Passend zur Champions League

Kagawa vor Rückkehr in den BVB-Kader

+
Borussia Dortmund kann im ersten Champions-League-Match in Warschau wohl wieder auf Shinji Kagawa (l.) zurückgreifen.

Dortmund - Gute Nachrichten für Borussia Dortmund: Shinji Kagawa darf auf eine Rückkehr in den Kader hoffen. Die Chancen für die Champions-League-Partie in Warschau steigen damit.

Shinji Kagawa darf auf eine Rückkehr in den Kader von Borussia Dortmund hoffen. Der japanische Nationalspieler hat die Trainingsumfänge in den vergangenen Tagen erhöht. Damit steigen seine Chancen, zum Aufgebot des Bundesligisten für den Champions-League-Auftakt des Revierclubs am Mittwoch (20.45 Uhr bei uns im Live-Ticker) bei Legia Warschau zu gehören.

Kagawa hatte beim 0:1 der Borussia am Samstag im Bundesligaspiel in Leipzig wegen einer Knöchelverletzung gefehlt. Marco Reus, Sven Bender und Erik Durm stehen weiterhin nicht zur Verfügung. Nationalspieler Julian Weigl, der in Leipzig einen Schlag auf die Nase bekam, soll einsatzbereit sein.

dpa

Quelle: wa.de

Mehr zum Thema

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare