Simone Blum führt bei DM der Springreiterinnen

+
Simone Blum auf Alice führt nach der ersten Wertungsprüfung bei der DM der Springreiterinnen.

Balve - Simone Blum hat beim Reitturnier Balve Optimum am Freitag die erste Wertungsprüfung bei der Deutschen Meisterschaften der Springreiterinnen für sich entschieden. Mit ihrer neunjährigen Stute Alice hat die 27-Jährige damit gute Aussichten auf die schwarz-rot-goldene Meisterschärpe.

Das Gespann benötigte für den Parcours ohne Abwurf 74,24 Sekunden und war damit fast genau zwei Sekunden schneller als Inga Czwalina auf Silver Surfer auf dem zweiten Platz. Dieses Duo überwand die Hindernisse ebenfalls fehlerfrei in 76,26 Sekunden.

Mit Martina Wrede und Elisabeth Kruse waren auch zwei Athletinnen des gastgebenden RV Balve am Schloss Wocklum am Start. Wrede kassierte auf Quantara in 79,23 vier Strafpunkte wegen eines Abwurfs und ist damit in der ersten Wertungsprüfung nicht unter den platzierten Teilnehmern. 

Das gleich gilt auch für Kruse, die auf ihrem Top-Pferd Lando's Star ebenfalls einen Abwurf erlitt, was die ordentliche Zeit von 78,3 freilich schmälerte.

Die zweite und entscheidende Wertungsprüfung im Kampf um den Deutschen Meistertitel bei den Damen findet am Samstagnachmittag voraussichtlich ab 14 Uhr statt.

Fotostrecke zum zweiten Tag in Balve:

Balve Optimum: Der Freitag am Schloss Wocklum

Mehr zum Thema

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare