Testspiel bei USA-Tour

Klopp verliert mit Liverpool gegen Contes Chelsea

+
Gary Cahill köpfte das Tor des Tages.

Pasadena - Bei der USA-Tour des FC Liverpool musste Jürgen Klopp die erste Niederlage einstecken. Gegen den FC Chelsea setzte es eine knappe Pleite.

Jürgen Klopp hat mit dem FC Liverpool die erste Niederlage in der Saison-Vorbereitung kassiert. Die Reds verloren auf der USA-Tour am Mittwoch (Ortszeit) in Pasadena gegen den englischen Premier-League-Konkurrenten FC Chelsea mit 0:1 (0:1). Das Tor für die neue Mannschaft des italienischen Trainers Antonio Conte erzielte Abwehrspieler Gary Cahill in der 10. Minute.

Der Ex-Augsburger Ragnar Klavan musste bei seinem Debüt nach einem harten Foul von Cesc Fabregas verletzt den Platz verlassen, der Spanier bekam dafür die Rote Karte (70.). Während beim FC Liverpool der frühere Mainzer Loris Karius in der Startelf stand und 90 Minuten durchspielte, kam EM-Teilnehmer Emre Can noch nicht zum Einsatz.

dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare