Fußball-Kreispokal

Startschuss für den Kreispokal

+
Sowohl der TuS Stöcken als auch der Post SV Lüdenscheid, die sich am Sonntag mit einem 2:2-Remis trennten, müssen im Pokal eine Sonderschicht einlegen.

Schalksmühle - Vorhang auf zum Fußball-Kreispokal: In dieser Woche findet im Kreis Lüdenscheid die 1. Runde des Wettbewerbs statt. Sechs der 35 teilnehmenden Mannschaften sind dabei gefordert. Und gleich zwei Spiele finden auf dem Kuhlenhagen-Kunstrasen in Schalksmühle statt.

Eröffnet wird der Wettbewerb am Dienstagabend ab 19.30 Uhr mit einem B-Liga-Duell. Der TuS Stöcken-Dahlerbrück empfängt dann in Kuhlenhagen den starken Aufsteiger TuS Versetal. Wenn man so will, ist es das Topspiel der 1. Runde in dieser Pokalwoche, denn höherklassige Teams aus der Landes- und Bezirksliga sowie der Kreisliga A haben Losglück gehabt, werden erst in der 2. Runde eingreifen. Die findet vom 20. bis 22. September statt.

Am Mittwochabend um 19.30 Uhr spielen die Kreisliga D-Fußballer des TuS Linscheid-Heedfeld ihr Pokalmatch gegen den TSVK Altena, der in der Kreisliga B zu Hause und damit in diesem Vergleich der Favorit ist. Auch am Donnerstag ist ein B-Ligist in der Favoritenrolle: Der Post SV Lüdenscheid ist dann um 20 Uhr auf dem Kunstrasen in Winkhausen beim C-Ligisten FC Portugues Lüdenscheid zu Gast. Ein echtes Stadtduell in Runde eins.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare