Neururer: Marcel Schmelzer muss mit zur EM

Dortmund - Einen leidenschaftlichen Appell für Marcel Schmelzer hat Ex-Bundesliga-Trainer Peter Neururer beim Fernsehsender Sport1 formuliert. Er könne nicht verstehen, warum der BVB-Linksverteidiger nicht im EM-Kader stehe.

Auch wenn er dem Verein mit den "komischen Trikots" nicht nahe stehe, leitet Neururer seine Rede ein: "Wir haben einen deutschen linken Außenverteidiger, der sich international bewiesen hat", so Neururer. "Der wird nicht berücksichtigt. Das kann nicht wahr sein."

Viele BVB-Fans zeigte am Dienstag ebenso Unverständnis: Schmelzer hatte für die Borussia eine ganz starke Saison gezeigt und sich unter dem neuen Trainer Thomas Tuchel weiter verbessert. Bundestrainer Joachim Löw setzt aber offenbar nicht auf den Ur-Borussen, der vor wenigen Wochen seinen Vertrag verlängert hat und als neuer Kapitän der Dortmunder gehandelt wird.

Der komplette Ausschnitt des "Fantalk" bei Sport1:

Zum Video

Quelle: wa.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare