Die größten Aufholjagden der Champions League

    • aHR0cDovL3d3dy5jb21lLW9uLmRlL3Nwb3J0L2Z1c3NiYWxsL2dyb2Vzc3Rlbi1hdWZob2xqYWdkZW4tY2hhbXBpb25zLWxlYWd1ZS16ci0yODc5ODMyLmh0bWw=2879832Die größten Aufholjagden der Champions League0true
    • 29.04.13
    • Fußball
    • Drucken
Bloß nicht zu sicher fühlen

Die größten Aufholjagden der Champions League

    • recommendbutton_count100
    • 0

London - Alles spricht für ein deutsches Champions-League-Finale in Wembley. Doch Borussia Dortmund und der FC Bayern dürfen sich nicht zu sicher sein, wie die Champions-League-Historie zeigt:

Milan weint, Messi (r.) lacht

© Getty Images

Milan weint, Messi (r.) lacht

In der Geschichte der Königsklasse hat es bereits einige Aufholjagden gegeben. Bislang ist es fünf Teams gelungen, einen Rückstand von zwei oder mehr Toren wettzumachen. Zweimal gelang dieses Kunststück dem Bayern-Gegner FC Barcelona.

Die größten Aufholjagden in der Champions League

18.04.2000 FC Barcelona - FC Chelsea 5:1 n.V. (1:3/Viertelfinale) 06.04.2004 AS Monaco - Real Madrid 3:1 (2:4/Viertelfinale) 07.04.2004 Dep. La Coruna - AC Mailand 4:0 (1:4/Viertelfinale) 14.03.2012 FC Chelsea - SSC Neapel 4:1 n.V. (1:3/Achtelfinale) 12.03.2013 FC Barcelona - AC Mailand 4:0 (0:2/Achtelfinale)

dpa

zurück zur Übersicht: Fußball

Regeln fürs Kommentieren:
Um einen Kommentar abzugeben, müssen Sie sich registrieren. Warum, das erklären wir hier.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.

Kommentare

Kommentar verfassen

Letzter Kommentar zum Thema

Bestimmen Sie auf der Karte die Region, aus der Sie Nachrichten angezeigt bekommen möchten.

Karte come-onMendenIserlohnHemerBalveNachrodt-WiblingswerdeAltenaWerdohlNeuenradeSchalksmuehleLuedenscheidHerscheidPlettenbergHalverKierspeMeinerzhagen

Sport aus aller Welt

EU-Abgeordnete zweifelt Wettbewerbsrecht in der F1 an

EU-Abgeordnete zweifelt Wettbewerbsrecht in der F1 an

Brüssel (dpa) - Die britische EU-Abgeordnete Anneliese Dodds zweifelt an der Einhaltung des Wettbewerbsrechts in der Formel 1. In einem Brief bat sie EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager, mögliche Verstöße zu prüfen. Das bestätigte Dodds' Büro in Brüssel der Nachrichtenagentur dpa.Mehr...

Hamilton im Auftakttraining von Abu Dhabi vor Rosberg

Hamilton im Auftakttraining vor Rosberg

Abu Dhabi - Lewis Hamilton hat vor der Titel-Entscheidung der Formel 1 ein Zeichen gesetzt. Im Training von Abu Dhabi war der WM-Führende schneller als Rivale Nico Rosberg. Auch die Hoffnung des Deutschen auf Schützenhilfe sinkt.Mehr...

Artikel lizenziert durch © come-on
Weitere Lizenzierungen exklusiv über http://www.come-on.de

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.