Auf nach Tirol: BVB fliegt ins Trainingslager nach Kirchberg

+
Selfies mit dem neuen Mann: Die Autogrammjäger umlagerten Ousmane Dembele.

Dortmund - Der BVB hebt am Donnerstagmittag Richtung Tirol ab. Dort sind die Borussen drei Tage zum Trainingslager in Kirchberg.

Am Dortmunder Flughafen warteten bereits viele Fans, um Autogramme zu jagen und Selfies mit den BVB-Profis zu bekommen. Auf unserer Facebookseite haben wir ein kurzes Video wie die Mannschaft am Flughafen ankommt.

Das ist der neue BVB-Airbus von Eurowings.

Für den BVB ist die Reise übrigens eine Premiere: Erstmals ist die Mannschaft mit dem erst vor wenigen Tagen komplett in Schwarz und Gelb lackierten Airbus A320 der Airline Eurowings unterwegs. Vor einigen Wochen hatten die Borussia und Eurowings ihre Partnerschaft vorgestellt.

Das ist der Terminplan des BVB in den kommenden Wochen

In den kommenden Wochen macht der BVB weitere Flugmeilen. Erst steht in wenigen Tagen die Asienreise auf dem Programm mit Spielen gegen Manchester City und Manchester United. Dann folgt Anfang August das Trainingslager in Bad Ragaz in der Schweiz.

Kader und Rückennummern des BVB in der Saison 2016/2017

Das erste Pflichtspiel hat der BVB am 14. August im Supercup gegen Bayern München. Das DFB-Pokalspiel bei Eintracht Trier wurde für den 22. August terminiert - es wird live im Fernsehen übertragen. Das erste Liga-Spiel hat die Borussia am 26. August um 15.30 Uhr daheim gegen den FSV Mainz.

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare