GG Auf der Emst marschiert mit weißer Weste zum Titel

+
Nach dem Schlusspfiff kannte der Jubel keine Grenzen mehr. Die Schüler der GG Auf der Emst aus Iserlohn überzeugten vom ersten bis zum letzten Spiel und durften sich über die Titelverteidigung bei der Grundschul-Kreismeisterschaft freuen.

Lüdenscheid - Die GG auf der Emst aus Iserlohn hat ihren Titel bei den Grundschulkreismeisterschaften verteidigt. Im gesamten Turnier blieben die Iserlohner Jungen ohne Gegentor, holten die volle Ausbeute von 15 Punkten und setzten sich verdient durch.

13 Teams nahmen an dem Turnier teil, Lüdenscheid schickte mit der GG Wehberg und der GG Erwin-Welke gleich zwei Mannschaften ins Rennen. Die GG Wehberg schaffte es auch in die Finalrunde um die ersten drei Plätze, bekam dort später allerdings ihre Grenzen aufgezeigt.

Das an sich friedliche Turnier wurde nur durch einen Vorfall getrübt, als ein anwesender Vater einen Schiedsrichter aufgrund einer Fehlentscheidung anging und ihm drohte. Auf den Spielfeldern indes fanden schöne Spiele statt, einige Male ließen die Nachwuchskicker ihr Talent aufblitzen und zeigten Übersteiger oder Fallrückzieher. In Gruppe eins überzeugte die GG Wehberg. Drei Siege und ein Unentschieden bedeuteten zehn Punkte und den Gruppensieg vor der GG Spormecke, die mit sechs Punkten Zweiter wurde und sich in der Finalrunde den vierten Platz sicherte.

Souverän durch die Vorrunde

Ungeschlagen marschierte auch die GG Martin-Luther aus Plettenberg durch die Vorrunde. In Gruppe zwei gaben die Plettenberger nur beim 2:2 gegen die GG Altena Punkte ab und zogen als Tabellenerster mit sieben Punkten in die Finalrunde um die ersten drei Plätze ein. Die Finalrunde um die ersten drei Plätze komplettierte der Titelverteidiger aus Iserlohn. Neun Punkte aus drei Spielen, dazu ein Torverhältnis von 13:0 – souveräner kann man eine Vorrunde kaum dominieren. Umso bemerkenswerter, dass die GG Auf der Emst auch in der Finalrunde ohne Gegentor blieb. Die Bilanz von fünf Siegen in fünf Spielen, ohne ein Gegentor kassiert zu haben, spricht für einen verdienten Turniersieger.

Fußball-Kreismeisterschaften der Grundschulen (Jungen)

Die GG Wehberg sicherte sich dank des besseren Torverhältnisses Platz zwei vor der GG Martin-Luther. Für klare Verhältnisse sorgte die GG Spormecke in den Spielen um Platz vier bis sechs mit sechs Punkten. Die GG Oberbrügge wurde dank zweier 1:0-Erfolge in der Finalrunde um Platz sieben bis neun Siebter. Keine Probleme hatte die GG Sümmern, die sich mit sieben Punkten Platz zehn sicherte. Der zweite Lüdenscheider Vertreter, die GG Erwin-Welke, wurde Zwölfter. Organisator Uwe Steinebach war zufrieden mit dem Turnierverlauf und dankte allen Beteiligten. „Die Lehrer haben sich toll verhalten und auch mit aufgepasst, dass wir die Spielfolge einhalten. Die Schüler des Geschwister-Scholl-Gymnasiums, die eine Ausbildung als Junior-Coach haben, waren uns auch wieder einer sehr große Hilfe“, sagte Steinebach nach der Siegerehrung. Auch das DFB-Mobil, an dem die Kinder in den Pausen ihr Fußball-Abzeichen machen konnten, wurde gut angenommen.

Finalrunde um Platz eins bis drei

GG Wehberg – GG Martin-Luther

2:2

GG Wehberg – GG Auf der Emst

0:1

GG Martin-Luther – GG Auf der Emst

0:3

1. GG Auf der Emst

2 4:0 6

2. GG Wehberg

2 2:3 1

3. GG Martin-Luther

2 2:5 1

Finalrunde um Platz vier bis sechs

GG Spormecke – GG Altena

1:0

GG Altena – GG Herscheid

3:1

GG Spormecke – GG Herscheid

1:0

4. GG Spormecke

2 2:0 6

5. GG Altena

2 3:2 3

6. GG Herscheid

2 1:4 0

Finalrunde um Platz sieben bis neun

GG Werdohl – GG Wulfert

0:5

GG Werdohl – GG Oberbrüge

0:1

GG Wulfert – GG Oberbrügge

0:1

7. GG Oberbrügge

2 2:0 6

8. GG Wulfert

2 5:1 3

9. GG Werdohl

2 0:6 0

Finalrunde um Platz zehn bis dreizehn

GG Bischof-v.-Ketteler – GG Erwin-Welke

2:0

GG Auf der Wahr – GG Sümmern

0:2

GG Bischof-v.-Ketteler – GG Auf der Wahr 0:0

GG Erwin-Welke – GG Sümmern

0:1

GG Bischof-v.-Ketteler – GG Sümmern

0:0

GG Auf der Wahr – GG Erwin-Welke

0:3

10. GG Sümmern

3 2:1 7

11. GG Bischof-v.-Ketteler

3 2:0 5

12. GG Erwin-Welke

3 3:3 3

13. GG Auf der Wahr

3 0:5 1

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare