die Nissan-Bengelsträter-Neun-Loch-Herbst-Trophy beim GC Varmert ihren Abschluss. Den Gesamtsieg sicherte sich Julian Teschner.

Bei der finalen Veranstaltung nutzten 37 Aktive, darunter abermals einige Gastspieler, eine der letzten Gelegenheiten zum sportlichen Vergleich unter Wettkampfbedingungen. Gespielt wurde abermals nach Stableford. Dass am Ende noch einmal insgesamt elf Handicapverbesserungen zu verzeichnen waren, spricht für das gute Niveau auch dieses Turniertages.

Den Bruttosieg sicherte sich diesmal Manuel Hahn mit 16 Punkten und einer damit einhergehenden Handicapverbesserung von bislang 13.9 auf nunmehr 12.4. Über Platz eins im Netto A ( Handicapgrenze ab 21.4) freute sich Peter-Josef Fiswick, für den 22 Punkte zu Buche standen, was gleichzeitig eine Verbesserung des bisherigen Handicaps von 17.1 auf 15.8 bedeutete. Sehen lassen konnten sich auch die Leistungen des Zweitplatzierten Savino Carbotta (21 Punkte/neues Handicap 19.9, bislang 21.1) sowie des Dritten Thomas Lonny (GC Gevelsberg), für den 20 Punkte und eine Handicap-Verbesserung von 19.9 auf 19.1 notiert wurden. In dieser Gruppe verpasste Carina Lohmann vom GC Varmert mit 19 Punkten und neuem Handicap von 6.9 statt 7.1 nur knapp den Sprung aufs Siegerpodest.

Richtig freuen konnte sich auch der Schüler Moritz Schlösser, der als jüngster Turnierteilnehmer überhaupt im Netto B (ab Handicap 21.5) mit 24 Punkten den ersten Platz belegte und sein Handicap von 42.0 auf 36.0 verbessern konnte. Rang zwei ging hier an Udo Kilian (22 Punkte, neues Handicap 27.0), Gruppendritter wurde Ralf Troschinski mit ebenfalls 22 Punkten. Mit 21 Punkten wurde Julian Teschner diesmal zwar nur Vierter, doch 79 Gesamtpunkte bei dreimaliger Teilnahme bescherten dem Neumitglied den Gewinn des vom Sponsor ausgelobten Hauptpreises.

Am Samstag steht in der Varmert nun das beliebte Oktoberfest-Turnier auf dem Kalender; Meldungen dafür sind noch in dieser Woche im Clubsekretariat möglich.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare